Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  >  Luftverkehr  >  Aktuelle Artikel

gefälschte Handys am Flughafen sichergestellt

Von   /  28. Juli 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian, mm – Die Polizei in St. Petersburg hat rund 240 Kilogramm gefälschte Handys der Marken Nokia und Apple iPhone sichergestellt.

Das teilte ein Polizeisprecher am Dienstag in der Stadt an der Newa mit. Bei der Operation im internationalen Flughafen Pulkowo sei am vergangenen Wochenende eine Ladung entdeckt worden, die in den Begleitpapieren als „Ausrüstungen“ markiert worden sei, hieß es. Bei der Probekontrolle wurden mehr als 700 Mobiltelefone, Ladegeräte dazu, SIM-Karten und Ersatz-Akkus sichergestellt. Die Ladung war für Moskau bestimmt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russischer Admiral beschimpft Philosophen Kant

mehr…