Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Spektakulärer Bankraub im Petersburger Stadtzentrum

Von   /  10. Juli 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- An der Sadowaja-Strasse wurde am 8. Juli eine Filiale der “Sowjetski”-Bank überfallen. Sechs Bewaffnete stürmten zur Mittagszeit die Schalterhalle und zwangen alle Anwesenden, sich auf den Boden zu legen. Danach zwangen sie die Bankangestellten, ihnen das Bargeld auszuhändigen.

Ausserdem sollen die Banditen rund dreissig Bankfächer hinausgetragen haben, berichtet Fontanka.ru. Laut Zeugen sollen sie in Autos der Marken Subaru und BMW geflüchtet sein. Die Höhe der geraubten Summe ist noch nicht bekannt.

www.fontanka.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russischer Admiral beschimpft Philosophen Kant

mehr…