Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Aeroflot zeigt den ersten eigenen Suchoi Superjet 100 auf dem Wirtschaftsforum

Von   /  14. Juni 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm – Am 16 Juni beginnt in Sankt Petersburg das Internationale Wirtschaftsforum.  Die grosse Aufmerksamkeit will auch Aeroflot nutzen und eröffnet am 16. Juni mit einem Flug nach Sankt Petersburg den Regelflugbetrieb des  Suchoi Superjet 100 bei der Airline. Der Flugzeugtyp mit 95 Sitzplätzen konkuriert international mit den kanadischen Bombardier und brasillianischen Embrear Typen in der Klasse „unter 100“ Sitzeplätze. Mit einem Preis von ca. 23-25 Millionen Dollar ist das Modell preisgünstiger als die Konkurenzprodukte.

Das Projekt gilt als wichtigste ziviles russisches Flugzeugprojekt seit dem Ende der Sowjetunion. Mit  ca. 200 Bestellungen ist die Nachfrage nach dem preisgünstigen und sparsamen Flugzeugtyp ausgesprochen gut. Die erste Maschine wurde am 19 April durch die armenische Armavia in Betrieb genommen und wird seitdem auf Verschiedenen Verbindungen u.A. Eriwan – Moskau eingesetzt.

Text: Markus Mueller

Foto: Wikipedia

 

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russland-Blog: Megapolis Moskau – Begegnung mit Bulgakow

mehr…