Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Ticker
Neueste

Fussboden im Einkaufszentrum „Mega“ eingestürzt

Von   /  14. Juni 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- In der Nacht auf den 14. Juni stürzte im Einkaufszentrum „Mega Dybenko“ im Osten von St. Petersburg der Fussboden auf einer Fläche von rund 10 Quadratmetern ein. Personen kamen keine zu Schaden, nur ein Wagen in der darunter liegenden Garage wurde beschädigt, schreibt Fontanka.ru Der Einbruch erfolgte im Bereich des Elektronik-Händlers „M-Video“ infolge von […]

mehr…
Neueste

Professioneller Petersburger Windsurfer stirbt unter Tragflügelboot

Von   /  31. Mai 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Der 18-jährige Profi-Surfer Artjom Akimow kam am 27. Mai beim Zusammenstoss mit einem Tragflügelboot vor St. Petersburg ums Leben. Wie die bisherigen Ermittlungen zeigen, hat der Surfer-Nachwuchs in Petersburg kaum freie Wasserfläche für ihr Training, schreibt Fontanka.ru. Die Aufzeichnung einer Überwachungskamera an der Autobahnbrücke bei der Mündung der Newka (kleine Newa) in die Finnische […]

mehr…
Neueste

Konzerte des schweizer Blasorchesters „La Concordia“ in St. Petersburg

Von   /  30. Mai 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Auf seiner Tournee mit dem Titel „Russland 2019“ gibt das Orchester „La Concordia“ (Fribourg, Schweiz) vier Konzerte – zwei in Moskau und zwei in St. Petersburg. „La Concordia“ gehört zu den ältesten Blasorchestern der Schweiz und wurde 1882 mit 13 Mitgliedern gegründet. Seit einigen Jahren arbeitet es mit den Suworow-Kadetten zusammen, welche die Schweiz aus […]

mehr…
Neueste

Österreich eröffnet Generalkonsulat in St. Petersburg

Von   /  14. Mai 2019  /  Heimat-Östereich, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Während ihres kürzlichen Moskau-Besuchs gab die österreichische Aussenministerin Karin Kneissl bekannt, dass in St. Petersburg demnächst ein Generalkonsulat eröffnet wird, schreibt Fontanka.ru. Österreich betreibt bereits seit vielen Jahren ein Honoralkonsulat in Petersburg. Die Aufwertung der Vertretung geschieht in einem Moment, wo andere Länder wegen der Verschlechterung der Beziehungen Russlands mit dem Westen eher an […]

mehr…
Neueste

Genehmigte Mai-Demonstration der Opposition in Petersburg gewaltsam aufgelöst

Von   /  12. Mai 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Demonstrationszug der Opposition wurde am 1. Mai trotz Genehmigung gewaltsam von Polizei und Omon aufgelöst. Wie Newsru.com schreibt, wurden dabei rund 70 Personen vorübergehend festgenommen. Unter den Festgenommenen befanden sich unter anderem der Stadtabgeordnete Maxim Reznik, der später wieder freigelassen wurde. Auch zwei Mitglieder der kremlkritischen Organisation „Offenes Russland“ wurden gepackt und in […]

mehr…
Neueste

Todesopfer bei Schiffsunglück vor Petersburg

Von   /  29. April 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- In der Nacht auf den 28. April kenterte in der Bucht vor St. Petersburg ein Ausflugsboot, wobei eine Frau ums Leben kam. Die Gesellschaft von neun Personen war um zirka 15.00 Uhr vom Jachtklub auf der Krestowski-Insel aus gestartet und legte eine Stunde später bei Kronstadt für ein Picknick an. Nach zwei Stunden machten […]

mehr…
Neueste

Russischer Spionage-Weisswal gefangen (Video)

