Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Stadtnachrichten  >  Aktuelle Artikel

Petersburger Gouverneur Poltawtschenko ausgewechselt

Von   /  15. Oktober 2018  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Nach sieben Jahren im Amt ist der Petersburger Gouverneur Georgi Poltawtschenko am 3. Oktober zurückgetreten. Er wird in Zukunft die Vereinigte Schiffbaukoorporation (OSK) leiten. An seiner Stelle setzte Präsident Putin den bisherigen Vertreter des Präsidenten in Nordwestrussland Alexander Beglow ein.

Er soll vorläufig bis zu den Wahlen im Herbst 2019 im Amt bleiben. Beglow hat viele Jahre in der Stadtverwaltung gearbeitet und gilt als wie Poltawtschenko als gesichtsloser, aber loyaler Vollstrecker des Kremls. Deshalb werden keine Veränderungen im politischen Kurs erwartet.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Georgij Poltawtschenko ist der neue Sankt-Petersburger Gouverneur

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Verbot von „Sankt-Petersburg“ in Firmennamen wird diskutiert

mehr…