Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  -  Seite 6
Neueste

Neuer Flughafen Pulkovo noch immer ohne Konzession

Von   /  15. Januar 2014  /  Aktuell, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der neue Flughafenterminal Pulkovo-3, der am 4. Dezember in Betrieb genommen worden ist, hat noch immer keine Betriebskonzession und läuft noch immer im Testetrieb. Das heisst, dass weiterhin nur die Flüge Moskau-Petersburg der Airlines „Rossia“ und „Transaero“ sowie die Desinationen von und nach Deutschland dort abgefertigt werden.

mehr…
Neueste

Ratgeber Russland: Autofahren in Russland II – Richtiges Verhalten im Reich der Schlaglöcher und Gesetzeslücken

Von   /  11. Januar 2014  /  Aktuell, Auto, Ratgeber Russland, Reisen, Verkehr  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Nachdem in einem ersten Teil die Atmosphäre auf Russlands Strassen und die Mentalität ihrer VerkehrsteilnehmerInnen beschrieben wurden, gibt dieser zweite Teil einige nützliche Tipps für jene, die das Riesenland im eigenen Wagen erleben wollen. Die wichtigsten Regeln, von den Geschwindigkeitslimiten bis hin zum Umgang mit der Verkehrspolizei werden hier beschrieben (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Estonian Air im Sinkflug?

Von   /  9. Januar 2014  /  Luftverkehr, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Laut der Zeitung „Delovie Vedomosti“ hat die estnische Fluggesellschaft Estonian Air finanzielle Probleme. Nach ihren Angaben wurde der Zinssatz des staatlichen Darlehens halbiert und die urspüngliche Rückzahlungsfrist von einem halben bereits auf fünf Jahre verlängert. Die Airline, die zu 34 Prozent in Staatsbesitz ist (49 Prozent SAS Group AB, 17 Prozent AS Cresco) hat […]

mehr…
Neueste

Flugverkehr in Russland: Keine Flüssigkeiten und Medikamente mehr im Handgepäck erlaubt

Von   /  8. Januar 2014  /  Justiz, Luftverkehr, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Als Reaktion auf die Terroranschläge in Wolgograd und als Sicherheitsmassnahme für die bevorstehende Winterolympiade in Sotschi haben die russischen Behörden die Gepäck-Vorschriften im Flugverkehr verschärft. Wie der Radiosender Echo Moskvy meldet, werden auf den Moskauer Flughäfen ab sofort keine Flüssigkeiten im Handgepäck toleriert. Auch Medikamente und Kosmetik müssen mit dem Koffer aufgegeben werden. www.echo.msk.ru […]

mehr…
Neueste

Busstrecken zum Petersburger Flughafen bald mit Gasantrieb und Wifi

Von   /  24. Dezember 2013  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Die Petersburger Busbetriebe haben die ersten gasbetriebenen Autobusse erhalten, die in erster Linie auf den Strecken zum Flughafen Pulkovo eingesetzt werden sollen. 22 von 30 Fahrzeugen aus der Lipetzker Autobusfabrik (LIAS), die zum „GAS“-Konzern gehört ist in Petersburg eingetroffen.

mehr…
Neueste

Runter kommen sie immer – dutzende russischer Piloten fliegen mit gefälschten Dokumenten

Von   /  18. Dezember 2013  /  Aktuell, Justiz, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Im Zuge der Überprüfungen nach der Flugkatastrophe bei Kasan stiessen die Ermittler auf gefälschte Diplome und Kursbestätigungen bei russischen Piloten. Noch laufen die Untersuchungen, doch die ersten Ergebnisse lassen Schlimmes erahnen.

mehr…
Neueste

Petersburg will noch mehr Fährtouristen – auch wenn es kalt ist

Von   /  13. Dezember 2013  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der Petersburger Passagierhafen verzeichnet für das aktuelle Jahr ein Rekordwachstum an Fährtouristen. Mit stark vergünstigten Hafengebühren in der Kälteperiode will man den Fährtourismus zusätzlich stimmulieren – doch die Experten sind skeptisch.