Von   /  29. April 2019  /  Armee - Militär, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Vor der norwegischen Insel Ingøy in der Region des Nordkaps (Region Finnmark) brachten Fischer einen jungen Weisswal auf, der eine GoPro-Kamera um den Hals geschnallt trug. Die Ausrüstung trug laut dem norwegischen Fernsehkanal NRK die Aufschrift „Equipment o St. Petersburg“. Wie Fontanka.ru schreibt, sind sich verschiedene russische und skandinavische Experten darin einig, dass es […]

mehr…
Neueste

Eisschmelze im Zeitraffer

Von   /  16. April 2019  /  Ticker, Video  /  Keine Kommentare

Das Lakhtazenter hat ein beindruckendes Zeitraffervideo von der Eisschmelze auf dem finnischen Meerbusen veröffentlicht. Aus der Perspektive an der Spitze des höchsten Gebäudes Europas, sind 12 Tage auf knapp zweieinhalb Minuten verkürzt dargestellt. Man kann das Eis beim tauen, und als Spielball von Strömung und Wind beobachten mm

mehr…
Neueste

OBI baut um

Von   /  9. April 2019  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die Heimwerker Märkte von OBI in St. Petersburg werden in den nächsten 2 Jahren neu ausgerichtet. Die fünf Strandorte werden konzeptionell und baulich erneuert. Beits in diesem Jahr soll der Markt am Lachtinski Prospekt erneuert werden und die OBI Märkte im Einkaufzentrum „Raduga“ sowie an der Pulkovski Chausse. Die Investitionen sollen die Umsatzstaerkeren Produkte besser […]

mehr…
Neueste

Explosion in Petersburger Moschaiski-Weltraum-Akademie

Von   /  4. April 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Am 2. April um 13.30 ereignete sich im Gebäude der berühmten Petersburger Moschaiski-Weltraum-Akademie an der Schdanowskaja Uliza eine Explosion. Die Druckwelle war so stark, dass Fensterteile auf die gegenüberliegende Strassenseite geschleudert wurden. Durch das Unglück wurden vier Studenten verletzt, einer von ihnen wurde operiert. Über den Hergang existieren verschiedene Versionen. Nach offiziellen Schilderungen wurde […]

mehr…
Neueste

Ford schliesst Werke in Petersburg und Nabereshnie Tshelnye

Von   /  29. März 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die älteste ausländische Autofabrik in Russland im Petersburger Vorort Vsevoloshsk schliesst diesen Sommer die Tore, schreibt Fontanka.ru. Der Entscheid kam nicht überraschend, nur waren Zeitpunkt und Umfang des Abbaus der Fordwerke in Russland noch nicht bekannt. Übrig bleibt von Ford nur der Transporter-Bereich, darunter das Modell „Transit“, das in Jelabuga hergestellt wird. Das zweite […]

mehr…
Neueste

Schweizer Film am Petersburger Frankophonie-Festival 2019

Von   /  19. März 2019  /  Heimat-Schweiz, Kinofilm, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am Petersburger Frankophonie-Festival 2019, an dem sich neben Frankreich auch die Schweiz, Belgien und Rumänien beteiligen, werden unter anderem zwei Filme mit schweizer Beteiligung gezeigt. 21. März 19.30 Le vent tourne (Schweiz, 2018). Angleterre Cinema Lounge, Malaja Morskaja 24. Eintritt frei, nach Anmeldung unter: [email protected]   23. März 16.00 Die Rückkehr Pierre Gilliards. (Russland, […]

mehr…
Neueste

Geheimdienst verweigert deutschem Russland-Forscher die Einreise

Von   /  15. März 2019  /  Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der deutsche Historiker und Slawist Johannes Rohr, der sich mit der Geschichte der indigenen Völker Russlands befasst, wurde im vergangenen Dezember bei der Einreise am Flughafen Domodjedowo festgenommen, obwohl er im Besitz eines gültigen Mehrfachvisums war. Ohne Angabe von Gründen wurde er vom russischen Geheimdienst FSB für einen Tag ins Moskauer Abschiebezentrum eingesperrt und […]

