Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  -  Seite 110
Neueste

Das Hagen-Quartett spielt im Mariinski

Von   /  3. März 2009  /  Kultur, Musik, Ticker  /  Keine Kommentare

Am 4. März um 19.00 tritt das Hagen Streichquartett im Konzertsaal des Mariinski-Theaters mit dem folgenden Programm auf: Haydn: Streich-quartett op. 76 Nr. 3 (Kaiser-quartett); Bartók: Streichquartett Nr. 3; Beethoven: Streichquartett op. 59 Nr. 1 (Rasumovsky). Das Hagen Quartett wurde von Nikolaus Harnoncourt gefördert, arbeitete mit Gidon Kremer auf dem Kammermusikfest Lockenhaus zusammen und gehört […]

mehr…
Neueste

Krise: Lehrergehälter gekürzt – Medikamentenpreise eingefroren

Von   /  3. März 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Stadtregierung hat die Preise für Medikamente in den staatlichen Gesundheitsprogrammen fixiert. Darunter fallen auch die Verbrauchsmaterialien für Spitäler und Laboratorien, zum Beispiel Desinfektionsmittel und Stoffe für die Diagnostik. Laut der Gouverneurin Valentina Matwijenko wurde dieser Entscheid bereits vom Gesundheitsministerium gut geheissen, schreibt Fontanka.ru. Am Wochenende wurde bekannt, dass einem Grossteil der Petersburger Lehrerinnen […]

mehr…
Neueste

Petersburger Börse soll iranisches Öl verkaufen

Von   /  3. März 2009  /  Energie, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Russland hat Iran vorgeschlagen, dessen Erdöl zum Teil an der neulich eröffneten Rohstoff-Börse in St. Petersburg zu verkaufen. Das teilte der russische Energieminister Sergej Schmatko, am Montag in Teheran mit. Nach seinen Worten wäre das eine vernünftige Entscheidung, weil die Erdöllieferanten sich gegenwärtig um die Differenzierung ihrer Handelsinfrastruktur kümmern müssten. Schmatko weilt als Co-Vorsitzender […]

mehr…
Neueste

Munizipalwahlen: „Einiges Russland“ holt sich wie erwartet 80 Prozent der Stimmen

Von   /  2. März 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am vergangenen Wochenende wurden in 108 Wahlkreisen Petersburgs die Munizipalwahlen abgehalten. Die Wahlen wurden sehr bescheiden vorbereitet – das ist nicht erstaunlich, weil es keine minimale Beteiligung für die Anerkennung des Wahlresultats braucht. Für jene, die überhaupt von den Wahlen wussten und sich für den Ausgang interessierten, ist denn auch das Resultat wenig überraschend: […]

mehr…
Neueste

Park Pobedy wird renoviert

Von   /  28. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

mm. St. Petersburg – Der Siegespark „Park Pobjeda“ wird gründlich renoviert. Der Freizeitpark im Moskauer Rajon erfreut bislang des morbiden Charms einer danhinbröckelnden stalinistischen Heldengedenkstätte und grösster Beliebtheit bei den Bürgern Vor 14 Monaten wird mit der Grundlegenden Erneuerung des Parkgeländes begonnen und die erste Phase – Erneuerung der Beleuchtung wurde gerade abgeschlossen. Das öffentliche […]

mehr…
Neueste

Deripaska zieht sich aus Petersburger Baugeschäft zurück

Von   /  27. Februar 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Der in Finanznöte geratene Oligarch Oleg Deripaska wird sich aus sämtlichen Bauvorhaben in Petersburg zurück ziehen, schreibt Fontanka.ru. Das, obschon sein Baukonzern „Glavstroi SPB“ eine ganze Reihe prestigeträchtiger Projekte an der Hand hat – darunter Apraksin Dwor, Schkapina Rosenstein, „Severnaja Dolina“ und „Juntolowo“. Die Aufträge gingen in den Besitz von Suleiman Kerimow über, dem […]

