Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  >  Auto  >  Aktuelle Artikel

Renovation der Petersburger Schlossbrücke beginnt im Herbst

Von   /  8. August 2012  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Petersburgs prominenteste Brücke, die in ihrer über hunderjährigen Geschichte nie überholt worden war, wird ab dem kommenden Herbst generalüberholt. Die Arbeiten werden für 2,69 Milliarden Rubel (rund 67 Millionen Euro) von der Firma SAO „Pilon“ ausgeführt, die den Ausschreibungswettbewerb gewonnen hat.

Wie der Kommersant berichtet, soll die Reparatur bis im Januar andauern, wobei die Brücke lediglich für 3-4 Tage ganz geschlossen werden muss. Während der übrigen Zeit sollen jeweils mindestens vier Spuren zur Verfügung stehen. Die Überholung der Schlossbrücke war lange herausgezögert worden, weil man bei der Schliessung einen Verkehrskolaps befürchtete.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Petersburger Schlossbrücke wird teilweise zur Holzbrücke

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Flottentag 2018: Putin verspricht neue Schiffe

mehr…