Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  -  Seite 4
Neueste

Harley-Days in St. Petersburg

Von   /  9. August 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Motorrad, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Vom 7. bis 9. August fanden in Petersburg die diesjährigen „Harley-Days“ mit einer Vielzahl von Veranstaltungen statt. Zum ersten Mal war das Biker-Fest in den internationalen Veranstaltungskalender der Harley-Gemeinde aufgenommen und von einer Grosszahl ausländischer Motorrad-Fans besucht worden.

mehr…
Neueste

U-Boot-Fund vor Schweden: Besatzung nie geborgen

Von   /  30. Juli 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Schiffahrt, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn.- Taucher haben Ende Juli in schwedischen Gewässern ein U-Boot russischer Herkunft gefunden, wie die isländische Wracksuchorganisation IXplоrer Ocean Research mitteilte. Das U-Boot soll am 10. Mai 1916 nach einer Kollision mit dem schwedischen Dampfschiff „Ångermanland“ gesunken sein. „Alle 18 Besatzungsmitglieder waren offenbar ums Leben gekommen“, sagte ein Sprecher zu RIA Novosti.

mehr…
Neueste

Germanwings und Lufthansa kündigen Kürzung von Russlandzielen an

Von   /  30. Juli 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Luftverkehr, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn.- Der deutsche Billigflieger Germanwings beschränkt sich nur noch auf einen Flug täglich von Moskau nach Berlin, auch sein Mutterunternehmen Lufthansa baut maximal seine Präsenz in Russland ab, schreibt die Zeitung „Kommersant“.

mehr…
Neueste

Petersburg und Tallinn haben wieder Schienenkontakt

Von   /  17. Juli 2015  /  Aktuell, Eisenbahn, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Der vor zwei Monaten eingestellte Bahnverkehr zwischen Russland und Estland ist seit dem 10. Juli wieder hergestellt. Die beiden russischen Hauptstädte Moskau und Petersburg sind nun mit einem einzigen Zug mit Tallinn verbunden. Die Zollabfertigung im Zug wurde verkürzt, allerdings dauert die Fahrt Tallinn-Moskau jetzt rund 16 Stunden.

mehr…
Neueste

Ersatz für Mistral: Russland beginnt 2016 mit Bau von eigenem Schiff

Von   /  18. Juni 2015  /  Armee - Militär, Politik, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

spn./eva.- Das St. Petersburger Konstruktionsbüro hat ein Schiff als Alternative zur französischen „Mistral“ entworfen. Sein Bau soll schon im nächsten Jahr beginnen, wie RIA Novosti aus russischen Rüstungskreisen erfahren hat. Mit dem Bau der Neuentwicklung könne schon im Jahr 2016 begonnen werden, bestätigte ein Sprecher.

mehr…
Neueste

Petersburger Autobahnzubringer ZSD wird teurer

Von   /  18. Mai 2015  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ende Mai wird die staufreie Fahrt auf dem privat geführten Petersburger Autobahnzubringer ZSD, welche das Süd- und Nordende der Ringautobahn miteinander verbindet, deutlich teurer. Stattdessen werden Fahrten mit so genannten „Transpondern“ auf dem ZSD billiger.

mehr…
Neueste

Zugverkehr zwischen Tallinn und Russland erneut eingestellt

Von   /  18. Mai 2015  /  Aktuell, Eisenbahn, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 18. Mai fuhr der vorläufig letzte Zug zwischen Moskau und Tallinn – als Grund für die Einstellung der Verbindung gibt die estnische Betreibergesellschaft Go Rail den Mangel an Bahntouristen aus Russland an. Zuvor war auch die Verbindung Tallinn-Petersburg stillgelegt worden.

mehr…
Neueste

Petersburger Velosaison beginnt mit Diebstahl-Rekord bei Leihrädern

Von   /  30. April 2015  /  Aktuell, Fahrrad, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Kaum hatte mitte April die Fahrrad-Saison in Petersburg begonnen, wurden auch die Diebe aktiv. Innerhalb von 10 Tagen wurden mehr als 20 Velos des stadtweiten Verleihsystems gestohlen und fünf Radstationen von Vandalen beschädigt – mittlerweile hat die Stadt darauf reagiert.

mehr…
Neueste

Kostenpflichtiges Parken ist „verfassungswidrig“

Von   /  9. April 2015  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ab 1. Mai sollte in einer Testzone im Petersburger Zone das kostenpflichtige Parken erprobt werden. Doch das Ganze muss vorerst verschoben werden, weil Anwohner gegen die Massnahme prozessieren und dem Ganzen offenbar die rechtliche Grundlage fehlt.

mehr…
Neueste

Die Metro akzeptiert Kreditkarten direkt am Drehkreuz

Von   /  7. April 2015  /  Metro, Stadtnachrichten, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Schon ab dem 27. Januar akzeptiert die St. Petersburger Metro das berührungslose Bezahlen mit Kreditkarten. Das System ist zur Zeit nur an den breiten Drehkreuzen fuer Koffer und Kinderwagen möglich. Die Technik kommt vom Master Card „PAY PASS“ System. Wer eine Karte mit dem Symbol für Kontaktfreies bezahlen hat, kann diese bequeme Möglichkeit nutzen die […]

mehr…
Neueste

Metro in St. Petersburg fährt an Ostern rund um die Uhr

Von   /  7. April 2015  /  Gesellschaft, Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Metrostation Admiralteyskaya - auf dem Weg zur Zwischenebene