mehr…
Neueste

Russische Verlage schenken Universität Havanna wertvolle Bücher

Von   /  27. Februar 2009  /  Kultur, Literarisches, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Russland hat der Universität in Havanna mehr als 500 Bücher in russischer Sprache geschenkt. Die feierliche Zeremonie der Übergabe hat am Mittwoch in der Universitätsbibliothek stattgefunden. Studenten, Dozenten, Slawisten und einfach Interessenten konnten die geschenkten Bücher über die Geschichte Russlands, die Philosophie und Kultur in einer Sonderausstellung sehen. Viele Bücherkenner mussten feststellen, dass diese […]

mehr…
Neueste

UEFA CUP Zenit gewinnt 2:1 in Stuttgart

Von   /  27. Februar 2009  /  Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

mm.- Zenit gewinnt auch das UEFA CUP Rückspiel in Stuttgart mit 2:1 und ist im 1/8 Finale des UEFA Cup angelangt. Trotz des Ausfall von Timoschtschuk (gesperrt) und weiteren wichtigen Aktiven konnten die weiss-blau-himmelblauen durch effektive Chancenverwertung die frisch aufspielenden Stuttgarter aus dem Turnier kegeln.

mehr…
Neueste

Mariinski-Chef Gergiew wird von israelischer Luftwaffe eskortiert

Von   /  26. Februar 2009  /  Kultur, Musik, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der Direktor des Petersburger Mariinski-Theaters Valeri Gergiew staunte nicht schlecht, als er heute während des Flugs ins israelische Eilat erfuhr, dass sein Flugzeug von israelischen Kampfjets eskortiert wird. Die Piloten des Privatjets, mit dem er von der Türkei ans Rote Meer zum Festival „Klassik am Roten Meer“ flog, hatte beim Einflug in den israelischen […]

mehr…
Neueste

Die Deutsche Schule Petersburg hat ein Zuhause gefunden

Von   /  25. Februar 2009  /  Heimat-Deutschland, Heimat-Östereich, Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das Projekt für die Gründung einer Deutschen Schule in St. Petersburg ist einen grossen Schritt weiter gekommen. Das Bildungskomittee der Stadt St. Petersburg hat dem Trägerverein eine Immobilie angeboten, in der die Schule im September ihren Betrieb aufnehmen kann. Es handelt sich um ein zentral gelegenes Schulgebäude an der Ul. Nekrasova zwischen den Metrostationen […]

mehr…
Neueste

Ein Fest-Wochende voller Unfälle und Brände

Von   /  24. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am vergangenen Wochenende, das wegen dem „Tag des Vaterlandsverteidigers“ um einen Tag verlängert wurde, ereignete sich eine ganze Reihe schwerer Verkehrsunfälle. Ausserdem brachen an über fünfzig Orten Brände aus. Am meisten schockierte der Unfall, bei dem ein Auto auf dem Newski auf der Höhe des Gostiny Dwors über den Strassenrand hinausraste und zwei junge […]

mehr…
Neueste

Afrikanischer Student zusammengeschlagen

Von   /  24. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am Sonntag wurde ein Student aus Benin in der Nähe seines Wohnheims von drei Männern verprügelt. Dem 21-jährigen Studenten der Bontsch-Brojewitsch-Universtität für Telekommunikation wurden dabei mehrere Zähne ausgeschlagen. Ausserdem erlitt er eine Gehirnerschütterung und Verletzungen am Knie, schreibt „Moi Rayon“. Kurz darauf verhaftete die Polizei drei Verdächtige im Alter zwischen 20 und 23 Jahren. […]

mehr…
Neueste

Amerikanische Brücken offizielle für Bahnverkehr eröffnet

Von   /  23. Februar 2009  /  Auto, Eisenbahn, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die „Amerikanischen Brücken“ am Obwodni Kanal wurden offiziell für den Bahnverkehr eröffnet, schreibt Fontanka.ru. Über diese Brücken soll der Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan“ von Siemens rollen, der ab dem kommenden Dezember zwischen Petersburg und Moskau verkehrt. Die unter den Brücken hindurch führende Strasse ist jedoch noch nicht fertig saniert. Neben Ausbau und Verbreiterung soll die Uferstrasse […]

mehr…
Neueste

Arschawin bei Arsenal: Ein Rasen wie ein Billiardtisch

Von   /  22. Februar 2009  /  Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