mehr…
Neueste

Petersburger Traditionsbetrieb „Wagonmasch“ bankrott

Von   /  11. Dezember 2013  /  Aktuell, Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Petersburger Waggonfabrik „Wagonmasch“ wurde nach zweijährigem Überlebenskampf liquidiert. Schon 2011 war der Traditionsbetrieb wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten unter externe Verwaltung gestellt worden. Doch die Schuldenlast von rund zwei Milliarden Rubel konnte nicht abgebaut werden.

mehr…
Neueste

Neuer Pulkowo-Flughafenterminal ohne behördliche Genehmigung in Betrieb

Von   /  11. Dezember 2013  /  Aktuell, Justiz, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der neue Petersburger Flughafenterminal „Pulkowo-3“, der am 4. Dezember in Betrieb genommen wurde, hat keine Erlaubnis von der staatlichen Kontrollbehörde „Rostechnadsor“ und könnte theoretisch jederzeit geschlossen werden.

mehr…
Neueste

Neues Unwetter fegte über Petersburg hinweg

Von   /  18. November 2013  /  Aktuell, Eisenbahn, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Nach dem Sturmtief „Christian“ ist am vergangenen Wochenende noch ein „namenloses“ Unwetter über Petersburg und das Leningrader Gebiet gezogen und hat für einiges an Verheerungen gesorgt. Wiederum bewahrte der geschlossene Damm die Stadt vor grösseren Überschwemmungen.

mehr…
Neueste

Eingang zur Metro „Spasskaja“ auf dem Petersburger Heumarkt eröffnet

Von   /  14. November 2013  /  Aktuell, Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Metrostation „Spasskaja“, die den Knotenpunkt am Sennaja Ploschad zur ersten Dreierstation Petersburgs machte, hat endlich einen Ausgang bekommen. Das Gebäude ist allerdings noch ein Provisorium und soll später in ein Einkaufszentrum integriert werden.

mehr…
Neueste

Ratgeber Russland: Autofahren in Russland I – Spiel ohne Grenzen

Von   /  8. November 2013  /  Aktuell, Auto, Gesellschaft, Ratgeber Russland, Ratgeber Russland, Service, Verkehr  /  2 Kommentare

Von Eugen von Arb Wer sich mit dem eigenen Wagen nach Russland wagt, muss irgendwie ganz von vorne beginnen, das gilt auch für jene, die sich als erfahrene Lenker bezeichnen. Autofahren in Russland braucht Nerven, um den ständigen Kontrast zwischen extremer Hektik und Gelassenheit zu ertragen – in einer Verkehrswelt, in der oft gleichzeitig alles […]

mehr…
Neueste

3-Tage-Visafreiheit auch für Flugpassagiere – aber nur mit Einschränkungen

Von   /  7. November 2013  /  Aktuell, Luftverkehr, Reisen, Ticker, Tourismus, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Forderung der russischen Tourismusindustrie besteht schon lange und wurde teilweise auch umgesetzt. Seit 2009 können Fähr- und Kreuzfahrttouristen für drei Tage visafrei nach St. Petersburg kommen, was zu einer starken Zunahme von Besuchern geführt hat. Seither verlangen auch andere Städte nach einem solchen Privileg, denn man erhofft sich damit, die jährlichen Touristenzahlen, die […]

mehr…
Neueste

Schlossbrücke nach einjähriger Sanierung wieder freigegeben

Von   /  20. Oktober 2013  /  Aktuell, Auto, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Am 19. Oktober wurde die renovierte Schlossbrücke wieder vollumfänglich für den Verkehr freigegeben. Die Sanierungsarbeiten der Firma „Pilon“, die seit August 2012 angedauert hatten, waren vor Ablauf der geplanten Frist abgeschlossen worden.

