Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  -  Seite 6
Neueste

Ombudsmann für Unternehmerrechte 2016 stark beansprucht

Von   /  1. Juni 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Hilfe des Petersburger Ombudsmanns für den Schutz der Unternehmerrechte Alexander Abrosimow wurde 2016 rund 900 mal in Anspruch genommen, schreibt Fontanka.ru. Im Vergleich zum Vorjahr nahmen die Anfragen um 9,3 Prozent zu. Davon betrafen 31 Prozent der Klagen Land- und Eigentumsfragen. 16 Prozent der Rechtsbrüche waren im Bereich des Strafrechts zu verzeichnen. Nach […]

mehr…
Neueste

Estland weist ranghohe russische Diplomaten aus – Moskau verspricht Antwort

Von   /  31. Mai 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Estland hat zwei ranghohe russische Diplomaten für unerwünscht erklärt. Moskau kritisierte die Entscheidung als unbegründet und versprach eine Reaktion. Der russische Generalkonsul in Narva, Dmitri Kasennow, und der Konsul Sergej Surgajew seien per Note aufgefordert worden, das Land zu verlassen, bestätigte die estnische Außenamtssprecherin Sandra Kamilova. Einen Grund für die Entscheidung nannte sie nicht.  […]

mehr…
Neueste

NATO-Schiffsverband in litauischen Hafen Klaipėda eingelaufen

Von   /  31. Mai 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Ein Schiffsverband der NATO ist am Freitag in den litauischen Hafen Klaipėda eingelaufen. Wie das Verteidigungsministerium in Vilnius mitteilte, gehören zum Verband Schiffe ständiger Bereitschaft der Allianz sowie die Fregatten „Roald Amundsen“ (Norwegen) und „Evertsen“ (Niederlande).  „Die NATO-Kriegsschiffe in der Ostsee setzen gemeinsame Manöver mit regionalen Partnern fort. Geübt wurde bereits unter Teilnahme von […]

mehr…
Neueste

Zenit-Stadion erhält nach Skandal neuen Rasen

Von   /  31. Mai 2017  /  Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Am 30. Mai war der neue Rasen im Zenit-Stadion auf der Krestowski-Insel fertig verlegt. Wie Fontanka.ru schreibt, hat die zuständige Firma Queens Grass International mit Sitz im Petersburger Vorort Gatschina, einen verbesserten Rasen verlegt, der für alle vier Spiele des Föderationscups ausreichen soll. Die Kosten des Austauschs werden auf 21 Millionen Rubel (rund 300.000 […]

mehr…
Neueste

Linde-Konzern liefert Gasanlagen nach Russland

Von   /  31. Mai 2017  /  Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Der deutsche Technologie-Konzern Linde hat einen Großauftrag aus Russland an Land gezogen, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Das Geschäft während des Petersburger Wirtschaftsforums (SPIEF) im Beisein des russischen Staatschefs Wladimir Putin, des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und eines Vorstandsvertreters von Linde in St. Petersburg unterzeichnet werden. Das Geschäft im Umfang von circa einer Milliarde Euro […]

mehr…
Neueste

Referendum zur Absetzung von Petersburger Oppositionellen eingereicht

Von   /  26. Mai 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Überraschend und überstürzt wurde bei der städtischen Wahlkommission ein Referendum eingereicht, dass die Absetzung einer Gruppe oppositioneller Stadtabgeordneter verlangt: Michail Amosow, Boris Wischnewski, Oxana Dmitrjewa, Alexei Kowaljew, Maxim Resnik, Sergei Trochmanenko. Obwohl die Antragssteller beteuern, aus eigener Initiative gehandelt zu haben, vermutet Fontanka.ru dahinter eine Intrige der Petersburger Fraktion der Kreml-Partei „Einiges Russland“. Die […]