rian.- Nach seiner Startelf-Premiere bei Arsenal London zeigt sich der russische Stürmerstar Andrej Arschawin vom englischen Fußball begeistert: „In der englichen Meisterschaft hat einer auf dem Platz viel weniger Zeit, um eine richtige Entscheidung zu treffen. Tempo und viel Kampf – das war mein erster Eindruck. Wenn ich mehr Spiele absolviere, kann ich mehr hinzufügen“, […]

mehr…
Neueste

Vorsitzender des Verfassungsgerichts zum ersten Mal in Petersburg gewählt

Von   /  20. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das kürzlich von Moskau nach Petersburg verlegte russische Verfassungsgericht wählte zum ersten Mal an seinem neuen Standort seinen Vorsitzenden. Wiederum heisst der Chef Valeri Sorkin – er wurde zum vierten Mal vom Kollegium gewählt, mit 14 von 19 Stimmen. Sorkin war der erste Vorsitzende des Verfassungsgerichts nach der Auflösung der Sowjetunion und ist mit […]

mehr…
Neueste

Flaschenhals beim Hotel Newski Palace noch bis Ende Mai

Von   /  19. Februar 2009  /  Auto, Ticker, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die Verengung des Newski Prospekts, die sich durch den Umbau des Nobelhotels „Newski Palace“ ergeben hat, bleibt noch bis am 31 Mai bestehen. Ursprünglich hätte der für die Automobilisten lästige „Flaschenhals“ bis Ende 2008 behoben werden sollen. Die Stadtregierung hat nun aber die Frist verlängert, schreibt Fontanka.ru. Im vergangenen Jahr hatte die Petersburger Gouverneurin […]

mehr…
Neueste

Über sechs Millionen Arbeitslose in Russland

Von   /  19. Februar 2009  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Wie das staatliche Amt für Statistik meldet, wurden im Januar in ganz Russland 6,1 Millionen Arbeitslose gemeldet, schreibt Fontanka.ru. Das sind 5,2 Prozent als im Dezember und 23,1 Prozent mehr als im Januar des Vorjahrs. Bei einer Umfrage wurde ermittelt, dass 46 Prozent der befragten Arbeitslosen in Petersburg ihren Job während der Krise verloren […]

mehr…
Neueste

Zenit siegt mit 2:1 gegen VFB Stuttgart

Von   /  19. Februar 2009  /  Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Obschon der Petersburger Zenit die Stuttgarter Gäste gestern Mittwoch dank engagiertem Spiel mit 2:1 schlugen, hat der VFB gute Chancen im UEFA-Cup weiter zu kommen. Das Rückspiel ist für den 26. Februar angesetzt, ein 1:0 würde der deutschen Mannschaft für ein Weiterkommen reichen. Die Tore für Zenit schossen der Ex-Spieler von Hannover 96 Szabolcs […]

mehr…
Neueste

Erstmals Gruppe für lesbischwule Rechte in Russland registriert

Von   /  18. Februar 2009  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- In Petersburg ist die Gruppe „Coming Out“, die sich für die Rechte Homosexueller einsetzt, als Verein registriert worden, meldet das Portal GGG.at. Die Organisatoren sprechen von einem „historischen Moment“, weil die russischen Behörden die Anmeldung erstmals nicht verhindert haben. Der Verein „Rainbow House“, der sich 2006 offiziell konstituieren wollte, wurde von den Behörden zurückgewiesen. […]

mehr…
Neueste

Massenkarambolage auf der Ringautobahn

Von   /  18. Februar 2009  /  Auto, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Auf der Ringautobahn beim Kilometer 54 ist es zu einer Massenkollision mit bis zu 25 Fahrzeuge gekommen, schreibt Fontanka.ru. Beim Unfall auf der verschneiten Strasse zwischen der Murmansker Chaussee und der Wantovi-Brücke stiessen zunächst neun Fahrzeuge zusammen, dann kam es zu weiteren Zusammenstössen, wobei ein Mensch getötet wurde. Der Verkehr auf der Ringautobahn wurde […]

mehr…