Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  >  Metro  >  Aktuelle Artikel

Zwei Metrostationen wegen Brand zeitweise geschlossen

Von   /  12. August 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Die beiden U-Bahnstationen „Staraja Derewnia“ und „Kommendantski Prospekt“ mussten heute vormittag wegen Rauchs zeitweise geschlossen werden, schreibt Fontanka.ru. Laut einer offiziellen Mitteilung brannte auf der Strecke zwischen den beiden Haltestellen ein Kabel, was zu einer starken Rauchentwicklung führte.

Trotz des Feuers konnten die Züge normal verkehren, und bei den betroffenen Stationen wurden lediglich die Eingänge gesperrt bis zum Abschluss der Löscharbeiten gesperrt.

www.fontanka.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Metro Sadowaya wegen Rauchentwicklung vorübergehende geschlossen

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russischer Admiral beschimpft Philosophen Kant

mehr…