Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Wirtschaft  >  Automotive
Neueste

Konflikt mit Türkei bringt Petersburger Industrie in Schwierigkeiten

Von   /  13. Dezember 2015  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Wie die Webseite von RBK meldet, musste das Werk der Bosch-Siemens Hausgeräte GmbH (BSH) in Strelna bei St. Petersburg bereits die Herstellung von Waschmaschinen einstellen, weil Komponenten aus der Türkei nicht geliefert wurden. Auch andere Branchen der russischen Industrie sind von möglichen Sanktionen gegenüber der Türkei betroffen.

mehr…
Neueste

GM-Abzug: Opel steigt aus Russland aus

Von   /  20. März 2015  /  Aktuell, Automotive, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

spn./eva.- Der US-Autogigant GM baut seine Präsenz in Russland drastisch ab. Die Marke Opel zieht sich komplett ab. Der Konzern verweist dabei auf rein wirtschaftliche Gründe. Tatsächlich gehen seine Verkäufe am russischen Markt schnell zurück. Ford möchte die Nische einnehmen, doch sind die Erfolgsaussichten für den Sollers-Konzern zweifelhaft.

mehr…
Neueste

Nissan-Autowerk vorübergehend von Petersburger Gericht beschlagnahmt

Von   /  21. November 2014  /  Aktuell, Automotive, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Nissan

eva.- Weil sich die Firma Nissan weigerte einem Kunden die Kosten für ein Fahrzeug mit Mängeln zurückzuerstatten, wurde das Nissan-Werk im Norden von Petersburg im Wert von 3,7 Milliarden Rubel vorübergehend beschlagnahmt.

mehr…
Neueste

Sanktionen senken Kauf- und Investitionslust in Russland

Von   /  18. Oktober 2014  /  Aktuell, Automotive, Finanzmarkt, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

WechselkursMontage CROP

TOPTICKER.- Die Twerskaja in Moskau ist dasselbe wie der Newski in St. Petersburg – beide sind normalerweise voller Autos und Menschen, Geschäft und Konsum florieren rund um die Uhr. In den vergangenen Monaten ist es jedoch deutlich stiller geworden an den Nobeladressen, und vermehrt sind leere Schaufenster mit dem unschönen Aushang „zu vermieten“ zu sehn.

mehr…
Neueste

EU und USA verhängen neue Sanktionen gegen Russland – die Antwort folgt sogleich

Von   /  13. September 2014  /  Automotive, Energie, Finanzmarkt, Militärtechnik, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Gazprom SPB_Newski_house_52

rian./eva.- Die EU-Länder haben ein weiteres Sanktionspaket gegen Russland beschlossen, schreibt die Zeitung „RBC Daily“. Allerdings könnten sie demnächst wieder teilweise bzw. völlig aufgehoben werden. EU-Diplomaten sollen bis Ende September die Umsetzung des Friedensplans in der Ostukraine prüfen und darüber entscheiden, ob die Sanktionen weiter in Kraft bleiben. „Wir haben immer die Umkehrbarkeit und Skalierbarkeit […]

mehr…
Neueste

Endgültiges Aus für Prochorows Hybrid-Auto „Yo-Mobil“

Von   /  9. April 2014  /  Aktuell, Automotive, Politik, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Yo-conc2

TOPTICKER.- Der russische Oligarch und Politiker Michail Prochorow hat seinen Mehrheitsanteil an der Firma „Onex“ zum symbolischen Preis von einem Euro an das staatliche Institut für Fahrzeug- und Motorenbau (NAMI) verkauft und ihm das „Yo-Mobil“ zu Forschungszwecken überlassen. Damit zieht Prochorow einen endgültigen Schlussstrich unter ein Projekt, das nie aus der Testphase herauskam.

mehr…
Neueste

Ford St. Petersburg entlässt 35 Prozent der Belegschaft

Von   /  2. April 2014  /  Aktuell, Automotive, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

Ford6-CROP

TOPTICKER.- Das Fordwerk im Petersburger Vorort Vsewoloschsk entlässt einen Drittel der Angestellten und wird vorläufig nur noch im Ein-Schichten-Betrieb produzieren. Die Gewerkschaft will den Aderlass nicht einfach hinnehmen und droht mit Streik.

mehr…
Neueste

Das Petersburger Hybrid-Auto „Yo-Mobil“ – ein „Flopp-Mobil“?

