Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker  >  Aktuelle Artikel

Falschgeld: 1000-Rubel-Blüten im Umlauf

Von   /  5. März 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Am Montag wurden drei Fälle von Falschgeld registriert, schreibt „Moi Rayon“. Die Polizei wurde von den Einkaufszentren alarmiert, in denen zwei junge Frauen und ein Mann versucht hatten, mit falschen Tausendernoten die Einkäufe zu bezahlen.

Der Tausend-Rubel-Schein wird schon „aus Tradition“ immer wieder gefälscht. Der Polizei werden fast täglich neue Fälle gemeldet, in denen versucht wird, Blüten in den Umlauf zu bringen. Deshalb sind die meisten Kassen in Russland mit Prüfgeräten ausgerüstet.

www.mr7.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

17 Personen bei Demo gegen Erhöhung des Rentenalters in Petersburg festgenommen

mehr…