Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Masern-Plage in St. Petersburg

Von   /  15. Februar 2012  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Wegen Ansteckungsgefahr liess der oberste Petersburger Arzt Igor Rakitin den „Tag des Schneemanns“ ein Kinderfest absagen. Petersburg leidet momentan unter einer Grosszahl von Massern-Erkrankungen.

Bisher wurden 130 Krankheitsfälle registriert – davon 31 bei Kindern, schreibt Fontanka.ru.  Viele Kinderkrippen und Kindergärten haben deswegen einen Impfzwang eingeführt. Man könne noch nicht von einer Epidemie sprechen, es seien aber seit zehn Jahren nicht mehr so viele Fälle registriert worden.

www.fontanka.ru

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 6 Jahren vor auf 15. Februar 2012
  • Von:
  • Zuletzt geändert: Februar 16, 2012 @ 12:25 pm
  • Rubrik: Ticker

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Deutsch-Russischer Austausch feiert 25-Jahre-Jubiläum mit Diskussionsrunde

mehr…