Von   /  1. März 2014  /  Aktuell, Automotive, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  2 Kommentare

Yo-Testfahrt-Moskau

TOPTICKER.- Die Fabrik in Marino bei St. Petersburg, in dem das „Yo-Mobil“ (Ё-Mobil), das erste russische Hybrid-Auto hätte hergestellt werden sollen, gleicht einem Potemkinschen Dorf. Nach drei Jahren steht auf dem Gelände nicht mehr als eine leere Werkhalle. Das Prestigeprojekt des Oligarchen und Politikers Michail Prochorow scheint nicht mehr als ein PR-Gag zu sein.

mehr…
Neueste

Sinkende Nachfrage: Drei Petersburger Autofabriken setzen Produktion aus

Von   /  28. Februar 2014  /  Automotive, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- In Russland haben an einem Tag gleich drei Autowerke ihre Fließbänder vorübergehend zum Stillstand gebracht, berichtet Vedomosti.ru. Die Gründe sind die schrumpfende Nachfrage und der schwächelnde Rubel. UAZ (gehört zur Gruppe Sollers) setzte die Produktion für zwei Wochen komplett aus. Im GM-Werk in Sankt Petersburg werden fünf Tage lang keine Chevrolet Cruze, Opel Astra […]

mehr…
Neueste

Lada-Exporte nach Europa um knapp ein Drittel angestiegen

Von   /  24. Februar 2014  /  Automotive, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Pkw-Bauer AvtoVAZ hat seine Exporte von Pkw Lada nach Europa im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben um 29 Prozent auf 5561 gesteigert. Das Gros der Lieferungen entfiel auf den Lada 4×4 (87 Prozent 2013 und 86 Prozent 2012), zitiert die Zeitung Vedomosti aus einem Bericht des größten russischen Pkw-Produzenten. Überdies gingen der […]

mehr…
Neueste

Prognose: Russland exportiert eine Million Autos im Jahr

Von   /  12. Februar 2014  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Die russischen Autoexporte sollen in den nächsten Jahren um das Sechsfache auf mehr als eine Million im Jahr wachsen. So lautet die Prognose der Beratungsfirma KPMG. Russische Experten und Beamte halten diese Vision für realistisch, wie Vedomosti.ru berichtet. 2013 hat Russland rund 142.600 neue Pkws exportiert. Der größte Absatzmarkt war Kasachstan mit 88.000 Autos. […]

mehr…
Neueste

Petersburger Industrie 2013 im Abwärtstrend

Von   /  4. Februar 2014  /  Aktuell, Automotive, Bau und Bausünde, Chemische Industrie, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Kirovsky

TOPTICKER.- Laut Petrostat hat die Industrieproduktion auf dem Gebiet von St. Petersburg 2013 um 1,2 Prozent abgenommen. Probleme gibt es vor allem im Nahrungsmittelsektor und beim Maschinenbau, gleichzeitig ist ein leichtes Wachstum bei der Metallverarbeitung und bei der Autoindustrie zu verzeichnen. Die Stadtregierung hält es laut Fontanka.ru für verfrüht von einer Stagnation zu sprechen, doch […]

mehr…
Neueste

MAN-Werk in St. Petersburg offiziell eröffnet

Von   /  6. November 2013  /  Aktuell, Automotive, Heimat-Deutschland, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

BV5A2151

TOPTICKER.- Der Produktionsstart des Petersburger MAN-Lastwagen-Werks wurde wegen bürokratischer um mehrere Monate verzögert. Ab Juli lief die Herstellung, und am 5. November feierte man das 100. Fahrzeug, das mittlerweile in Schuschari vom Band gelaufen ist.

