Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Sport  >  Aktuelle Artikel

Zenith demontiert Spartak Moskau mit 5:0

Von   /  12. August 2012  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm – Beim gestrigen Top-Fussballspiel deklassierte der Meisterclub  Zenith aus St.Petersburg die Verfolger vom Konkurenten von Spartak Moskau mit einem 5:0 Sieg.

Beide Manschaften waren bis zu diesem 4. Spieltag ungeschlagen in der Russischen Premier Liga. Spartak Moskau gilt ja durchaus in der Lage dem amtierenden Meister aus der nördlichen Hauptstadt ersthafte Konkurenz um die Meisterschaft des Jahres 2012/13 zu machen. Nach der 5:0 Packung hat Zenith im  heimischen Petrovski Stadium jedoch ein Ausrufezeichen gesetzt! Wenn Zenith die Liga bereits im 4. Spiel der Saison so dominiert, könnte die Meisterschaf in diesem Jahr eine noch einseitigere Angelegenheit zu werden als bereits im letzten Jahr.

In der 15. Spielminute bracht Kanunnukov in Führung und startet damit das Feuerwerk. Nach der Pause erhöhten dann Bystrov (52.), Shirokov (61.,87.) und Fayzullin (67.) auf den Endstand. Spartaks McGeady wurde in der 63 Minute wegen zu hartem Einsteigen vom Platz gestellt.

 

 

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

WM2018: Peruanische Taschendiebe verurteilt – mit Hilfe von Google-Übersetzer

mehr…