mehr…
Neueste

Fußball-WM 2018: Scheiche von Katar kaufen VIP-Logen in Millionenhöhe

Von   /  25. Mai 2017  /  Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Fußballfans aus Katar kaufen die teuersten Tickets für Spiele der Weltmeisterschaft 2018 in Russland, berichtet die Online-Gruppe Mash, die auf der Plattform des Sozialnetzwerkes „VKontakte“ gebildet wurde. Kunden aus Katar haben mehrere Dienstleistungspakete von der Klasse „Bolschaja Troika“ (zu dt.: „Große Troika“) gekauft Sie schließen VIP-Betreuung und beste Plätze in persönlichen Logen für 19 […]

mehr…
Neueste

Weltkriegsmine bei Petersburger Ringautobahn angeschwemmt

Von   /  25. Mai 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Eine tonnenschwere Mine wurde am 24. Mai bei Bauarbeiten an der Ringautobahn ZSD auf der Höhe der Wassili-Insel entdeckt, schreibt Fontanka.ru.

mehr…
Neueste

Litauen ist Trinkernation des Jahres 2016

Von   /  18. Mai 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat Litauen als führende Nation beim Alkoholkonsum im vergangenen Jahr bestätigt. Im Durchschnitt wurde dort 16 Liter Alkohol pro Person getrunken. Auf dem zweiten und dritten Platz sind Weissrussland und Lettland gelandet. Wie die WHO anmerkte, hält sich der Alkoholkonsum in Litauen in etwa auf dem selben Niveau, während er in […]

mehr…
Neueste

Zenit weigert sich im neuen Petersburger Stadion zu spielen

Von   /  17. Mai 2017  /  Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Das Fussballspiel Zenit-Krasnodar der russischen Meisterschaft am 17. Mai wird im Petrowski-Stadion über die Bühne gehen, statt im neu eröffneten Stadion auf der Krestowski-Insel. Dieser Entscheid wurde am 11. Mai offiziell bestätigt. Der Club Zenit weigert sich nach dem verlorenen Spiel gegen Teremok vom 7. Mai, auf dem schlechten Rasen zu Spielen. Wie Zenit-Trainer […]

mehr…
Neueste

Im Kaliningrader Gebiet wird nach Öl gebohrt

Von   /  16. Mai 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Auf dem Territorium des Dorfs Kulikovo unweit des Badeortes Selenograd im Kaliningrader Gebiet wird in Zukunf Erdöl gefördert, schreibt die Nachrichtenseite Klops.ru. Dies gab der Chef des russischen Energiekonzerns Lukoil, Wagit Alekperov am 16. Mai bei einem Besuch in der Region bekannt. Zwar wird das Öl aus dem Schelf der Ostsee gewonnen, doch erfolgen […]

mehr…
Neueste

SPIEF 2017: 300 neue Mercedes im Expoforum geparkt

Von   /  16. Mai 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Auf dem Gelände des Petersburger Expoforums, wo vom 1. bis 3. Juni das Wirtschaftsforum (SPIEF) stattfindet, haben 300 neue Mercedes Fahrzeuge geparkt. Die Wagen der Elite-Klasse werden die Gäste und Teilnehmer des Forums bedienen, schreibt Fontanka.ru Die Autos von „Mercedes-Benz RUS“ werden jeweils nach ihrer Verwendung am Forum mit einem Rabatt von 20 Prozent […]

mehr…
Neueste

Noch ein mutmaßlicher U-Bahn-Attentäter von St. Petersburg festgenommen

Von   /  16. Mai 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Nach dem blutigen Anschlag auf die St. Petersburger U-Bahn von Anfang April haben die Sicherheitskräfte am 11. Mai in Moskau einen aus Zentralasien stammenden Bürger festgenommen, der im Kontakt mit dem Hauptverdächtigen Akbarschon Dschalilow gestanden haben soll. Das teilte der Inlandsgeheimdienst FSB mit. Ermittler klären derzeit, in welchem Maß der festgenommene Ermatow in den […]

mehr…
Neueste

Mann mit Mine in der Petersburger Metro unterwegs

Von   /  15. Mai 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- In der U-Bahn von St. Petersburg ist ein Passagier festgenommen worden, der eine Mine aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs bei sich hatte. Dies berichtet das Portal Fontanka.ru.  Demnach ereignete sich der Vorfall am 10. Mai um etwa 20 Uhr Lokalzeit auf der Plattform der Station Wasileostrowskaja, die schnell geschlossen wurde. Die Kontrolle des […]

