Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr  >  Schiffahrt  >  Aktuelle Artikel

Besoffener Kapitän schleudert Passagiere in die Newa

Von   /  16. September 2014  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Am 12. September vollführte ein alkoholisierte Seemann mit seinem leichten Ausflugsschiff riskante Manöver auf der Newa. Bei der abprupten Kurverei fielen zwei Passagiere von Bord.

Beide wurden gerettet, doch verletzte sich einer von ihnen beim Sturz mehrfach am Bein. Der Kapitän wurde einer Blutprobe unterzogen und musste seinen Bootsführerschein abgeben.

Bild: Eugen von Arb/ SPB-Herold

www.fontanka.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

“Wasser-Hooligans” auf Petersburgs Kanälen

[the_ad_placement id=\“single\“]

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…