Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Sport  -  Seite 2
Neueste

Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft besucht Deutsche Schule Petersburg

Von   /  5. Mai 2016  /  Aktuell, Eishockey, Heimat-Deutschland, Sport  /  Keine Kommentare

eva.- Kurz vor Beginn der Eishockey-WM stattete die deutsche Nationalmannschaft der Deutschen Schule in St. Petersburg einen Besuch ab. Dabei konnten Fragen an die Profi-Sportler gestellt und Pucks und T-Shirts mit Autogrammen geholt werden (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Heineken wird FC Zenit St. Petersburg sponsern – Dreijahresvertrag unterzeichnet

Von   /  9. März 2016  /  Aktuell, Sport, Zenit  /  Keine Kommentare

spn.- Der Bierproduzent Heineken wird den Fußballclub Zenit St. Petersburg im Laufe von drei Jahren sponsern. Das sieht ein zwischen dem Club und der Brauerei unterzeichneter Vertrag vor, wie die Partner am Dienstag in Moskau mitteilten. Zum Wert des Abschlusses wurden keine Angaben gemacht. German Tkatschenko, Präsident von ProSport Management, schätzte den Vertrag auf etwa […]

mehr…
Neueste

Auslosung für Fußball-WM bei St. Petersburg

Von   /  26. Juli 2015  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva./spb.- Die Auslosung der Qualifikationsgruppen für die Fußball-WM 2018 fand am 25. Juli in Strelna bei St. Petersburg auf dem Gelände des Konstantinspalast statt. Zugegen waren Vertreter von fünf Konföderationen. In der sechsten Konföderation – in Asien – werden bereits Qualifikationsspiele ausgetragen.

mehr…
Neueste

Uefa-Chef Platini weist Gerüchte um Picasso-Gemälde als Geschenk Russlands zurück

Von   /  20. Dezember 2014  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Gesellschaft, Sport  /  Keine Kommentare

rian.- Der Präsident des europäischen Fußballverbandes Uefa Michel Platini hat den Vorwurf zurückgewiesen, bei der Vergabe der Weltmeisterschaft 2018 von Russland ein Picasso-Gemälde geschenkt bekommen zu haben.  Die Zeitung Sunday Times hatte berichtet, dass Platini für seine Hilfe für die russische WM-Bewerbung ein Picasso-Gemälde aus dem Fundus der Sankt Petersburger Ermitage erhalten habe. „Ich bin […]

mehr…
Neueste

Weltmeisterschaft im Rollstuhl-Tanz 2014 in St. Petersburg

Von   /  13. September 2014  /  Gesellschaft, Sport, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- In der Kongress-Halle „Moskowskie Vorota“ geht an diesem Wochenende (13.-15. September) der Weltcup für Rollstuhl-Tanz 2014 über die Bühne. An dem Grossanlass, der in St. Petersburg zur Tradition geworden ist, nehmen insgesamt 150 Paare aus 16 Ländern der Welt teil. Allein 100 Tänzerinnen und Tänzer kommen aus Russland, unter ihnen auch auch das Weltmeister-Paar […]

mehr…
Neueste

Russland unterstützt Blatter bei FIFA-Wahlen

Von   /  9. September 2014  /  Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der russische Sportminister gab bekannt, dass Russland den bisherigen schweizer FIFA-Präsident Josef Blatter bei den kommenden Neuwahlen für sein Amt unterstützen werde, meldet der Radiosender „Echo Moskwy“. Blatter habe viel für Russland und den Fussballsport in der Welt getan, begründete Mutko den Entscheid. Blatter hatte sich gegen einen Boykott der kommenden Fussballweltmeisterschaft ausgesprochen, die […]

mehr…
Neueste

Fußball: FC Zenit nimmt Villas-Boas für zwei Jahre als Cheftrainer unter Vertrag

Von   /  24. März 2014  /  Aktuell, Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Der FC Zenit Sankt Petersburg hat einen zweijährigen Vertrag mit Andre Villas-Boas unterzeichnet: Der 36-jährige Coach übernimmt den Posten des Cheftrainers, teilt die offizielle Webseite des Fußballclubs mit. Villas-Boas hatte zuvor als Chefcoach von Porto gearbeitet. Mit diesem Club gewann er innerhalb einer Saison die portugiesische Meisterschaft und das Landespokal sowie die Europa League. […]