mehr…
Neueste

Daimler übernimmt KamAZ-Aktien nicht vor Jahresende

Von   /  20. September 2013  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Das Geschäft zum Verkauf von Aktien der Kama-Automobilwerke KamAZ an den deutschen Daimler-Konzern wird nicht bis Jahresende abgeschlossen, wie der Generaldirektor des russischen Lkw-Herstellers, Sergej Kogogin, am Donnerstag in Sankt Petersburg sagte. Daimler, dem zurzeit elf Prozent der KamAZ-Aktien gehören, will seinen Anteil auf 42 bis 45 Prozent erhöhen.  „Daimler wird den Aktienkauf vereinbaren, […]

mehr…
Neueste

Autoverkäufe: Russland verdrängt Deutschland von der Spitze

Von   /  15. September 2013  /  Automotive, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Mit einem Anstieg der Verkaufszahlen ist Russland im August zum größten Automarkt Europas aufgestiegen, schreibt die Zeitung „Wedomosti“ am Freitag.Das belegen die neuesten Zahlen der European Business Association (EBA) in Russland. Im August seien in Russland insgesamt 231 915 PKW und leichte Nutzfahrzeuge (Englisch: LCV) verkauft worden. Der bisherige Spitzenreiter Deutschland sei mit 214 […]

mehr…
Neueste

Autoindustrie: Russen fahren ab auf Allrad

Von   /  23. August 2013  /  Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Russen kaufen verstärkt Crossover und Geländewagen (SUV). Dieses Marktsegment dürfte in den nächsten fünf Jahren laut Experten von gegenwärtig 35 auf 50 Prozent wachsen, berichtet Vedomosti.ru. SUV sei das einzige wachsende Segment am russischen Automarkt, sagte Sergej Udalow, Exekutivdirektor der der Marktforschungsfirma Autostat. Von Januar bis Juli sei der Absatz um 11,7 Prozent auf […]

mehr…
Neueste

Petersburger Automarkt setzt Talfahrt fort

Von   /  25. Juli 2013  /  Aktuell, Automotive, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

Renault_Duster-small

TOPTICKER.- Die Verkäufe auf dem Petersburger Automarkt gehen weiter zurück. Laut  der Zeitung „Kommersant“ wurden in der ersten Jahreshälfte 2013 fünf Prozent weniger Autos verkauft als in der selben Zeitspanne des Vorjahrs.

mehr…
Neueste

Serienfertigung von russischem Hybrid-Auto „ё-Mobil“ ab zweitem Halbjahr 2014

Von   /  4. Mai 2013  /  Automotive, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Das Automobilunternehmen ё-Avto wird die Serienfertigung von ё-Mobilen mit Hybridmotor im zweiten Halbjahr 2014 aufnehmen, wie Michail Prochorow, Chef der Onexim-Gruppe, der das Kontrollpaket von ё-Auto besitzt, Journalisten mitteilte. „Ich glaube, dass wir die Serienfertigung 2014 in Gang bringen“, sagte er. Andrej Birjukow, Vorsitzender des Direktorenrates von ё-Avto, hatte im Februar mitgeteilt, dass das […]

mehr…
Neueste

BMW verkauft mehr Motorräder in Russland

Von   /  29. April 2013  /  Automotive, Heimat-Deutschland, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- BMW Motorrad erwartet im laufenden Jahr eine zunehmende Nachfrage nach Motorrädern in Russland.  „Im Jahr 2012 haben wir 1375 Motorräder in Russland verkauft, davon 160 in Sankt Petersburg. In diesem Jahr stocken wir den Absatz um mindestens 15 Prozent auf“, teilte der Chef von BMW Motorrad Russland Wladimir Tschaikowski mit. Im ersten Quartal habe […]

mehr…
Neueste

Lkw-Hersteller MAN nimmt Produktion in St. Petersburg auf

Von   /  15. Februar 2013  /  Aktuell, Automotive, Heimat-Deutschland, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

MAN

TOPTICKER.- Der deutsche Lkw-Hersteller MAN will bis Ende Juni 2013 in Sankt Petersburg die Produktion von Lkws aufnehmen, teilte der Generaldirektor von „MAN Truck & Bus Production RUS“, Thomas Schneiderheinze, in Sankt Petersburg mit.

mehr…