Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Verkehr
Neueste

Russische Fernfahrer protestieren gegen Schwerverkehrsabgabe „Platon“ (Video)

Von   /  27. März 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 27. März haben sich die Petersburger Fernfahrer der allrussischen Protestaktion gegen die Schwerverkehrsabgabe „Platon“ angeschlossen. Auf der Moskauer Chaussee vor der Stadt fuhren rund 50 Fahrzeuge auf, im Verlauf des Tagen wuchs ihre Zahl auf rund 75 Lastwagen an. Wie Fontanka.ru schreibt, sind sie bereit, bis zu zwei Wochen auszuharren und sich in […]

mehr…
Neueste

Die Top Sankt-Petersburger Autohändler verkaufen wieder mehr Neuwagen

Von   /  9. März 2017  /  Auto, Automotive, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Auf der Basis einer Auswertung der Agentur“Auto-Dealer-SPb“ haben die 20 führenden Fahrzeugverkäufer von St. Petersburg im Jahr 2016 ein Umsatzplus von 14% erwirtschaftet. In der Stadt wurden im letzten Jahr insgesamt  94.600 Neuwagen verkauft, was einem Minus von 4% im Vergleich mit 2015 entspricht.  Erfasst wurden Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Das Führende Autohaus in der Stadt […]

mehr…
Neueste

Gesunkenes Fischerboot gefunden

Von   /  10. Januar 2017  /  Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Nach sechs Tagen Suche, fand ein Schiff des russischen Katastrophenschutzes MTschS in der Finnischen Buch das vemisste Fischerboot „Monni“. Das Wrack konnte per Echolot unter Wasser geortet werden. Das Schiff geriet auf der Höhe von Ust-Luga in Seenot. Die drei Männer im Alter zwischen 36 und 41 Jahren hinter alle Familie und Kinder. An […]

mehr…
Neueste

Mann von Kollegen unter Metrozug gestossen

Von   /  10. Januar 2017  /  Metro, Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am Morgen des 10. Januar wurde an der Metro-Station „Alexander Newski“ ein Mann vom Zug erfasst und getötet. Wie Fontanka.ru schreibt, wurde er offenbar unabsichtlich von einem Kollegen auf das Geleise gestossen. Laut Zeugenaussagen betrat die Gruppe von fünf bis sechs Männern lachend und spassend den Perron. Sie schubsten und stiessen sich spasshalber – […]

mehr…
Neueste

Lux-Express-Busse fahren wieder nach Finnland und Estland

Von   /  6. Januar 2017  /  Nachbarn, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Seit dem 5. Januar ist der Busverkehr der Gesellschaft „Lux-Express“ von St. Petersburg in Richtung Helsinki und Tallinn wieder normal in Betrieb. Während drei Tagen wurden die Busse von russischen Grenzern bei der Ausreise gestoppt, weil die Busgesellschaft angeblich keine Lizenz für den internationalen Personentransport mehr hatte. Dabei hatten die Passagiere die Grenze teilweise […]

mehr…
Neueste

Protestaktion gegen Gebühr auf Petersburgs Mautstrasse

Von   /  6. Januar 2017  /  Aktuell, Auto, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Während mehr als drei Stunden blockierten mehrere Fahrzeuge die Zahlstelle des Autobahnzubringers ZSD bei der Ausfahrt Blagodatnaja Uliza. Als offiziellen Grund gaben die Vertreter der „Vereinigten Transportunternehmer Russlands“ (OPR) ihren Protest gegen die Gebühr auf einer Strasse an, die zu einem grossen Teil aus Steuergeldern finanziert worden war. Inoffiziell wird vemutet, dass der Koordinator […]

mehr…
Neueste

Kaliningrader Flughafen nach Bruchlandung geschlossen

Von   /  4. Januar 2017  /  Aktuell, Luftverkehr, Nachbarn, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Nachdem am Abend des 3. Januars ein Airbus eine Bruchlandung gebaut hatte, musste der Kaliningrader Flughafen Chrabrowo für mehr als einen Tag geschlossen werden. Die beschädigte Maschine wurde schliesslich mit militärischem Gerät von der Piste geholt.

mehr…
Neueste

Lux-Express-Bus an russisch-finnischer Grenze blockiert

Von   /  2. Januar 2017  /  Aktuell, Auto, Nachbarn, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Fahrzeug der Buslinie „Lux-Express“ wurde am Morgen des 2. Januar auf der Fahrt von St. Petersburg nach Helsinki von russischen Grenzern gestoppt. Als Grund wurde das Fehlen einer internationalen Transportlizenz angegeben.

mehr…
Neueste

St. Petersburg ab Frühling 2017 mit neuen Fährverbindungen

Von   /  18. Dezember 2016  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Nach einer Phase der Ungewissheit und des Schweigens gab St. Peter Line die Inbetriebnahme der Schiffsverbindungen von und nach St. Petersburg ab dem kommenden Frühling durch eine neue Betreibergesellschaft bekannt.

mehr…
Neueste

Der zentrale Bauabschnitt des westlichen Schnellwegs ist befahrbar

Von   /  4. Dezember 2016  /  Aktuell, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

mm- Der zentrale Bauabschnitt des westlichen Schnellwegs zwischen dem Hafen und der Wasili-Insel wurde gestern Nacht für die Autofahrer freigegeben. Nach der offiziellen Eröffnungszeremonie durch den Präsidenten Vladimir Putin am 2. Dezember, können die Autofahrer nun die lange erwartete Abkürzung vom Norden nach Süden komplett durchfahren. Der Abschnitt besteht aus 3 Viadukten, welche am Ostrand […]

mehr…
Neueste

Petersburg im Winter 2016 – ohne „Schnee-Hysterie“

Von   /  8. November 2016  /  Aktuell, Auto, Eisenbahn, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Dank starkem Schneefall wurde die Stadt innert Kürze in den tiefsten Winterzustand versetzt. Der „Schneeschock“ sorgte im ersten Moment für ein Verkehrschaos an gewissen Orten, doch schaffte die Stadt den Übergang in die längste Jahreszeit diesmal relativ ruhig.