mehr…
Neueste

Petersburg Zenit trennt sich von Trainer Luciano Spalletti

Von   /  12. März 2014  /  Aktuell, Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Typisch Russland, Zenit  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Nach fünf erfolgreichen Jahren bei Zenit verlässt der italienische Trainer Luciano Spalletti den Fussballklub Zenit Petersburg. Nach Rücktrittsgerüchten zu Jahresbeginn und zwei Niederlagen hat die Leitung des Fussballklubs Spalletti gekündigt.

mehr…
Neueste

Schweizer Regisseur veranstaltet Olympia-Abschlussfeier: gewidmet der russischen Kultur

Von   /  23. Februar 2014  /  Heimat-Schweiz, Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die Abschlusszeremonie der Olympischen Winterspiele in Sotschi ist dem Einfluss der russischen Kultur auf das Welterbe aus der Sicht eines Europäers gewidmet, erfuhr RIA Novosti von den Veranstaltern der Show.  Die Abschlussfeier wird im Fernsehen direkt übertragen und wurde vom Schweizer Daniele Finzi Pasca gestaltet. „Um ein möglichst unparteiisches Bild von unserer Kultur zu […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Aufstand gegen das „Sotschi-Bashing“

Von   /  17. Februar 2014  /  Aktuell, Gesellschaft, Kommentar:, Sport  /  2 Kommentare

Von Andrej Iwanowski, Redaktionsleiter, Ria Novosti Nun ist den Europäern der Kragen geplatzt: Sie haben die monatelange totale „Russland-Bashing“-Medienkampagne, die im Vorfeld der Winterspiele in Sotschi entfaltet wurde, satt. Den Rest gab ihnen die tendenziöse Berichterstattung über die Eröffnungszeremonie in Sotschi. Auf einmal kam die Erkenntnis, dass sie von den „instrumentalisierten“ Medien womöglich verblödet werden. […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Sotschi – eine „Katastrophe“?

Von   /  8. Februar 2014  /  Aktuell, Gesellschaft, Politik, Sport  /  1 Kommentar

Von Andrej Iwanowski, Redaktionsleiter „Diese Spiele in Sotschi werden eine pure Katastrophe!“ hörte ich letzte Woche in Wien von einem der namhaftesten Journalisten Österreichs. „Korruptionsskandale, Terrorgefahr, ‚Anti-Schwulen-Gesetz‘ – glaube mir, dies wird eine Katastrophe!“ So werden wohl viele Menschen denken – und zwar nicht nur in Österreich.

mehr…
Neueste

Petersburger Fähren zur Olympiade in Sotschi eingetroffen

Von   /  6. Februar 2014  /  Reisen, Sport, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die beiden in St. Petersburg stationierten Ostseefähren „Princess Anastasia“ und „Princess Maria“ haben rechtzeitig vor dem Beginn der Winterolympiade den Hafen von Sotschi erreicht. Weitere Kreuzfahrtschiffe aus Norwegen, Holland und Zypern haben in Sotschi angelegt, wo sie wie die beiden Fähren der St. Peter Line als schwimmende Hotels und Unterkünfte für Olympia-Personal eingesetzt werden […]

mehr…
Neueste

Petersburg-Zenit bestellt Modulstadion aus der Schweiz

Von   /  31. Januar 2014  /  Heimat-Schweiz, Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

eva.- Der Petersburger Fussballklub Zenit hat laut der Agentur Ria Novosti ein Modulstadion bei der Firma Nüssli in der Schweiz bestellt, das noch bis Ende 2014 fertig gebaut werden soll. Der Fertigbau aus der Schweiz soll im südlichen Stadtteil Kuptschino an der Balkanskaja Uliza errichtet werden. Sämtliche Elemente der Tribüne und der Betriebsgebäude werden aus […]

mehr…
Neueste

Sucht Zenit-Trainer Spaletti den Absprung nach Mailand?

