Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Stadtnachrichten
Neueste

Ein romantischer Film und seine Folgen

Von   /  21. Juni 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Festival "Die Purpurnen Segel" 2018

Im „Aquatoria“, dem grossen Fluss Dreieck zwischen Eremitage, Peter und Paul Festung und der Strelka, der Spitze der Wassili-Insel, findet vom 23-auf den 24 Juni  wieder das große Spektakel „Die Purpurnen Segel“ statt. Die Veranstaltung ist den Schülern gewidmet, welche in diesem Jahr die Schule verlassen und ist eine der grössten Schulabschlussfeiern weltweit. Rundherum versammeln […]

mehr…
Neueste

Fussboden im Einkaufszentrum „Mega“ eingestürzt

Von   /  14. Juni 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- In der Nacht auf den 14. Juni stürzte im Einkaufszentrum „Mega Dybenko“ im Osten von St. Petersburg der Fussboden auf einer Fläche von rund 10 Quadratmetern ein. Personen kamen keine zu Schaden, nur ein Wagen in der darunter liegenden Garage wurde beschädigt, schreibt Fontanka.ru Der Einbruch erfolgte im Bereich des Elektronik-Händlers „M-Video“ infolge von […]

mehr…
Neueste

Professioneller Petersburger Windsurfer stirbt unter Tragflügelboot

Von   /  31. Mai 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Der 18-jährige Profi-Surfer Artjom Akimow kam am 27. Mai beim Zusammenstoss mit einem Tragflügelboot vor St. Petersburg ums Leben. Wie die bisherigen Ermittlungen zeigen, hat der Surfer-Nachwuchs in Petersburg kaum freie Wasserfläche für ihr Training, schreibt Fontanka.ru. Die Aufzeichnung einer Überwachungskamera an der Autobahnbrücke bei der Mündung der Newka (kleine Newa) in die Finnische […]

mehr…
Neueste

Konzerte des schweizer Blasorchesters „La Concordia“ in St. Petersburg

Von   /  30. Mai 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Auf seiner Tournee mit dem Titel „Russland 2019“ gibt das Orchester „La Concordia“ (Fribourg, Schweiz) vier Konzerte – zwei in Moskau und zwei in St. Petersburg. „La Concordia“ gehört zu den ältesten Blasorchestern der Schweiz und wurde 1882 mit 13 Mitgliedern gegründet. Seit einigen Jahren arbeitet es mit den Suworow-Kadetten zusammen, welche die Schweiz aus […]

mehr…
Neueste

Petersburger Segelschiff „Mir“ rammt Minibus in Bremerhaven (Video)

Von   /  28. Mai 2019  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 25. Mai während des Seestadtfests im norddeutschen Bremerhaven rammte das Segelschulschiff „Mir“ aus St. Petersburg beim Auslaufen einen Minibus und ein Zelt, schreibt Fontanka.ru. Das Unglück geschah als sich der Heckteil des Seglers beim Abdrehen über die Mole schob und den Sicherheitszaun mit dem dahinter stehenden Bus einer Catering-Firma touchierte.

mehr…
Neueste

Neues Gesetz: Hotels in Wohnungen in Russland ab Herbst verboten

Von   /  17. Mai 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Am 1. Oktober tritt ein Gesetz in Kraft, dass den Betrieb von Hotels oder Hostels in Wohnungen verbietet. Die Annahme hatte sich wegen Uneinigkeiten zwischen der Staatsduma und dem Föderationsrat verzögert, war aber schliesslich angenommen und von Präsident Putin im April unterzeichnet worden. Die neuen Bedingungen für den Betrieb von Minihotels sind praktisch unerfüllbar, […]

mehr…
Neueste

Petersburger Dostojewski-Museum wird vorläufig nicht vergrössert

Von   /  16. Mai 2019  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Museum, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Als „verfrüht und unzulässig“ bezeichnete das provisorische Stadtoberhaupt Alexandr Beglow den Plan, das Dostojewski-Museum durch einen Anbau am Kusnezki Pereulok zu vergrössern.

