Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Wirtschaft
Neueste

Daniel Rehmann: „Machterhalt dominiert volkswirtschaftliche Effizienz“

Von   /  2. April 2018  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die russische Wirtschaft ist wieder auf den Stand von 2012/13 und wächst nur zögerlich. Neben problematischen Bereichen gibt es durchaus solche, die boomen. Darüber und über die Chancen für einen zusätzlichen „Schub“ durch die bevorstehende Fussball-WM erzählt der Wirtschaftsexperte Daniel Rehmann dem „Herold“.

mehr…
Neueste

Finnische Betreiberfirma SRV will ihre Petersburger „Perle“ verkaufen

Von   /  13. März 2018  /  Aktuell, Immobilien, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die finnische Development-Gesellschaft SRV ist auf der Suche nach Käufern für das Einkaufszentrum „Schemtschuschenaja Plaza“ im Süden der Stadt. Bedeutet dies ein weiterer Rückzug finnischer Investoren aus Russland?

mehr…
Neueste

Ein schweizerisch-russisches Familienunternehmen erfindet sich neu

Von   /  8. März 2018  /  Aktuell, Bilder, Fotogalerien, Heimat-Schweiz, In Piter - die Schweizer, PetersBürger, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Markus Müller Der Schweizer Zimmer- und Holzfachmann Alain Brogli stammt zwar per Heimatort aus dem  Argau aber lebte im französisch sprachigem Teil der Schweiz. Als man ihn kurz nach der Perestroika aus dem Heimischen Waadtland als Experte nach Russland sandte, hatte er noch keine Ahnung das er immer wieder hierher zurückkehren würde.

mehr…
Neueste

Workshop Internationalisierung in Russland: „Von Abschottung kann keine Rede sein“

Von   /  30. Januar 2018  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Ende 2017 führten die Hochschule für Wirtschaft St. Petersburg und die Berner Fachhochschule gemeinsam einen Workshop zum Thema „Internationalisierung“ für russische Studenten durch. Sowohl bei den Veranstaltern wie auch bei den Studierenden fand das Projekt guten Anklang. Der „Herold“ hat mit dem schweizer Wirtschaftsexperten und Mitveranstalter Daniel Rehmann gesprochen.

mehr…
Neueste

Petersburger Neujahrstourismus 2017/18: Optimismus unberechtigt

Von   /  20. Dezember 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Während die Stadtregierung für die Neujahrsperiode optimistisch eine Welle von einer halben Million Touristen ankündigt, spricht die hiesige Tourismusindustrie von einem deutlichen Rückgang gegenüber dem Vorjahr.

mehr…
Neueste

Aus der Krise gerast: Russlands Automarkt zeigt zweistellige Wachstumsraten

Von   /  16. Dezember 2017  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Nach Jahren der Krise meldet der russische Automarkt erneut zweistellige Wachstumsraten. Auch deutsche Automarken wollen davon profitieren, schreibt das „Handelsblatt“. Alle Autobauer in Russland versuchen aktuell, ihre Produktion anzukurbeln. Denn: „Wer tief fällt, kann hoch steigen“, schriebt der Autor des Artikels, André Ballin.

mehr…
Neueste

Finnische Firmen boomen in Russland

Von   /  14. November 2017  /  Aktuell, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Finnische Unternehmen, die Niederlassungen in Russland besitzen, profitieren vom leichten wirtschaftlichen Aufschwung und der Importsubstitution. Sie bauten in den letzten Jahren ihre Produktion in Russland aus und verbesserten das Angebot.

mehr…
Neueste

Gazprom-Turm „Lachta-Zentr“ ist höchstes Gebäude Europas

Von   /  13. November 2017  /  Aktuell, Energie, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  3 Kommentare

eva.- Das Petersburger Gazprom-Hochhaus „Lachta-Zentr“ hat die Rekordhöhe von 384 Metern erreicht und ist damit höher als jeder andere Turm Europas. Parallel zum Bau in die Höhe schreitet auch der Ausbau der glitzernden Fassade fort – unter anderem mit Technik aus Deutschland.

mehr…
Neueste

Viele neue Arbeitsplätze befördern Wohnungsbauboom im Moskauer Bezirk

Von   /  23. Oktober 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Ford-Tower

Die stetig wachsende wirtschaftliche Attraktivität im Moskauer Bezirk verursacht bei den Bauträgern breites Interesse am Wohnungsbau. Um die Nachfrage zu befriedigen, kaufen die Firmen ehemaliges Industriegelände und wandeln diese in Bauland für den Wohnungsbau die um. Im Jahr 2016 lag der Moskauer Bezirk auf Platz Drei bei den Wohnungsneubauten aller Bezirke Sankt Petersburgs. In Zahlen […]

mehr…
Neueste

Finnisch-russischer Handel 2017 erstmals im leichten Aufschwung

Von   /  20. Oktober 2017  /  Aktuell, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Nach mehreren Jahren Sinkflug hat sich der Warenumsatz zwischen Russland und Finnland im ersten Halbjahr 2017 wieder erholt und ist leicht am steigen. Während Russland traditionsgemäss Rohstoffe exportierte, verkaufte Finnland Maschinen, Ausrüstung und sogar Lebensmittel nach Russland.

