Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Wirtschaft
Neueste

Russische Wirtschaft 2017: Stabilität, Verstaatlichung, Monopolisierung

Von   /  19. März 2017  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Nach drei Jahren Sanktionspolitik, Fall des Ölpreises, Rubelabsturz und dem damit verbundenen Abwärtstrend in der russischen Wirtschaft ist erstmals wieder eine Stabilisierung und in gewissen Bereichen sogar Wachstum feststellbar. Nach der Meinung des Wirtschaftsexperten Daniel Rehmann gehen mit der Erholung der Wirtschaftslage ein starker Trend zu einem hohen Anteil des Staates […]

mehr…
Neueste

Finnlines läuft zum neuen Frachthafen „Bronka“ über

Von   /  14. März 2017  /  Aktuell, Hafen, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Das grosse finnische Schiffartsunternehmen Finnlines will den neuen Frachthafen „Bronka“ bei Lomonossow zu seinem Hauptpartner machen, schreibt Fontanka.ru. Wie die Betreibergesellschaft des Hafens „OOO Phoenix“ kommentiert, soll dadurch der Güterumschlag bis Ende Jahr praktisch verdoppelt werden.

mehr…
Neueste

Die Top Sankt-Petersburger Autohändler verkaufen wieder mehr Neuwagen

Von   /  9. März 2017  /  Auto, Automotive, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Auf der Basis einer Auswertung der Agentur“Auto-Dealer-SPb“ haben die 20 führenden Fahrzeugverkäufer von St. Petersburg im Jahr 2016 ein Umsatzplus von 14% erwirtschaftet. In der Stadt wurden im letzten Jahr insgesamt  94.600 Neuwagen verkauft, was einem Minus von 4% im Vergleich mit 2015 entspricht.  Erfasst wurden Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Das Führende Autohaus in der Stadt […]

mehr…
Neueste

Nokia 3310 – eine finnische Legende kehrt mit chinesischem Akzent zurück

Von   /  4. März 2017  /  Aktuell, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Zurück in die Zukunft – unter diesem Motto hat das finnische Unternehmen HMD Global, dem die Produktionsrechte für Nokia-Telefone gehören, ein Revival einer Legende gewagt. Viele Nokia-Fans in Russland werden sich über die Rückkehr des als unzerstörbar geltenden Handys freuen, allerdings sollen die Klone aus China weder das Design, noch die berühmte Robustheit, noch […]

mehr…
Neueste

Lada reif für Deutschland, Mercedes reif für Russland

Von   /  28. Februar 2017  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Der Verkauf des Modells Lada Vesta des russischen Autobauers AvtoWaz hat in Deutschland am 21. Februar begonnen. Der Geschäftsführer der „LADA Automobile GmbH“, die den russischen Autohersteller in Deutschland vertritt, Dieter Trzaska, hat das Fahrzeug als konkurrenzfähig auf dem deutschen Markt bezeichnet. Bei Moskau soll in zwei Jahren eine neue Mercedes-Autofabrik die Produktion aufnehmen […]

mehr…
Neueste

Europas bestes Hostel befindet sich in Russland

Von   /  17. Februar 2017  /  Ticker, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Das Petersburger Hostel „Soul Kitchen“ hat zum zweiten Mal den Preis für das beste Hostel in Europa gewonnen, wie sein Gründer Sergej Sorokin gegenüber dem Nachrichtenportal Lenta.ru mitteilte.  Bereits zum 15. Mal hat die Buchungswebseite Hostelworld.com die sogenannten „Hoscars“ verliehen. Das russische Hostel gewann dabei gleich in mehreren Kategorien.  Das „Soul Kitchen“ ist das […]

mehr…
Neueste

Warenumschlag des Petersburger Hafens gesunken

Von   /  24. Januar 2017  /  Aktuell, Hafen, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Der Warenumschlag des Petersburger Hafens (AO Morskoi Port) ist 2016 um acht Prozent zurückgegangen. Gründe dafür sind die Konjunktur und die Konkurrenz durch andere Häfen.

mehr…
Neueste

Gericht in Finnland verdonnert Valio zu 70 Millionen Euro Strafe

Von   /  18. Januar 2017  /  Aktuell, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Das Oberste Verwaltungsgericht Finnlands hat den führenden finnischen Lieferanten von Molkereiprodukten „Valio“ verpflichtet, 70 Millionen Euro als Strafe für den Missbrauch seiner dominanten Marktposition im Zeitraum 2010-2012 zu zahlen, geht aus einer Mitteilung der Lebensmittel-Holding hervor.

mehr…
Neueste

Russland weiterhin für viele ein Markt mit großen Wachstumsmöglichkeiten

Von   /  13. Januar 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Wie Umfragen ergeben, sehen viele ausländische Unternehmer eine wirtschaftliche Stabilisierung im Land und gehen für das kommende Jahr von einer leicht positiven Entwicklung aus. Hansjürgen Overstolz, Präsident und CEO von Bosch in Russland, hat seine Eindrücke über das erste Jahr seines Aufenthalts in Russland zusammengefasst.

