Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Heimat-Schweiz
Neueste

Neuer Schweizer Botschafter in Moskau: Quereinsteiger statt Russlandkennerin

Von   /  18. Dezember 2016  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Nach vier Jahren wird Pierre Helg als schweizer Botschafter in Moskau abgelöst. Anstelle der offiziell bereits nach Moskau beorderten Russlandkennerin Krystyna Marty Lang, übernimmt mit dem abgetretenen Staatssekretär Yves Rossier ein Quereinsteiger den Posten.

mehr…
Neueste

Schweizerisch-russisches Jubiläum der diplomatischen Beziehungen beendet

Von   /  20. November 2016  /  Aktuell, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

eva.- Mit einem gross angelegten Empfang im Petersburger Fabergé Museum wurde das 200-Jahre-Jubiläum der diplomatischen Beziehungen zwischen der Schweiz und Russland beendet. Einer Führung durch das Museum folgte ein Fest mit kunterbuntem Programm aus Kultur, Tourismus, sowie festlichen Ansprachen.

mehr…
Neueste

Die schönsten schweizer Bücher in Petersburg

Von   /  25. Oktober 2016  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur  /  Keine Kommentare

pd./eva.- Die Petersburger Galerie Bulthaup zeigt in Zusammenarbeit mit der Internationalen Schule für Design in St. Petersburg eine Ausstellung mit preisgekrönten Büchern aus der Schweiz. Die Ausstellung wird begleitet von Workshops und Vorträgen.

mehr…
Neueste

Petersburger Bundesfeier 2016 im kleinen Kreis

Von   /  29. Juli 2016  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

eva.- Aus Spargründen wurde die diesjährige 1.August-Feier der Petersurger Schweizergemeinde im bescheidenen Rahmen abgehalten. Stimmungsmässig war dies kein grosser Verlust, um so mehr freut man sich auf den geplanten Grossanlass zum Abschluss des Jubiläumsjahres 200 Jahre diplomatsche Beziehungen Schweiz Russland.

mehr…
Neueste

Russlands Wirtschaft: „Die Chinesen haben die Produkte aus der Schweiz oder Deutschland nicht ersetzt“

Von   /  5. Juli 2016  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Heimat-Schweiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Vor kurzem haben USA und EU ihre Sanktionen gegenüber Russland verlängert, und Russland hat im Gegenzug sein Lebensmittel-Embargo beibehalten. Russlands Wirtschaft ist im Kriechgang, was auch die ausländischen Firmen spüren. Doch der von vielen erwartete Zusammenbruch ist nicht eingetreten, und es gibt wieder neue Hoffnung und Gesprächsbereitschaft zwischen Ost und West.

mehr…
Neueste

Schweizer Delegation besucht Petersburger Wirtschaftsforum und „Moba Haus“

Von   /  24. Juni 2016  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Eine hochrangige Delegation mit schweizer Diplomaten aus Bern, Moskau und Petersburg besuchten das internationale Petersburger Wirtschaftsforum SPIEF. Bei dieser Gelegenheit stattete sie auch dem schweizer Technopark „Moba Haus“ einen Besuch ab.

mehr…
Neueste

Diplomatischer Staffettenwechsel an der schweizer Vertretung in Moskau

Von   /  25. April 2016  /  Aktuell, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

eva.- Pierre Helg, der die Schweiz seit 2011 in Moskau vertrat, geht dieses Jahr in den Ruhestand. Nachfolgerin Krystina Marty Lang war bisher Missionschefin in der kosovarischen Hauptstadt Pristina.

mehr…
Neueste

Filmreife Story: Schweizer Agent in Liebesfalle von russischer Spionin getappt?

Von   /  25. März 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Heimat-Schweiz, Justiz, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Während die Beziehungen der EU zu Russland mitten in der politischen Krise zu einem eisigen Nullpunkt gesteuert werden, scheinen einzelne Menschen aus dem Geheimdienst-Milieu das Eis eher zu brechen: Ein Schweizer Agent soll sich in eine Russin verliebt haben, wonach sein Chef ihn „aus Angst vor den Russen“ feuern ließ, berichten Schweizer Medien.

mehr…
Neueste

Schweizer versuchte Verwandtschaft mit Lenin zu belegen

Von   /  23. März 2016  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

eva.- Der Schweizer Anton Lehmann hat laut einem Artikel der „NZZ am Sonntag“ versucht, mittels einer DNA-Probe eines Verwandten Lenins, den Revolutionär als seinen Grossvater zu identifizieren. Die Ähnlichkeit des 69-jährigen Berners ist verblüffend.