mehr…
Neueste

Petersburger ÖV wird 2017 um ganze 10 Rubel teurer

Von   /  2. November 2016  /  Metro, Stadtnachrichten, Strassenbahn, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Der Tarif für die öffentlichen Verkehrsmittel in Petersburg verteuert sich ab Neujahr wiederum happig. So soll eine Fahrt per Bus oder Tram im kommenden Jahr 40, der Metrojeton 45 Rubel kosten – das bedeutet eine Verteuerung von rund 30 Prozent zum derzeitigen Tarif. Der Gouverneur Georgi Poltawtschenko erinnerte das Stadtparlament daran, dass man beim […]

mehr…
Neueste

Verliert Petersburg erneut seine Fährverbindungen?

Von   /  8. Oktober 2016  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Wegen gesunkener Passagierzahlen und Rendite wird das Fährschiff „Princess Maria“ aus der Ostsee abgezogen. Zwar verspricht die St. Peter Line, die bisherigen Verbindungen vorläufig mit nur einem Schiff aufrechtzuerhalten, doch längerfristig ist die Lage unklar, und es ist möglich, dass Petersburg wiederum seine Schiffsverbindungen verliert.

mehr…
Neueste

Bahnverkehr zwischen St. Petersburg und Helsinki erlebt Boom

Von   /  5. Oktober 2016  /  Aktuell, Eisenbahn, Nachbarn, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn.- Die Zahl der Passagiere, die mit Schnellzügen des Typs Allegro zwischen Sankt Petersburg und Helsinki zwischen Januar und September 2016 befördert wurden, ist im Vergleich zur selben Zeitspanne 2015 um fünf Prozent auf 296.000 gestiegen, wie der Pressedienst der Russischen Eisenbahnen AG (RZD) mitteilte.

mehr…
Neueste

Russin verkauft Sowjet-Hotel in Jurmala für fünf Millionen Euro

Von   /  4. Oktober 2016  /  Nachbarn, Ticker, Tourismus  /  Keine Kommentare

eva.- Im lettischen Kurort Jurmala bei Riga steht ein Hotel aus der Sowjetära für 5 Millionen Euro zum Verkauf, schreibt Delfi.lv. Wie Nachforschungen ergaben, gehört der Erholungskomplex mit Baujahr 1987, elf Etagen und 123 Zimmern einer Russin. Das Hotel „Liesma“ mit einem Grundstück von rund 15.000 Quadratmetern wurde teilweise renoviert und  im Jahr 2000 als […]

mehr…
Neueste

Hobbysportler „tritt-rollt“ von Petersburg nach Moskau

Von   /  3. August 2016  /  Aktuell, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn.- Nur sechs Tage hat der Petersburger Alexander Rendakow gebraucht, um mit seinem Tretroller die rund 700 Kilometer lange Strecke aus der nördlichen „Hauptstadt“ nach Moskau zu überwinden, wie russische Medien berichten. Um so schnell seine Reise beenden zu können, musste der Abenteurer ganze 120 Kilometer am Tag fahren.

mehr…
Neueste

Kadyrow-Brücke scheidet die Petersburger Geister

Von   /  14. Juni 2016  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die neue Brücke über den Duderhof-Kanal im Süden Petersburgs soll laut Regierungsbeschluss nach dem ersten Präsidenten Tschetscheniens, Achmat Kadyrow, benannt werden. Eine umstrittene Persönlichkeit – wie sein Sohn, der jetzige autoritäre Herrscher Tschetscheniens Ramsan Kadyrow. Nun fordern Zehntausende Petersburger ein Referendum.

mehr…
Neueste

Starker Rückgang des Auslandverkehrs beim Flughafen Pulkovo

Von   /  22. März 2016  /  Aktuell, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Der Petersburger Flughafen Pulkovo meldet einen drastischen Rückgang der Passagierzahlen bei Flügen im Auslandsverkehr, schreibt Fontanka.ru. Dafür ist die Zahl inländischer Fluggäste gestiegen.

mehr…
Neueste

Museum für gesunkene Schiffe in Kronstadt geplant

Von   /  1. März 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Ausstellung, Kultur, Museum, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Um das erste Trockendock Russlands vor dem Zerfall zu retten und den ehemaligen Kriegshafen Kronstadt touristisch und wirtschaftlich auf Vordermann zu bringen, wurde ein gigantisches Museumsprogramm erarbeitet. In einem Unterwassermuseum im gefluteten Dock sollen Schiffswracks und Unterwasserfunde gezeigt werden. Daneben soll ein Museumskomplex mit Kongresszentrum gebaut werden. Investoren könnten mit attraktivem Bauland in der […]

mehr…
Neueste

Zweiter Doppelstock-Zug zwischen Petersburg und Moskau eingesetzt

Von   /  2. Februar 2016  /  Aktuell, Eisenbahn, Reisen, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die russische Staatsbahn (RZD) hat einen zweiten Doppelstock-Nachtzug zwischen Petersburg und Moskau in Betrieb gesetzt. Die neuen Schlafwagen bieten eine komfortable Reise zu erschwinglichen Preisen.

mehr…