Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Armee – Militär
Neueste

Petersburger Flottentag 2017 mit grosser Kelle angerührt

Von   /  28. Juli 2017  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der diesjährige Flottentag wird mit einem riesigen Aufgebot an Schiffen und anderer Militärtechnik begangen. Mit über 60 Schiffen demonstriert die russische Marine ihr ganzes Machtpotenzial, zwei chinesische Schiffe symbolisieren den politischen Schulterschluss Russlands mit der neuen Militärmacht aus Fernost.

mehr…
Neueste

Schwedische Nationalisten und Bombenleger in Petersburg ausgebildet

Von   /  15. Juni 2017  /  Armee - Militär, Nachbarn, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Schwedische Nationalisten, die 2016/17 in Göteborg Bombenattentate verübten, durchliefen ein Kampftraining in Petersburg, schreibt Fontanka.ru. Zwei von drei festgenommenen Attentätern konnten auf Fotografien im Trainingslager der „Russischen imperialen Bewegung“ (RID) bei Petersburg identifiziert werden. Das schwedische Gericht beschuldigt die drei Mitglieder der ultrarechten „Nordischen Widerstandsbewegung“ (NMR), drei Attentate verübt zu haben. Beim ersten Bombenanschlag […]

mehr…
Neueste

Untersuchung des Tu-154-Absturzes bei Sotschi abgeschlossen

Von   /  4. Juni 2017  /  Armee - Militär, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Die Ermittlung der Ursache des Absturzes der Passagiermaschine Tu-154 im Dezember 2016 über dem Schwarzen Meer ist abgeschlossen worden, wie Russlands Verteidigungsministerium bekannt gab. Die Ursache sei möglicherweise ein Fehler des Kapitäns, der die Orientierung verloren habe. Es wurden dem Verteidigungsministerium zufolge „keine Verletzungen der Auftankungsregel im Flughafen in der Stadt Sotschi sowie kein […]

mehr…
Neueste

In Estland startet Nato-Übung „Frühlingssturm 2017“

Von   /  10. Mai 2017  /  Armee - Militär, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Die internationale Nato-Übung „Spring Storm 2017“ (Frühlingssturm), an der fast 9.000 Militärangehörige teilnehmen, hat am 8. Mai in Estland begonnen, teilt der Generalstab der Verteidigungskräfte des Landes mit.  „Etwa 2.300 ausländische Militärangehörige aus 13 Ländern nehmen zusammen mit estnischen Militärs an der umfangreichen Nato-Übung ‚Kevadtorm-2017‘ (Frühlingssturm) teil. Insgesamt werden bei der Militärübung vom 8. […]

mehr…
Neueste

Millionen Russen gedenken des Sieges und der Weltkriegsopfer

Von   /  10. Mai 2017  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der 72. Siegestag verlief in vieler Hinsicht gleich wie alle vorherigen mit pompösen Militärparaden und patriotischen Reden. Die kalte und unfreundliche Witterung und die politische Grosswetterlage brachten allerdings das Protokoll durcheinander.

mehr…
Neueste

Litauen gibt neuen Ratgeber für den Fall von russischer Besetzung heraus

Von   /  31. Oktober 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- In Litauen ist eine Broschüre für das richtige Verhalten der Bevölkerung im Fall einer Besetzung durch Russland in einer Neuauflage von mehreren zehntausend Exemplaren erschienen. Die Richtlinien für die Bevölkerung waren erstmals 2015 vom litauischen Verteidigungsministerium verteilt worden.

mehr…
Neueste

Mannerheim-Denkmal: beschmiert, beschossen und schliesslich entfernt

Von   /  14. Oktober 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die Affäre um das umstrittene Mannerheim-Relief im Petersburger Stadtzentrum nahm ihr Ende in einer Nacht- und Nebel-Aktion. Nachdem es während während seiner viermonatigen Existenz mindestens fünf Mal mit Farbe beschmiert und sogar beschossen worden war, wurde das Denkmal in der Nacht auf den 14. Oktober entfernt und abtransportiert – ins Museum.

mehr…
Neueste

Flottentag 2016 mit Präsidentenbesuch in Petersburg

Von   /  1. August 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Bilder, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Zum diesjährigen Flotten-Tag reiste Präsident Putin nach St. Petersburg. Im strömenden Regen gratulierte er allen Seeleuten zu ihrem Fest und nahm eine Parade von Kriegsschiffen auf der Newa ab. Anschliessend eröffnete er frisch renovierte „Aurora“ (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Panzerkreuzer „Aurora“ im Morgengrauen nach Petersburg zurückgekehrt

Von   /  17. Juli 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Nach knapp zwei Jahren im Kronstädter Dock ist die „Aurora“, eines der wichtigsten Petersburger Wahrzeichen, wieder an ihren Liegeplatz. Schwierigkeiten gab es kaum während der Überführung in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli nicht. Erst wenige Meter vor dem Ziel wurde es knapp, wegen des tiefen Wasserpegels der Newa.

mehr…
Neueste

Führung der Baltischen Flotte gefeuert – neuer Kommandeur aus der Ukraine

Von   /  3. Juli 2016  /  Aktuell, Armee - Militär  /  Keine Kommentare

eva.- Am 29. Juni platzte eine Bombe: Der russische Verteidigungsminister Sergei Schoigu entliess den Kommandeur der Baltischen Flotte Vizeadmiral Viktor Krawtschuk sowie Stabschef Sergei Popow von ihren Posten. Weitere 50 hohe Offiziere im Admirals- und Kapitänsrang wurden ebenfalls entlassen. Dahinter steckt jahrelanger Schlendrian in der Baltischen Flotte.

mehr…
Neueste

Filmreife Story: Schweizer Agent in Liebesfalle von russischer Spionin getappt?