mehr…
Neueste

Petersburger „Kreuzfahrt-Mafia“: Direktorin von deutsch-russischer SPB-Tours vor Gericht

Von   /  14. Mai 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Seit dem 8. Mai läuft in Petersburg das Gerichtsverfahren gegen die Direktorin des deutsch-russischen Unternehmens „SPB-Tours“, Viktoria Roter. Laut Fontanka.ru wird sie beschuldigt, Steuern der Höhe von 82 Millionen Rubel (zirka 1,1 Million Euro) hinterzogen zu haben. Während Jahren soll Roter mit Hilfe mehrerer Tarnfirmen Gebühren von Kreuzfahrttouristen für Führungen und Exkursionen schwarz einkassiert […]

mehr…
Neueste

Österreich eröffnet Generalkonsulat in St. Petersburg

Von   /  14. Mai 2019  /  Heimat-Östereich, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Während ihres kürzlichen Moskau-Besuchs gab die österreichische Aussenministerin Karin Kneissl bekannt, dass in St. Petersburg demnächst ein Generalkonsulat eröffnet wird, schreibt Fontanka.ru. Österreich betreibt bereits seit vielen Jahren ein Honoralkonsulat in Petersburg. Die Aufwertung der Vertretung geschieht in einem Moment, wo andere Länder wegen der Verschlechterung der Beziehungen Russlands mit dem Westen eher an […]

mehr…
Neueste

Genehmigte Mai-Demonstration der Opposition in Petersburg gewaltsam aufgelöst

Von   /  12. Mai 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Demonstrationszug der Opposition wurde am 1. Mai trotz Genehmigung gewaltsam von Polizei und Omon aufgelöst. Wie Newsru.com schreibt, wurden dabei rund 70 Personen vorübergehend festgenommen. Unter den Festgenommenen befanden sich unter anderem der Stadtabgeordnete Maxim Reznik, der später wieder freigelassen wurde. Auch zwei Mitglieder der kremlkritischen Organisation „Offenes Russland“ wurden gepackt und in […]

mehr…
Neueste

Todesopfer bei Schiffsunglück vor Petersburg

Von   /  29. April 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- In der Nacht auf den 28. April kenterte in der Bucht vor St. Petersburg ein Ausflugsboot, wobei eine Frau ums Leben kam. Die Gesellschaft von neun Personen war um zirka 15.00 Uhr vom Jachtklub auf der Krestowski-Insel aus gestartet und legte eine Stunde später bei Kronstadt für ein Picknick an. Nach zwei Stunden machten […]

mehr…
Neueste

Russischer Spionage-Weisswal gefangen (Video)

Von   /  29. April 2019  /  Armee - Militär, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Vor der norwegischen Insel Ingøy in der Region des Nordkaps (Region Finnmark) brachten Fischer einen jungen Weisswal auf, der eine GoPro-Kamera um den Hals geschnallt trug. Die Ausrüstung trug laut dem norwegischen Fernsehkanal NRK die Aufschrift „Equipment o St. Petersburg“. Wie Fontanka.ru schreibt, sind sich verschiedene russische und skandinavische Experten darin einig, dass es […]

mehr…
Neueste

Kudrovo will per Seilbahn zu Metro

Von   /  10. April 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

Das ambitionierte Neubaugebiet Kudrovo ist ein Vorort mit guter Architekur und Konzept, liegt aber im Leningrader Gebiet jenseits der Eisenbahn eingeklemmt zwischen dem MEGA Dybenko, der Ringautobahn und im Norden gehts in das Neubaugebiet Neu Okkerville über. Da das Gebiet nicht mehr zur Stadt St. Petersburg sondern zum Leningrader Gebiet gehört, und es an 3 […]

