Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  >  Schiffahrt
Neueste

Gesunkenes Fischerboot gefunden

Von   /  10. Januar 2017  /  Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Nach sechs Tagen Suche, fand ein Schiff des russischen Katastrophenschutzes MTschS in der Finnischen Buch das vemisste Fischerboot „Monni“. Das Wrack konnte per Echolot unter Wasser geortet werden. Das Schiff geriet auf der Höhe von Ust-Luga in Seenot. Die drei Männer im Alter zwischen 36 und 41 Jahren hinter alle Familie und Kinder. An […]

mehr…
Neueste

St. Petersburg ab Frühling 2017 mit neuen Fährverbindungen

Von   /  18. Dezember 2016  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Nach einer Phase der Ungewissheit und des Schweigens gab St. Peter Line die Inbetriebnahme der Schiffsverbindungen von und nach St. Petersburg ab dem kommenden Frühling durch eine neue Betreibergesellschaft bekannt.

mehr…
Neueste

Verliert Petersburg erneut seine Fährverbindungen?

Von   /  8. Oktober 2016  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

dsc_0700-kopie-2

eva.- Wegen gesunkener Passagierzahlen und Rendite wird das Fährschiff „Princess Maria“ aus der Ostsee abgezogen. Zwar verspricht die St. Peter Line, die bisherigen Verbindungen vorläufig mit nur einem Schiff aufrechtzuerhalten, doch längerfristig ist die Lage unklar, und es ist möglich, dass Petersburg wiederum seine Schiffsverbindungen verliert.

mehr…
Neueste

Museum für gesunkene Schiffe in Kronstadt geplant

Von   /  1. März 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Ausstellung, Kultur, Museum, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Um das erste Trockendock Russlands vor dem Zerfall zu retten und den ehemaligen Kriegshafen Kronstadt touristisch und wirtschaftlich auf Vordermann zu bringen, wurde ein gigantisches Museumsprogramm erarbeitet. In einem Unterwassermuseum im gefluteten Dock sollen Schiffswracks und Unterwasserfunde gezeigt werden. Daneben soll ein Museumskomplex mit Kongresszentrum gebaut werden. Investoren könnten mit attraktivem Bauland in der […]

mehr…
Neueste

St. Peter Line vor Scheideweg – Einstellung oder Erweiterung?

Von   /  9. Januar 2016  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

Faehre Anastasia DSC_0347 CROP

eva.- Wie die Direktion der Fährgesellschaft St. Peter Line an einer Sitzung des Petersburger Seerats bekanntgab, hängt ihre Existenz von den Hafengebühren des Heimathafens Peterburg ab, die momentan zu hoch sind. Möglicherweise wird die Schiffslinie in ein nationales Fährunternehmen umgewandelt, dessen Routennetz auf das Schwarze Meer und den Stillen Ozean ausgeweitet werden könnten.

mehr…
Neueste

Russischer Frachter mit betrunkenem Kapitän gestoppt

Von   /  5. Januar 2016  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn, Schiffahrt, Verkehr  /  Keine Kommentare

Öresund_IMG_5605

eva.- Die dänische Küstenwache stoppte am 2. Januar im Öresund den russischen Frachter „Iwan Bobrow“, der vom englischen Ipswitch nach der lettischen Hauptstadt Riga unterwegs war. Wie RBK-daily schreibt, wurde ihnen das Schiff bereits während des Funkverkehrs verdächtig, und als der Frachter begann, ungewöhnliche Manöver zu machen, entschloss man sich dazu, die Besatzung einem Alkoholtest […]

mehr…
Neueste

Hafenterminal „Bronka“ bei St. Petersburg in Betrieb genommen

Von   /  28. Dezember 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Der neue Hafenterminal „Bronka“ in der finnischen Bucht wurde am 14. Dezember offiziell eröffnet. Er bietet interessante technische Parameter, und die Betreiber rechnen in Zukunft optimistisch mit 20 Prozent Anteil des Warentransfers in der Region.