mm – Die Sankt-Petersburg Metro ist in der  Osternacht vom 11. auf den 12. April rund um die Uhr geöffnet. Den Besuchern der Ostermessen und weniger Frommen Nachtscwärmern bietet sich so die Möglichkeit zu jeder Zeit mit der Metro nach Hause zu kommen. Einzelne Ein- und Ausgänge der grossen Umsteigestationen und einige doppelten Ausgänge mancher […]

mehr…
Neueste

Anschlag auf polnische Grenzgänger im Kaliningrader Gebiet

Von   /  24. März 2015  /  Auto, Justiz, Nachbarn, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 21. März wurde bei der Tankstelle am Grenzübergang Mamonowo 2 im Kaliningrader Gebiet ein Anschlag auf den Wagen dreier polnischer Grenzgänger verübt. Dabei wurden unter anderem die Scheiben des Autos zetrümmert. Laut dem Nachrichtenportal Klops.ru wird der Tathergang noch ermittelt, man vermutet, dass Schüsse auf das Fahrzeug abgegeben wurden. Wegen der gespannten politischen […]

mehr…
Neueste

Autonummern-Diebstahl wird in Russland strafbar

Von   /  12. März 2015  /  Aktuell, Auto, Justiz, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der Diebstahl von Nummernschildern, der in den letzten Jahren zu einem beliebten Geschäft von Erpressern geworden war, kann endlich strafrechtlich verfolgt werden. Früher mussten die Opfer entweder ihre Schilder für teures Geld auslösen oder eine mühsame bürokratische Prozedur durchlaufen. Dabei konnten sie nicht einmal Anzeige erstatten, weil die Schilder als „Staatseigentum“ niemandem gehörten.

mehr…
Neueste

Buslinie „LuxExpress“ will Polen befahren

Von   /  21. Februar 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Mit der Strecke Warschau-Krakau eröffnet das baltische Busunternehmen „LuxExpress“ ab März seine erste Linie auf dem polnischen Reise-Markt. Das Transportunternehmen will die Nische zwischen billigen Busangeboten und den teuren Flug- und Bahnreisen besetzen.

mehr…
Neueste

Hunderte Entlassungen bei Waggonfabrik Twer angekündigt

Von   /  20. Februar 2015  /  Aktuell, Eisenbahn, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Waggonfabrik in Twer hat laut Gazeta.ru angekündigt, wegen der schlechten Wirtschaftslage bis zum Sommer bis zu 2000 Mitarbeiter zu entlassen. Eine am 20. Februar geplante Protestaktion der Belegschaft konnte nach Verhandlungen der Betriebsleitung und der Gewerkschaft verhindert werden.

mehr…
Neueste

Hausdurchsuchungen bei Petersburger Metro-Leitung

Von   /  19. Februar 2015  /  Aktuell, Justiz, Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die föderale Ermittlungsbehörde (SRK) und der Geheimdienst (FSB) haben am 18. Februar Hausdurchsuchungen in der Verwaltung der Petersburger Metro-Betriebe sowie in der Wohnung von deren Direktor Wladimir Garjugin durchgeführt. Ermittelt wird offiziell wegen Baukosten in der Höhe von 9,2 Milliarden Rubel, welche Investoren beim Bau neuer Metrostationen nicht wie vereinbart an die Stadt bezahlt […]

mehr…
Neueste

Petersburger Metrostation „Wyborgskaya“ fast ein Jahr geschlossen

Von   /  11. Februar 2015  /  Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Seit dem 7. Februar ist die Metrostation „Wyborgskaya“ an der roten Linie für die Dauer von elf Monaten geschlossen. Die Station erhält eine Generalüberholung, d.h. der gesamte Tunnelschacht inklusive Hydro-Isolation, sowie die Rolltreppe, der Kassenraum und die Diensträume werden erneuert. Um den Anwohnern grosse Unannehmlichkeiten zu ersparen, wird eine provisorische Marschrutka-Linie mit der Nr. […]

mehr…
Neueste

Alter Flughafenterminal „Pulkowo-1“ ganz neu

Von   /  11. Februar 2015  /  Aktuell, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der erneuerte Flughafenterminal „Pulkowo-1“ hat zwar keinen separaten Ein- und Ausgang mehr, aber ansonsten wie früher. Von seinen Gates soll ein wachsendes Angebot an Inlandflügen abgefertigt werden. Nach nur elf Monaten Bauzeit wurde die Erneuerung des sowjetischen Flughafengebäudes aus den Siebzigerjahren abgeschlossen. Der erste Flug ab diesem Terminal ging bereits am 4. Februar in […]

mehr…
Neueste

Castrol-Studie: Sankt Petersburg und Moskau unter Städten mit schlimmsten Autostaus

Von   /  9. Februar 2015  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Die beiden größten russischen Metropolen, Sankt Petersburg und Moskau zählen laut einer Studie von Castrol Magnatec zu den Städten mit den schlimmsten Behinderungen im Straßenverkehr weltweit. In beiden Städten hat sich die Zahl der Autos in den vergangenen Jahren vervielfacht.

mehr…
Neueste

Schwerer Vergewaltigungsfall auf Ostsee-Fähre

Von   /  5. Februar 2015  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn, Schiffahrt, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 31. Januar kam es auf der Fähre „Amorella“, die zwischen Stockholm und Turku verkehrt, zu einer mehrfachen Vergewaltigung, meldet die finnische Polizei. Das Opfer ist eine 45-jährige Frau, über die eine achtköpfige Gruppe von Männern herfiel. Aufnahmen von Überwachungskameras filmten die Gruppe, ausserdem gibt es eine Reihe von Zeugen, die dem Wachdienst vorwerfen, […]

mehr…