Von   /  9. Januar 2014  /  Aktuell, Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- In einem Gespräch mit Journalisten während der Neujahrstage äusserte der derzeitige Trainer von Zenit St. Petersburg, es wäre der passendste Moment, Trainer des AC Mailand zu werden. Er schloss dabei nicht aus, sein Trainer-Amt bei Zenit, das er seit 2009 innehat, aufzukündigen.

mehr…
Neueste

Deutschland zahlt verunglückter russischer Bobfahrerin 650. 000 Euro Entschädigung

Von   /  18. November 2013  /  Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Die russische Bobfahrerin Irina Skworzowa, die im Jahr 2009 beim Europacup-Training in Königsee schwer verunglückt war, erhält vom deutschen Bob- und Schlittenverband eine Entschädigung von über 650.000 Euro, teilt das Sportportal laola1.at mit.Wie der Anwalt der Sportlerin sagte, stehen ihr noch einige Operationen bevor. Nach dem Unglück konnte Irina Skworzowa ihre Karriere nicht wieder […]

mehr…
Neueste

Simpsons in Zenit-Trikots: Filmproduzent kooperiert mit St. Petersburger Fußballklub

Von   /  18. Oktober 2013  /  Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

rian.- Der Fußballklub Zenit Sankt Petersburg und die Filmgesellschaft Twentieth Century Fox haben den Beginn ihrer Zusammenarbeit im Rahmen einer Kampagne anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Trickfilmserie „The Simpsons“ und der bevorstehenden Fußball-WM bekanntgegeben, heißt es auf der offiziellen Webseite des Fußballklubs. Im Rahmen dieser Kooperation soll eine Kollektion von Souvenirs mit in Zenit-Trikots gekleideten […]

mehr…
Neueste

Österreicher stellen Rad-Speed-Weltrekord quer durch Russland auf

Von   /  19. August 2013  /  Heimat-Östereich, Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- 9208 Kilometer in 13 Tagen 2 Stunden 59 Minuten. Das Weltrekordprojekt RARU „Race Across Russia 2013“ – Moskau- Wladiwostok in 14 Tagen non-stop mit dem Rad – war ein voller Erfolg, heißt es in einer Pressemeldung der Organisatoren. 9208 Kilometer in 13 Tagen 2 Stunden 59 Minuten.  Das Weltrekordprojekt RARU „Race Across Russia 2013“ […]

mehr…
Neueste

Kampagne gegen Olympiade in Sotschi wegen Anti-Gay-Gesetz

Von   /  9. August 2013  /  Gesellschaft, Sport, Ticker  /  3 Kommentare

rian.- Westliche Politiker, Aktivisten und Berühmtheiten aus dem Showbiz haben eine Kampagne gestartet, in der sie zum Boykott der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi aufrufen, um auf die Diskriminierung von Lesben, Schwulen und Transsexuellen in Russland durch das „Gay-Propagandaverbot“ aufmerksam zu machen. Sportminister Vitali Mutko und der Vorsitzende des Sportausschusses in der Staatsduma Igor Ananskich […]

mehr…
Neueste

Österreicher starten zu Rad-Rekordversuch in Russland

Von   /  31. Juli 2013  /  Heimat-Östereich, Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Vier österreichische Triathleten wollen das flächenmäßig größte Land der Welt innerhalb von 14 Tagen auf ihren Fahrrädern durchqueren. Wenn die letzte Genehmigung einlangt, soll es am 1. August vom Roten Platz losgehen nach Wladiwostok. 10.000 Kilometer und 75.000 Höhenmeter trennen die Extremsportler von ihrem Ziel. „Das RARU (Race Across Russia) Team ist sicher in […]

mehr…
Neueste

Schweizer Formel 1-Rennstall-Besitzer Peter Sauber kommt nach Russland

Von   /  15. Juli 2013  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Sport, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Peter Sauber, Gründer des einzigen Formel-1-Rennstalls der Schweiz, der sich gegenwärtig in Finanznöten befindet, will mit russischen Investoren zusammenarbeiten. Wie der „Tagesanzeiger“ meldet, soll Sauber unter anderem bei der Ausbildung russischer Motorrennsportler mithelfen.

mehr…