Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Stadtnachrichten  >  Aktuelle Artikel

St. Petersburg zum dritten Mal als bestes Reiseziel Europas ausgezeichnet

Von   /  6. Oktober 2017  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

spn.- Die russische Nordmetropole St. Petersburg wurde bei der diesjährigen Gala der World Travel Awards als bestes Stadt-Reiseziel Europas ausgezeichnet, berichtet das russische Nachrichtenportal regnum.ru. St. Petersburg wurde zum dritten Mal in Folge mit der angesehensten Auszeichnung in der Tourismus-Branche, dem World Travel Award, ausgezeichnet.

Petersburg gewann in der Kategorie „Bestes Stadt-Reiseziel Europas“ und setzte sich damit gegen solche namhaften Konkurrenten wie Paris, Rom und andere beliebte europäische Tourismusmetropolen durch. Die Zeremonie fand im Russischen ethnographischen Museum, ebenfalls in St. Petersburg, statt. An der Verleihung nahmen hochrangige Vertreter teil, so etwa der Gouverneur der Stadt, Georgi Poltawtschenko, sowie der Gründer und Präsident von World Travel Awards, Graham Cooke.

www.sputniknews.com

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Petersburger Tourismus verdient kaum an chinesischen Gästen

Petersburg will Passagierhafen mit neuer Fährlinie auslasten

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russisches Agenten-Medien-Gesetz: Deutsche Welle vorerst nicht auf Liste

mehr…