Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Sport  >  Fussball-WM 2018  >  Aktuelle Artikel

Petersburg als Austragungsort der WM-2018 bestätigt

Von   /  2. Oktober 2012  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- FIFA-Präsident Joseph Blatter hat in einer Live-Sendung des russischen Fernsehens elf russische Städte genannt, in denen die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 stattfinden werden.  Diese Städte sind: Moskau, Sankt Petersburg, Jekaterinburg, Kasan, Sotschi, Nischni Nowgorod, Samara, Rostow am Don, Kaliningrad, Wolgograd und Saransk.

Die feierliche Zeremonie der Bekanntgabe fand in Moskau in einer Live-Sendung des russischen staatlichen Ersten Kanals statt. An der Zeremonie nahm auch Vitali Mutko, Vorsitzender des Organisationskomitees „Russland 2018“ und russischer Sportminister, teil.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

WM 2018 in Russland: In Petersburg werden die Spielteilnehmer ausgelost

www.rian.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…