mehr…
Neueste

WM-2018: Jachtklub auf Petersburger Krestowski-Insel wird aufgelöst

Von   /  24. September 2015  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Am 21. September wurde mit der Auflösung des Jachtklubs auf der Krestowski-Insel begonnen, der einer VIP-Strasse für die Fussball-WM 2018 Platz machen muss. Zwei Tage davor brannte das bereits verlassene Klubgebäude neben der Anlegestelle ab – Brandstiftung wird vemutet.

mehr…
Neueste

Korruptionsverdacht im Petersburger Hafen – Deutschland und USA ermitteln

Von   /  20. August 2015  /  Aktuell, Justiz, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

eva.- Die Staatsanwaltschaft Köln und die Börsenaufsicht New York ermitteln in einem happigen Korruptionsfall, der sich im Petersburger Hafen abgespielt haben soll. Während Jahren soll Schenker, eine Tochterfirma der Deutschen Bahn, Millionenbeträge für eine „erleichterte“ Zollabfertigung gezahlt haben – die Spur führt über die Schweiz bis in die Karibik.

mehr…
Neueste

Russischer Seemann auf U-Boot-Brücke vergessen – ertrunken

Von   /  11. August 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Schiffahrt, Ticker  /  Keine Kommentare

An aerial starboard bow view of  a  Russian Navy Northern Fleet DELTA IV class nuclear-powered ballistic missile submarine underway on the surface.

eva.- Ein Oberfähnrich der russischen Kriegsmarine wurde Ende Juli beim Auslaufen vom Stützpunkt bei Murmansk auf der Brücke vergessen und ertrank als das Unterseeboot „Brjansk“ tauchte. Der 45-jährige Vitali Schimanski war offenbar unerlaubt ins Brückenhaus gegangen, und sein Fehlen auf der Abteilung wurde beim Appell ignoriert, schreibt die „Nowaja Gazeta“.

mehr…
Neueste

U-Boot-Fund vor Schweden: Besatzung nie geborgen

Von   /  30. Juli 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Schiffahrt, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

Unterseeboot SOM Fulton1901-1904 - CROP

spn.- Taucher haben Ende Juli in schwedischen Gewässern ein U-Boot russischer Herkunft gefunden, wie die isländische Wracksuchorganisation IXplоrer Ocean Research mitteilte. Das U-Boot soll am 10. Mai 1916 nach einer Kollision mit dem schwedischen Dampfschiff „Ångermanland“ gesunken sein. „Alle 18 Besatzungsmitglieder waren offenbar ums Leben gekommen“, sagte ein Sprecher zu RIA Novosti.

mehr…
Neueste

Ersatz für Mistral: Russland beginnt 2016 mit Bau von eigenem Schiff

Von   /  18. Juni 2015  /  Armee - Militär, Politik, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

Mistral Wikimedia Yannick Le Bris_04

spn./eva.- Das St. Petersburger Konstruktionsbüro hat ein Schiff als Alternative zur französischen „Mistral“ entworfen. Sein Bau soll schon im nächsten Jahr beginnen, wie RIA Novosti aus russischen Rüstungskreisen erfahren hat. Mit dem Bau der Neuentwicklung könne schon im Jahr 2016 begonnen werden, bestätigte ein Sprecher.

mehr…
Neueste

Schwerer Vergewaltigungsfall auf Ostsee-Fähre

Von   /  5. Februar 2015  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn, Schiffahrt, Verkehr  /  Keine Kommentare

Ferry_viking_line_amorella_20050823_001 CROP

eva.- Am 31. Januar kam es auf der Fähre „Amorella“, die zwischen Stockholm und Turku verkehrt, zu einer mehrfachen Vergewaltigung, meldet die finnische Polizei. Das Opfer ist eine 45-jährige Frau, über die eine achtköpfige Gruppe von Männern herfiel. Aufnahmen von Überwachungskameras filmten die Gruppe, ausserdem gibt es eine Reihe von Zeugen, die dem Wachdienst vorwerfen, […]

mehr…
Neueste

Museums-Eisbrecher „Krasin“ aus Trockendock zurück

Von   /  20. Dezember 2014  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