mehr…
Neueste

Russlands größte Fluglinie Aeroflot gründet eigenen Low-Coster

Von   /  14. Oktober 2013  /  Luftverkehr, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

rian.- Russlands größte Fluglinie hat am Donnerstag nach eigenen Angaben den Billigflieger Dobroljot amtlich eintragen lassen. „Der Low-Coster wird komplett von Aeroflot kontrolliert und soll die Marktkapitalisierung des Mutterkonzerns erhöhen. Der Marktwert von Dobroljot selbst dürfte in zwei Jahren auf 1,4 Milliarden US-Dollar wachsen“, sagte Aeroflot-Chef Witali Saweljew am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Moskau. […]

mehr…
Neueste

Holländisch-russischer Konflikt: Kriegsschiff wird Einfahrt nach Petersburg verweigert

Von   /  13. Oktober 2013  /  Aktuell, Armee - Militär, Politik, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Der aussenpolitische Konflikt zwischen Holland und Russland wegen der Verhaftung eines russischen Botschafters in Den Haag hat an seinem letzten Tag auch Petersburg erreicht. Von sechs Nato-Schiffen kamen nur vier zum Freundschaftsbesuch – dem holländischen Minensucher „Makkum“ wurde nach inoffiziellen Informationen die Einfahrt verweigert, der belgische „Narcis“ blieb aus Solidarität ebenfalls draussen.

mehr…
Neueste

Siemens plant Russland-Projekte für eine Milliarde Euro

Von   /  11. Oktober 2013  /  Eisenbahn, Energie, Heimat-Deutschland, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der Konzern Siemens will in den Jahren 2013 bis 2015 Investmentprojekte in Russland im Wert von einer Milliarde Euro umsetzen. Das geht aus Unterlagen hervor, die zum Treffen von Präsident Wladimir Putin mit Siemens-Chef Joe Kaeser vorbereitet wurden. Momentan beteiligt sich der Konzern an der Modernisierung der russischen Eisenbahnen. Unter anderem wurden acht  IC-Züge […]

mehr…
Neueste

Sankt Petersburg erwartet Besuch von Nato-Schiffsverband

Von   /  9. Oktober 2013  /  Armee - Militär, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

rian.- Sechs Nato-Kriegsschiffe werden am Donnerstag Sankt Petersburg anlaufen. Der informelle Besuch wird eine Woche dauern.  Sechs Nato-Kriegsschiffe werden am Donnerstag Sankt Petersburg anlaufen. Der informelle Besuch wird eine Woche dauern. Im Hafen der Stadt an der Newa werden die Minenjagdboote M1065 Dillingen (Deutschland), M857 Hr.Ms. Makkum (Niederlande) und M923 Narcis (Belgien) anlegen, teilte Oleg […]

mehr…
Neueste

Autofahrer aufgepasst – der Nummernklau geht um

Von   /  7. Oktober 2013  /  Aktuell, Auto, Justiz, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- In Petersburg ist eine neue Verbrechersparte entstanden – die „Nummerndiebe“ haben Hochkonjunktur. „Prominente“ Autonummern werden „entführt“ und lediglich gegen ein happiges Lösegeld wieder zurückgegeben. Wegen des bürokratischen Aufwandes machen die meisten Besitzer bei der Geschichte mit.

mehr…
Neueste

Bis 2015 will Petersburg im Stadtzentrum Parkgebühren einführen

Von   /  19. September 2013  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Petersburger Stadtregierung plant, bis Ende 2015 gewisse Parkzonen kostenpflichtig zu machen – nach einem abgestuften System. Das Projekt hat jedoch einige Schwachstellen. Die wichtigsten Motivationspunkte sind die Entlastung des Verkehrs in der Innenstadt sowie die möglichen Einnahmen, die fünf bis sieben Prozent der Einnahmen für die Stadtkasse ausmachen können.

mehr…