Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Park Pobedy wird renoviert

Von   /  28. Februar 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm. St. Petersburg – Der Siegespark „Park Pobjeda“ wird gründlich renoviert. Der Freizeitpark im Moskauer Rajon erfreut bislang des morbiden Charms einer danhinbröckelnden stalinistischen Heldengedenkstätte und grösster Beliebtheit bei den Bürgern

Vor 14 Monaten wird mit der Grundlegenden Erneuerung des Parkgeländes begonnen und die erste Phase – Erneuerung der Beleuchtung wurde gerade abgeschlossen.

Das öffentliche Unternehmen «Lensvet» hat 485 neue, gusseiserne, Laternen im Parkareal installiert. Auf der Hauptachse zwischen Moskauer Prospekt und dem Sport-Kultur-Komplex (SKK) 9m hohe an den Seitenalleen 6m hohe Modelle. Die Arbeiten wurden nach 14 Monaten abgeschlossen. In die neue Beleuchtung plus der Zuleitungen wurden 40 Millionen Rubel / 878.000€ investiert.

Im Frühjahr wird die Parkrenovierung mit der Reinigung der Teiche, Kanäle und Wasserleitungen fortgesetzt. Im 3. Bauabschnitt wird ein Teil des Baumbestands, die Bepflanzung und die Rasenflächen erneuert.
Laut Alexander Mezentsev Leiter der Abteilung Landschaftspflege werden die Arbeiten 2011 abgeschlossen sein.

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 10 Jahren vor auf 28. Februar 2009
  • Von:
  • Zuletzt geändert: März 1, 2009 @ 12:49 am
  • Rubrik: Ticker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

WM2018: Peruanische Taschendiebe verurteilt – mit Hilfe von Google-Übersetzer

mehr…