Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Sport  >  Aktuelle Artikel

Russland – Lichtenstein: 3:0 und ein Fussgänger auf dem Spielfeld

Von   /  6. September 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Im Petrowski-Stadion gewann am Sonntag die russische National-Elf gegen Lichtenstein mit drei Toren, die allesamt in der ersten Spielhälfte fielen. Die Goal-Autoren waren Wassili Beresuzki und zweimal Roman Pawlutschenko, beide durch Penalty.

Ausser dem strömenden Regen behinderte ein Zuschauer in der 76. Minute das Fussball-Spiel, der sich über die Absperrungen hinwegsetzte und auf dem Spielfeld herumspazierte bis ihn der Sicherheitsdienst festnahm und hinausführte – ihm droht nun eine 15tägige Haftstrafe, schreibt Fontanka.ru.

Bild: www.lfv.li

www.fontanka.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mehr als die Hälfte der Petersburger Trolleybusse und Trams bis 2018 mit Wi-Fi

mehr…