TOPTICKER.- Am 27. November kehrte der historische Eisbrecher „Krasin“ von Schleppern begleitet von der Kronstädter Werft an seinen angestammten Liegeplatz Petersburg zurück. Während rund zwei Monate war das Schiff im Trockendock der Marinebasis überholt worden.

mehr…
Neueste

Medienspektakel: Petersburger Schiffsmuseum „Aurora“ ins Dock überführt

Von   /  21. September 2014  /  Aktuell, Armee - Militär, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

Panzerkreuzer Aurora

TOPTICKER.- In einer spektakulären Überführungsaktions wurde am 21. September der legendäre Panzerkreuzer „Aurora“ ins Trockendock zur Reparatur nach Kronstadt verlegt. Die historische Fahrt des Kriegsschiffs und Symbols der Oktoberrevolution wurde von tausenden von Petersburgern vom Newa-Ufer aus verfolgt.

mehr…
Neueste

Besoffener Kapitän schleudert Passagiere in die Newa

Von   /  16. September 2014  /  Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

Boot Neva 2

eva.- Am 12. September vollführte ein alkoholisierte Seemann mit seinem leichten Ausflugsschiff riskante Manöver auf der Newa. Bei der abprupten Kurverei fielen zwei Passagiere von Bord. Beide wurden gerettet, doch verletzte sich einer von ihnen beim Sturz mehrfach am Bein. Der Kapitän wurde einer Blutprobe unterzogen und musste seinen Bootsführerschein abgeben. Bild: Eugen von Arb/ […]

mehr…
Neueste

Petersburg will noch mehr Fährtouristen – auch wenn es kalt ist

Von   /  13. Dezember 2013  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

CROP-P6290898

TOPTICKER.- Der Petersburger Passagierhafen verzeichnet für das aktuelle Jahr ein Rekordwachstum an Fährtouristen. Mit stark vergünstigten Hafengebühren in der Kälteperiode will man den Fährtourismus zusätzlich stimmulieren – doch die Experten sind skeptisch.

mehr…
Neueste

Neues Unwetter fegte über Petersburg hinweg

Von   /  18. November 2013  /  Aktuell, Eisenbahn, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

Damm-Unwetter-pb161368

TOPTICKER.- Nach dem Sturmtief „Christian“ ist am vergangenen Wochenende noch ein „namenloses“ Unwetter über Petersburg und das Leningrader Gebiet gezogen und hat für einiges an Verheerungen gesorgt. Wiederum bewahrte der geschlossene Damm die Stadt vor grösseren Überschwemmungen.

mehr…
Neueste

Schlossbrücke nach einjähriger Sanierung wieder freigegeben

Von   /  20. Oktober 2013  /  Aktuell, Auto, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

Schlossbruecke_CROP-D2K7298

TOPTICKER.- Am 19. Oktober wurde die renovierte Schlossbrücke wieder vollumfänglich für den Verkehr freigegeben. Die Sanierungsarbeiten der Firma „Pilon“, die seit August 2012 angedauert hatten, waren vor Ablauf der geplanten Frist abgeschlossen worden.

mehr…
Neueste

Holländisch-russischer Konflikt: Kriegsschiff wird Einfahrt nach Petersburg verweigert

Von   /  13. Oktober 2013  /  Aktuell, Armee - Militär, Politik, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

PA110527-CROP

TOPTICKER.- Der aussenpolitische Konflikt zwischen Holland und Russland wegen der Verhaftung eines russischen Botschafters in Den Haag hat an seinem letzten Tag auch Petersburg erreicht. Von sechs Nato-Schiffen kamen nur vier zum Freundschaftsbesuch – dem holländischen Minensucher „Makkum“ wurde nach inoffiziellen Informationen die Einfahrt verweigert, der belgische „Narcis“ blieb aus Solidarität ebenfalls draussen.

mehr…