Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Stadtnachrichten  >  Aktuelle Artikel

31-er Demo – 60 Festnahmen und eine rätselhafte Pinguin-Taube

Von   /  2. Februar 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Bei der traditionellen Protestkundgebung für Versammlungsfreiheit haben sich am Montag laut unterschiedlichen Quellen zwischen 100 und 300 beim Gostiny Dwor versammelt. Die nicht genehmigte Demonstration verlief relativ friedlich – dennoch führte die Polizei rund 60 Personen ab.

Für Erstaunen sorgte eine Gestalt im Vogelkostüm, die in der Menge Protestierender herumspazierte. Trotz Neugier und Fragen der anwesenden Journalisten gab sich die Person nicht zu erkennen.

Ebenfalls ungeklärt blieb, ob es sich beim Kostüm um eine Taube oder einen Pinguin handelte und ob die Gestalt als Friedenssymbol, als Symbol für “Twitter” oder als Demonstrant im extravagantem Aufzug auftrat.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bis zu 70 Festnahmen bei Demo in Petersburg am Silvesterabend

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Flottentag 2018: Putin verspricht neue Schiffe

mehr…