Von   /  25. März 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Heimat-Schweiz, Justiz, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Während die Beziehungen der EU zu Russland mitten in der politischen Krise zu einem eisigen Nullpunkt gesteuert werden, scheinen einzelne Menschen aus dem Geheimdienst-Milieu das Eis eher zu brechen: Ein Schweizer Agent soll sich in eine Russin verliebt haben, wonach sein Chef ihn „aus Angst vor den Russen“ feuern ließ, berichten Schweizer Medien.

mehr…
Neueste

Museum für gesunkene Schiffe in Kronstadt geplant

Von   /  1. März 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Ausstellung, Kultur, Museum, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Um das erste Trockendock Russlands vor dem Zerfall zu retten und den ehemaligen Kriegshafen Kronstadt touristisch und wirtschaftlich auf Vordermann zu bringen, wurde ein gigantisches Museumsprogramm erarbeitet. In einem Unterwassermuseum im gefluteten Dock sollen Schiffswracks und Unterwasserfunde gezeigt werden. Daneben soll ein Museumskomplex mit Kongresszentrum gebaut werden. Investoren könnten mit attraktivem Bauland in der […]

mehr…
Neueste

Video: Betrunkene Russen unternehmen Spritzfahrt im Schützenpanzer

Von   /  9. Februar 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Video  /  Keine Kommentare

eva.- Am 7. Februar lieferten sich im Gebiet von Kingisepp, südlich von Petersburg, ein Polizeiwagen und ein Schützenpanzer eine Verfolgungsjagd. Das ausgemusterte Armeefahrzeug wurde von einem betrunkenen Petersburger gefahren, der mit seinem Freund eine kleine Spritzfahrt durch die Gärten seiner Nachbarn auf der Datscha unternahm.

mehr…
Neueste

„Nach Berlin“ – russische Fliegerbombe sorgt für Medienbombe

Von   /  12. August 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die deutsche Bild-Zeitung brachte am 12. August ein Bild mit einer russischen Übungsbombe, welche den russischen Kriegsruf „Nach Berlin!“ trägt, als Sensation heraus. Die Aufnahme wurde kürzlich während eines Manövers der russischen Flieger- und Raketentruppen in Kaliningrad gemacht und zeigt laut dem Boulvard-Blatt „gefährliche Tendenzen in der russischen Führung und Armee“.

mehr…
Neueste

Russischer Seemann auf U-Boot-Brücke vergessen – ertrunken

Von   /  11. August 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Schiffahrt, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Ein Oberfähnrich der russischen Kriegsmarine wurde Ende Juli beim Auslaufen vom Stützpunkt bei Murmansk auf der Brücke vergessen und ertrank als das Unterseeboot „Brjansk“ tauchte. Der 45-jährige Vitali Schimanski war offenbar unerlaubt ins Brückenhaus gegangen, und sein Fehlen auf der Abteilung wurde beim Appell ignoriert, schreibt die „Nowaja Gazeta“.

mehr…
Neueste

Spiegel: Moskau verweigert Bundeswehrgeneral Gawellek Einreisevisum

Von   /  9. August 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Heimat-Deutschland, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Moskau hat Gert Gawellek, Brigadegeneral des Heeres der Bundeswehr, das Einreisevisum verweigert, wie „Der Spiegel“ berichtete. So habe Moskau auf ein Einreiseverbot für einen russischen Militär reagiert, der seinen Dienst in Berlin aufnehmen sollte. Der Bundesverfassungsschutz in Köln habe den Lebenslauf des Russen für „unannehmbar“ befunden, ohne dass Details mitgeteilt worden seien, hieß es. […]

mehr…
Neueste

Geplatzter Mistral-Deal: Moskau hat sein Geld zurück

Von   /  6. August 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Am 5. August haben Moskau und Paris bekanntgegeben, sich im Streit um den gescheiterten Mistral-Deal geeinigt zu haben. Frankreich zahlt Russland eine Entschädigung von 1,1 Milliarden Euro, schreibt die Zeitung „Kommersant“.

mehr…
Neueste

U-Boot-Fund vor Schweden: Besatzung nie geborgen

Von   /  30. Juli 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Schiffahrt, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn.- Taucher haben Ende Juli in schwedischen Gewässern ein U-Boot russischer Herkunft gefunden, wie die isländische Wracksuchorganisation IXplоrer Ocean Research mitteilte. Das U-Boot soll am 10. Mai 1916 nach einer Kollision mit dem schwedischen Dampfschiff „Ångermanland“ gesunken sein. „Alle 18 Besatzungsmitglieder waren offenbar ums Leben gekommen“, sagte ein Sprecher zu RIA Novosti.

mehr…
Neueste

Finnischer Truppenaufmarsch an russischer Grenze

Von   /  20. Juli 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva./wiki.- Finnland lässt seine schnelle Eingreiftruppe an der Grenze aufmarschieren, schreibt Fontanka.ru. Das finnische Verteidigungsministerium begründet diesen Schritt mit der Notwendigkeit einer erhöhten Verteidigungsbereitschaft. Angesichts der Ukraine-Krise habe die regionale Spannung zugenommen.

mehr…
Neueste

Ersatz für Mistral: Russland beginnt 2016 mit Bau von eigenem Schiff

Von   /  18. Juni 2015  /  Armee - Militär, Politik, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  1 Kommentar

spn./eva.- Das St. Petersburger Konstruktionsbüro hat ein Schiff als Alternative zur französischen „Mistral“ entworfen. Sein Bau soll schon im nächsten Jahr beginnen, wie RIA Novosti aus russischen Rüstungskreisen erfahren hat. Mit dem Bau der Neuentwicklung könne schon im Jahr 2016 begonnen werden, bestätigte ein Sprecher.

mehr…