mehr…
Neueste

Explosion in Petersburger Moschaiski-Weltraum-Akademie

Von   /  4. April 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Am 2. April um 13.30 ereignete sich im Gebäude der berühmten Petersburger Moschaiski-Weltraum-Akademie an der Schdanowskaja Uliza eine Explosion. Die Druckwelle war so stark, dass Fensterteile auf die gegenüberliegende Strassenseite geschleudert wurden. Durch das Unglück wurden vier Studenten verletzt, einer von ihnen wurde operiert. Über den Hergang existieren verschiedene Versionen. Nach offiziellen Schilderungen wurde […]

mehr…
Neueste

Ford schliesst Werke in Petersburg und Nabereshnie Tshelnye

Von   /  29. März 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die älteste ausländische Autofabrik in Russland im Petersburger Vorort Vsevoloshsk schliesst diesen Sommer die Tore, schreibt Fontanka.ru. Der Entscheid kam nicht überraschend, nur waren Zeitpunkt und Umfang des Abbaus der Fordwerke in Russland noch nicht bekannt. Übrig bleibt von Ford nur der Transporter-Bereich, darunter das Modell „Transit“, das in Jelabuga hergestellt wird. Das zweite […]

mehr…
Neueste

„Angelegenheit abgeschlossen“ – Isaakskathedrale geht nicht an Kirche

Von   /  29. März 2019  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Wie die Medien aus Kreisen der Petersburger Stadtregierung und des Kulturministeriums erfuhren, steht die Übergabe der Petersburger Isaakskathedrale nicht mehr länger zur Debatte. Es wird vermutet, dass hinter dem Rückzieher die Unzufriedenheit in der Bevölkerung bezüglich dieser Frage im Vorfeld der bevorstehenden Gouverneurswahlen steht.

mehr…
Neueste

Petersburger Ford-Werk: Stellenabbau oder Schliessung?

Von   /  15. März 2019  /  Aktuell, Automotive, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Im Zuge der Restrukturierung der europäischen Fordwerke könnte das Fordwerk in Vsevoloschsk bei St. Petersburg geschlossen werden, schreibt Fontanka.ru. Seit Märzbeginn wurde die Herstellung des Models „Mondeo“ bei Ford Sollers eingestellt.

mehr…
Neueste

Petersburger Stadtoberhaupt Beglow in Schnee- und Image-Nöten

Von   /  1. März 2019  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Noch bevor sich der vom Kreml eingesetzte vorübergehende Bevollmächtigte Alexander Beglow so richtig für die Gouverneurswahlen im Herbst in Szene setzen konnte, wurde sein Image schon durch Schnee und Eiszapfen beschädigt. Ausserdem leistete sich der provisorisch eingesetzte Statthalter eine ganze Reihe weiterer Fauxpas.

mehr…
Neueste

Raser tötet zwei Fussgänger auf dem Newski Prospekt

Von   /  28. Februar 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva. Am 24. Februar fuhr ein 30-jähriger Aserbaidschaner in seinem BMW X-6 drei Fussgänger auf dem Newski Prospekt an und tötete zwei von ihnen. Bevor er in die Menschenmenge auf dem Trottoir vor dem „Newski Plaza“ raste, touchierte er zwei Autos. Die Opfer sind eine 39-jährige Moskauerin und ein 40-jähriger US-Bürger. Der Fahrer blieb an […]

mehr…
Neueste

Einsturz über fünf Etagen in Petersburger Uni-Gebäude

Von   /  28. Februar 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- An der Staatlichen Petersburger Uni für Informationstechnologien, Mechanik und Optik (ITMO) stürzten Teile eines Kollegiengebäudes über fünf Etagen ein. Der Einsturz ereignete sich während des Unterrichts, wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Laut News.ru wurden mehr als 80 Personen evakuiert, 26 gelangten selbstständig aus dem Gebäude. Teilweise retteten sich die Menschen über die […]

mehr…