Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Stadtnachrichten  >  Aktuelle Artikel

SPIEF 2017: 300 neue Mercedes im Expoforum geparkt

Von   /  16. Mai 2017  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Auf dem Gelände des Petersburger Expoforums, wo vom 1. bis 3. Juni das Wirtschaftsforum (SPIEF) stattfindet, haben 300 neue Mercedes Fahrzeuge geparkt. Die Wagen der Elite-Klasse werden die Gäste und Teilnehmer des Forums bedienen, schreibt Fontanka.ru

Die Autos von „Mercedes-Benz RUS“ werden jeweils nach ihrer Verwendung am Forum mit einem Rabatt von 20 Prozent verkauft. Mercedes stellt dem Forum jedes Jahr hunderte Wagen zur Verfügung, wo sie in der Regel nicht mehr als 1000 bis 2000 Kilometer zurücklegen.

2016 rüstete Mercedes die SPIEF-Organisatoren mit 330 Wagen der V, E, und S-Klasse aus. Der deutsche Autokonzern geriet in den letzten Jahren wegen der russischen Wirtschaftssanktionen gegenüber der EU unter Druck und entschloss sich deshalb bei Moskau ein Autowerk für den russischen Markt zu eröffnen.

www.fontanka.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Lada reif für Deutschland, Mercedes reif für Russland

Petersburger Autodiebe auf Mercedes-Jagd

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Petersburger SKK-Komplex – Umbau oder Abriss?

mehr…