mehr…
Neueste

Roman Abramowitsch verkauft seine Anteile am ersten Program 1TV

Von   /  7. März 2019  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Die Capital-Investmentabteilung VTB Capital  hat die letzten 20% der Anteile am „Ersten Programm“ / ORT / 1TV,  vom Oligarchen Roman Abramovitsch  gekauft. In den frühen 2000ern hat er  49% des grössten und wichtigsten russischen TV Senders, von Boris Berisowski übernommen (der Sender war damals noch als  ORT benannt) . Seit er im Mai 2018 die israelische Staatsbürgerschaft […]

mehr…
Neueste

Raser tötet zwei Fussgänger auf dem Newski Prospekt

Von   /  28. Februar 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva. Am 24. Februar fuhr ein 30-jähriger Aserbaidschaner in seinem BMW X-6 drei Fussgänger auf dem Newski Prospekt an und tötete zwei von ihnen. Bevor er in die Menschenmenge auf dem Trottoir vor dem „Newski Plaza“ raste, touchierte er zwei Autos. Die Opfer sind eine 39-jährige Moskauerin und ein 40-jähriger US-Bürger. Der Fahrer blieb an […]

mehr…
Neueste

Einsturz über fünf Etagen in Petersburger Uni-Gebäude

Von   /  28. Februar 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- An der Staatlichen Petersburger Uni für Informationstechnologien, Mechanik und Optik (ITMO) stürzten Teile eines Kollegiengebäudes über fünf Etagen ein. Der Einsturz ereignete sich während des Unterrichts, wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Laut News.ru wurden mehr als 80 Personen evakuiert, 26 gelangten selbstständig aus dem Gebäude. Teilweise retteten sich die Menschen über die […]

mehr…
Neueste

Explosion und Feuer in Baustoff-Fabrik bei Petersburg

Von   /  16. Januar 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- In der Region Kingisepp bei St. Petersburg ereignete sich am 16. Januar in der Baustoff-Fabrik „Polyplast“ ein Grossfeuer, dass durch eine Explosion ausgelöst worden war. Dabei wurden nach verschiedenen Angaben bis zu drei Personen verletzt. Laut Newsru.com brach das Feuer im Lager für Brenn- und Schmiermittel aus und breitete sich auf einer Fläche von […]

mehr…
Neueste

Inhaber einer Sicherheitsfirma erschossen in seiner Waffenkammer aufgefunden

Von   /  8. Januar 2019  /  Ticker  /  Keine Kommentare

In St. Petersburg starb ein ehemaliger Oberst der Polizei in der Waffenkammer seiner Firma. Vielleicht wollte er nicht bankrott leben Am Nachmittag des 7. Januar fanden Polizisten aus dem Bezirk Admiralteisky im Büro des Sicherheitsunternehmens Peter SBS in der Yefimov Street die Leiche des 62-jährigen Generaldirektors Sergej S. An seiner Schläfe befand sich eine Einschuss, […]

mehr…
Neueste

Russisches Parlament beschliesst Roaming-Abschaffung

Von   /  21. Dezember 2018  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die russische Staatsduma hat in dritter Lesung die Abschaffung der Roaming-Tarife innerhalb der Russischen Föderation beschlossen. Falls Senat und Präsident den Beschluss gutheissen, was sehr wahrscheinlich ist, tritt die neue Regelung im Juni 2019 in Kraft. Die Tarif-Abschaffung betrifft Gespräche zwischen Mobilfunk-Kunden gleicher und unterschiedlicher Funknetze. Dies geschieht gegen den Protest der vier Mobilfunk-Anbieter […]

mehr…
Neueste

Durchschnittliche Bestechungssumme in Russland hat sich 2018 verdoppelt

Von   /  19. Dezember 2018  /  Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Innerhalb von neun Monaten wurden in Russland Bestechungsvergehen in einer Gesamtsumme von 1,8 Milliarden Rubel aufgedeckt, schreibt Fontanka.ru mit einem Verweis auf die Generalstaatsanwaltschaft. Kleineren Bestechungsfälle gingen um 2,2 Prozent zurück, während die Bestechungsfälle insgesamt um drei Prozent zugenommen haben. Während die durchschnittliche Bestechungssumme 2017 noch mit 328.000 Rubel (rund 4400 Euro) beziffert wurde, […]

mehr…