mehr…
Neueste

Vögel verzögern Fahrt der finnischen Bahn

Von   /  14. Mai 2017  /  Eisenbahn, Nachbarn, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die finnische Bahn VR musste in den letzen Tagen mehrfach Verspätungen verzeichnen, die von Vögeln verursacht worden waren. Am 11. Mai musste ein Zug an der Station Linnunlaulu (auf Deutsch „Vogelgezwitscher“) bei Helsinki stoppen, weil ein Schwan mitten auf dem Geleise sass, und sich weigerte Platz zu machen. Der Wasservogel konnte schliesslich nur durch […]

mehr…
Neueste

Petersburger Uni-Rektor vom Geheimdienst verhört

Von   /  12. Mai 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Sergei Batschewski ,der Rektor der Petersburger Bontsch-Brojewitsch-Universität, wurde am 11. Mai während einer Durchsuchung des Geheimdienstes FSB festgenommen und später verhört. Er wird verdächtigt, Millionenbeträge am Budget der Hochschule vorbeigeschleust zu haben und seine Vollmachten missbraucht zu haben. Das Geld soll von der illegalen Vermietung eines Gebäudes der Universität an die Firma „Sanita“ stammen. […]

mehr…
Neueste

Post-Sowjetische Pin Up´s von Valery Barykin

Von   /  11. Mai 2017  /  Kultur, Poster, Ticker  /  Keine Kommentare

Valery Barykin ist ein Russischer Designer und Zeichner der seit den 2000er mit viel Ironie die  Plakat-Propaganda aus seiner Jugend mit klassischen Amerikanischem Pin-Up Postern mischt. Das Ergebnis ist nicht nur dekorativ, sondern ein positiv-ironischer Kommentar auf die Lebenssituation im Westen und Osten. Seine grosse Detailverliebtheit findet sich in der Darstellung typischer sowjetischer Produkte, Wasserspender, […]

mehr…
Neueste

In Estland startet Nato-Übung „Frühlingssturm 2017“

Von   /  10. Mai 2017  /  Armee - Militär, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Die internationale Nato-Übung „Spring Storm 2017“ (Frühlingssturm), an der fast 9.000 Militärangehörige teilnehmen, hat am 8. Mai in Estland begonnen, teilt der Generalstab der Verteidigungskräfte des Landes mit.  „Etwa 2.300 ausländische Militärangehörige aus 13 Ländern nehmen zusammen mit estnischen Militärs an der umfangreichen Nato-Übung ‚Kevadtorm-2017‘ (Frühlingssturm) teil. Insgesamt werden bei der Militärübung vom 8. […]

mehr…
Neueste

Mercedes stellt in Finnland Flüchtlinge ein

Von   /  10. Mai 2017  /  Automotive, Nachbarn, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Der finnische Autohersteller Valmet Automotive stellt Flüchtlinge für die Arbeit in seiner Fabrik in der Stadt Uusikaupunki an, berichtet das Newsportal „The Helsinki Times“.  In den nächsten Monaten plant demnach das Unternehmen, rund 1.000 neue Mitarbeiter im Zusammenhang mit der Erhöhung der Produktionskapazität von Mercedes-Benz-Wagen anzustellen. Laut dem Direktor von Valmet Automotive sollen Migranten […]

mehr…
Neueste

Moskauer Milliardär wandelt Agrar-Geflügelfabrik in Wohnimmobilien um

Von   /  18. April 2017  /  Ticker  /  Keine Kommentare

mm. – Ivan Shabalov, Moskauer Milliardär und auf Platz 11 der Russischen Hitliste „staatlicher Auftragsnehmer“ könnte bald einer der grösseren Immobilien Besitzer im stadtnahen Leningrader Oblast werden. Er wurde Aktionär der stillgelegten „Lagolovo“ Geflügelzucht bei Krasnoe Selo, deren wichtigster Besitz die 240 Hektar Land am Stadtrand sind. Die Anträge für die Umwandlung in Bauland sind […]

mehr…