mehr…
Neueste

FSB erwirkt Urteil gegen Telegram Messenger

Von   /  17. Oktober 2017  /  Aktuell, Internet, RUIT, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Für die Nichtbeantwortung eines FSB-Auskunftsverlangens zur Entschlüsselung von Nutzermeldungen hat das Gericht im Moskauer Meshanskybezirk die Londoner Telegram Messenger LLP zu einer Ordnungsstrafe von 800 Tausend Rubel (ca. 11886 €) verurteilt. Interfax zitiert die Richterin Julia Danilschik: „Die Firma Telegram Messenger LLP ist der Ordnungswiedrigkeit für schuldig befunden worden und es wird gegen Sie eine […]

mehr…
Neueste

BMW will neues Werk für Komplettfertigung in Russland bauen

Von   /  10. Oktober 2017  /  Aktuell, Automotive, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Luxuskarossen des bayerischen Herstellers werden schon seit Jahren in Russland gebaut. Die Autos werden zerlegt nach Kaliningrad geliefert und dort zusammengeschraubt. Jetzt will der Münchner Konzern seine Autos für den russischen Markt komplett vor Ort fertigen.

mehr…
Neueste

Praktikum in Russland? – Die Türen stehen offen

Von   /  7. Oktober 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- In diesem Herbst haben 35 deutsche Studenten im Rahmen des Programms „Russland in der Praxis“ ein Praktikum in Russland absolviert. Deutsche Unternehmen in Russland stellen Praktikumsplätze zur Verfügung und haben so die Chance, Nachwuchskräfte mit frischen innovativen Ideen für ihre zukünftigen Arbeitsfelder zu gewinnen.

mehr…
Neueste

Daniel Rehmann: „Kryptowährungen könnten ein sehr positiver Impuls für die russische Wirtschaft sein“

Von   /  19. September 2017  /  Aktuell, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Russlands Wirtschaft bewegt sich im Kriechgang, kann aber trotz allem ein schwaches Wachstum ausweisen – sogar die Automobilindustrie ist wieder zaghaft im Aufwind. Wesentliches wird sich jedoch laut dem Wirtschafts- und Russland-Experten Daniel Rehmann vor den Präsidentschaftswahlen von 2018 kaum ändern. Ein neuer Faktor könnte die Zulassung von Kryptowährungen in Russland […]

mehr…
Neueste

Rosneft-Aufsichtsrat: Schröder und Nowak als Kandidaten bestätigt

Von   /  10. September 2017  /  Aktuell, Energie, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Der russische Ölkonzern Rosneft hat die Kandidaturen des russischen Energieministers Alexander Nowak und des deutschen Altkanzlers Gerhard Schröder, der den Vorsitz beim Aktionärsausschuss der Nord Stream AG führt, für seinen Aufsichtsrat bestätigt. Insgesamt stünden elf Kandidaten zur Wahl. Bei den restlichen neun Kandidaten handle es sich um Vorstandsmitglieder. Die Abstimmung soll auf der außerordentlichen […]

mehr…
Neueste

Neues Zenit-Stadion lässt Immobilienpreise auf Krestowski-Insel purzeln

Von   /  15. August 2017  /  Aktuell, Immobilien, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die Krestowski-Insel gilt als eine schicke Wohnadresse – das neue Stadion müsste diesen Status noch verbessern, müsste man meinen. Doch genau das Gegenteil ist der Fall, die Wohnungspreise sinken, viele Besitzer von Elite-Wohnungen fühlen sich durch Fans und Verkehr gestört.

mehr…
Neueste

Petersburger Tourismus verdient kaum an chinesischen Gästen

Von   /  13. Juli 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  1 Kommentar

eva.- Zwar reisten in den vergangenen „Sanktionsjahren“ als die westlichen Touristen ausblieben zehntausende Chinesinnen und Chinesen nach St. Petersburg, doch die hiesige Tourismusbranche sehen kaum etwas vom Geld der asiatischen Gäste. Schuld daran sind Dumpingpreise und Absprachen unter Reiseveranstaltern und Souvenir-Shopbesitzern.

mehr…
Neueste

Russlands Wirtschaft streckt die Fühler aus – nach Lateinamerika

Von   /  10. Juli 2017  /  Aktuell, Chemische Industrie, Wirtschaft, Wirtschaftsforum SPIEF, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der Ruf des Petersburger Wirtschaftsforums ist nicht der beste – viele Beobachter finden, es sei lediglich ein Stelldichein für die oberen Zehntausend. Die interessanten „Nebenwirkung“ des Forums werden jedoch oft übersehen – zum Beispiel der Besuch einer 200-köpfigen Wirtschaftsdelegation aus Latinamerika und der Karibik am Rande des Forums.

mehr…
Neueste

Jetzt Lesen und später zahlen? Spiegel Plus, Laterpay und die Folgen für uns Auslandsdeutsche

Von   /  8. Juli 2017  /  Heimat-Deutschland, Internet, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Seit Spiegel Online immer mehr Informationen nur noch gegen das Bezahlsystem „Laterpay“ zum Lesen freigibt habe ich mich an den Gedanken gewöhnt, das ich wie früher für die Tageszeitung halt Geld auf den Tisch legen muss. Gezahlt habe ich dann aber dennoch nie. Ob das System erfolgreich ist oder nicht kann ich von hier nicht […]

mehr…
Neueste

Marine-Rüstungssalon 2017: mehr Schiffe, weniger Flugzeuge

Von   /  29. Juni 2017  /  Aktuell, Militärtechnik, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Beim diesjährigen Rüstungssalon auf dem Lenexpo-Gelände waren in der Luft klare Abstriche gemacht worden – um so mehr Schiffe zeigten sich an der Messe. Die westlichen Sanktionen gegenüber Russland im Waffensektor wurden offenbar gelockert.

mehr…