mehr…
Neueste

Verschärfung des russischen Devisenrechts im Jahre 2016

Von   /  5. Dezember 2016  /  Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mit freundlicher Genehmigung aus dem Newsletter von Brand und Partners, Moskau Die Devisenkontrollregelungen sind in Russland in 2016 insgesamt verschärft worden. Hintergrund ist u.a. die massive Kapitalflucht, die Russland seit Ausbruch der Wirtschaftskrise zu schaffen macht. Im Großen und Ganzen geht es um die Eindämmung illegaler Geldtransfers. Redliche Unternehmen sind nur insoweit betroffen, als der bürokratische Aufwand für […]

mehr…
Neueste

Betrogene Wohnungskäufer blockieren die Ausfallstrasse nach Toksovo

Von   /  4. Dezember 2016  /  Aktuell, Gesellschaft, Stadtnachrichten, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Am 3 Dezember wurde bei St. Petersburg für die Dauer von 3 Stunden die einzige Verbindungsstrasse von St. Petersburg in Richtung Toksovo im Norden durch Demonstranten blockiert. Die Protestierenden sind Teilhaber am Bauprojekt „Kraft der Natur“ in Murino. Es wurden 3 der Aktivisten von der Polizei in Gewahrsam genommen und mit adminstrativen Strafen belegt. Es […]

mehr…
Neueste

„Für ausländische Unternehmen in Russland ist der Abwärtstrend vermutlich zu Ende“

Von   /  3. November 2016  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die Talsohle der russischen Wirtschaftskrise scheint nun endlich erreicht zu sein, und im kommenden Jahr darf sogar mit einem bescheidenen Wachstum gerechnet werden, meint der Wirtschaftsexperte Daniel Rehmann. Russlands Wirtschaft lebt mehr schlecht als recht mit der Sanktionenpolitik – aber sie lebt. Dank dem billigen Rubel kann sie sogar vermehrt Produkte […]

mehr…
Neueste

Tirol will Sanktions-Wogen glätten: 80-köpfige Delegation in Moskau und Petersburg

Von   /  30. Oktober 2016  /  Aktuell, Heimat-Östereich, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Eine Politikerdelegation aus dem österreichischen Bundesland Tirol ist nach Russland gereist, um die Wogen hinsichtlich der antirussischen Sanktionen zu glätten und die österreichisch-russischen Beziehungen auszubauen. Dies berichtet die „Tiroler Tageszeitung“ (TT).

mehr…
Neueste

Litauische Hauptstadt Vilnius mit wachsenden Touristenzahlen

Von   /  31. August 2016  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Trotz Krise besuchten im ersten Halbjahr 2016 knapp eine halbe Million Personen Vilnius – deutlich mehr als im letzten Jahr. Die meisten Gäste kamen aus Weissrussland, Polen, Russland, Deutschland und Lettland, meldet das Statistische Amt der litauischen Hauptstadt.

mehr…
Neueste

Petersburger Café-Kette „Schastje“ erhebt „Ausländerzuschlag“

Von   /  27. August 2016  /  Aktuell, Reisen, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  1 Kommentar

eva.- In den Cafés und Konditoreien der Kette „Schastje“ („Glück“) in Petersburg, wird ausländischen Gästen ohne deren Wissen ein zehnprozentiger Zuschlag berechnet. Solche Tricks könnten sich bald sehr negativ auf das Image der Touristenstadt auswirken.

mehr…
Neueste

Dossier: Der lukrative Bahnsteig

Von   /  16. August 2016  /  Aktuell, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Das Firmenkonglomerat des Milliardärs Dmitrij Michaltschenko beansprucht das Recht über alle Handelszonen auf den Bahnhöfen St. Petersburgs. Bislang verwaltet die Firma die ertragreichen Immobilien als Hauptmieter über Zeitverträge, möchte jedoch in Zukunft unbefristet diese Sahnestücke des Sankt-Petersburger Einzelhandels kontrollieren. Die Holdinggesellschaft „Forum“ von Michaltschenko hat bereits mit der  Unterzeichnung der Verträge mit der Russischen Eisenbahngesellschaft […]

mehr…
Neueste

Russlands Wirtschaft: „Die Chinesen haben die Produkte aus der Schweiz oder Deutschland nicht ersetzt“

Von   /  5. Juli 2016  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Heimat-Schweiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Vor kurzem haben USA und EU ihre Sanktionen gegenüber Russland verlängert, und Russland hat im Gegenzug sein Lebensmittel-Embargo beibehalten. Russlands Wirtschaft ist im Kriechgang, was auch die ausländischen Firmen spüren. Doch der von vielen erwartete Zusammenbruch ist nicht eingetreten, und es gibt wieder neue Hoffnung und Gesprächsbereitschaft zwischen Ost und West.

mehr…
Neueste

Schweizer Delegation besucht Petersburger Wirtschaftsforum und „Moba Haus“

Von   /  24. Juni 2016  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Eine hochrangige Delegation mit schweizer Diplomaten aus Bern, Moskau und Petersburg besuchten das internationale Petersburger Wirtschaftsforum SPIEF. Bei dieser Gelegenheit stattete sie auch dem schweizer Technopark „Moba Haus“ einen Besuch ab.

mehr…
Neueste

Petersburger Wirtschaftsforum SPIEF zum ersten Mal im ExpoForum am Stadtrand

Von   /  13. Juni 2016  /  Aktuell, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

eva.- In den Tagen vor dem diesjährigen Petersburger Wirtschaftsforum bereitet man sich im neuen Kongresszentrum im Süden der Stadt auf die Premiere vor. Das Expoforum bietet zweieinhalb Mal mehr Platz als das Lenexpo-Gelände und wird wegen der Nähe zum Flughafen für weniger Verkehrschaos sorgen.

mehr…
Neueste

Entlassungen und Kurzarbeit in den Ischorsker Werken bei Petersburg

Von   /  18. Mai 2016  /  Aktuell, Chemische Industrie, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Bei den „Ischorskie Sawody“ in Kolpino bei St. Petersburg wird Personal abgebaut und in gewissen Bereichen auf Kurzarbeit umgestellt. Die Massnahmen werden durch die krisenbedingten Rückgänge bei den Bestellungen aus dem Energie-Sektor nötig.

mehr…