mehr…
Neueste

Franz Hohler in St. Petersburg: „Alle Satiriker sind verwandt miteinander“

Von   /  11. März 2016  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Er ist für seine Vielseitigkeit, seinen Humor und auch für seine Widerborstigkeit bekannt, sein kleines und grosses Publikum kennt ihn als Schriftsteller, Kabarettisten und Satiriker: Franz Hohler. Begleitet von seiner Frau Ursula besuchte er Petersburg für eine Reihe von Lesungen, an denen er die ganze Vielfalt seines Schaffens vorstellte. Ob in […]

mehr…
Neueste

Lesungen mit schweizer Schriftsteller Franz Hohler in St. Petersburg

Von   /  20. Februar 2016  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

pd.- Anfang März kommt der schweizer Schriftsteller, Kabarettist und Liedermacher mit Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia, des Schweizerischen Generalkonsulats und des Goethe-Instituts für eine Reihe von Lesungen nach St. Petersburg. Franz Hohler (geb.1943) wuchs in Olten in der Nordschweiz auf und begann bereits als Student an der Universität Zürich Kabarettprogramme zu schreiben.

mehr…
Neueste

Fotoausstellung „Bilder eines Schriftstellerlebens. Thomas Mann (1875–1955)“

Von   /  3. Februar 2016  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Heimat-Schweiz, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Das Goethe-Institut und die Bibliothek für Buchgraphik präsentieren eine umfassende Fotografie-Ausstellung vom Thomas-Mann-Archiv in Zürich aus dem Leben des bedeutenden deutschen Schriftstellers des 20. Jahrhunderts Thomas Mann (1875–1955), der am 6. Juni 2015 140 Jahre alt geworden wäre.

mehr…
Neueste

Mechanische Wunderwerke in der Eremitage

Von   /  11. Januar 2016  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Heimat-Schweiz, Kultur  /  Keine Kommentare

Mechanische Wunderwerke- im blauen Schlafzimmer des Winterpalasts wird die Ausstellung “Mechanische Wunderwerke. Musikautomaten, Spieluhren und animierte Mechanismen des 17.- 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Eremitage” gezeigt.

mehr…
Neueste

Schweizer Abend 2015 am Begegnungszentrum

Von   /  22. Dezember 2015  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

eva.- Am Deutsch-Russischen Begegnungszentrum wurde der schweizer Abend dieses Jahr von Generalkonsul Michel Failletaz bestritten. Er hielt einen Vortrag über die russisch-schweizerischen Beziehungen präsentierte im Rahmen der schweizer Kinotage in St. Petersburg einen Dokumentarfilm.

mehr…
Neueste

Jass-Abend in der Schweizer Residenz

Von   /  11. Dezember 2015  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

eva.- Das Schweizer Generalkonsulat in St. Petersburg organisierte eine Jassrunde für die schweizer Community. Ein gutes Dutzend Gäste fanden sich in der schweizer Residenz ein, um mit Trumpf, Stich, Buur und Nell um den Sieg zu ringen.

mehr…
Neueste

Russland bewilligt Einfuhr von schweizer Käse und Fleisch

Von   /  8. Dezember 2015  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die russische Landwirtschaftsbehörde Rosselchosnadsor hat die Einfuhr von Käse und Fleisch aus acht schweizer Betrieben offiziell bewilligt, schreibt Fontanka.ru. Insgesamt hatten russische Spezialisten 13 Firmen in der Schweiz unter die Lupe genommen.

mehr…
Neueste

Schweizer Filmwoche 2015 in St. Petersburg

Von   /  7. Dezember 2015  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kinofilm, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Bereits zum zweiten Mal findet in St. Petersburg eine Filmwoche mit neuen schweizer Filmen statt, die von der Gruppe „Kinomafia“ organisiert wurde. Sämtliche Filme stammen aus dem Jahr 2015 und spiegeln aktuelle Problemen der schweizer Gesellschaft: Kriminalität, Midlife crisis, virtueller Sex und Ehekrise.

mehr…
Neueste

Lesung mit Max Frischs “Mein Name sei Gantenbein” als Theaterfassung

Von   /  15. Oktober 2015  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Literarisches, Theater  /  Keine Kommentare

pd.- “Offene Lesung” mit Max Frisch. Im “Karelischen” Wohnzimmer im Haus der Schauspieler findet eine offene Lesung mit einem Werk des schweizer Schriftstellers Max Frisch statt. Auszüge aus dem Stück werden von Schauspielern verschiedener Petersburger Theater gelesen.

mehr…
Neueste

„Wer nicht in Russland produziert, kann von Grossaufträgen ausgeschlossen werden“

Von   /  6. Oktober 2015  /  Aktuell, Finanzmarkt, Heimat-Schweiz, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die russische Wirtschaft läuft bereits seit mehr als einem Jahr im „Sanktionsbetrieb“ und setzt verstärkt auf Autarkie. Welche Prognosen können für die Zukunft gestellt werden, und welche Auswirkungen hat die Situation für ausländische Unternehmen? Daniel Rehmann, Russland-Kenner und Spezialist für die Integration ausländischen Firmen im russischen Markt, antwortet.

mehr…
Neueste

Christoph Simon: Ein bisschen traurig und trotzdem glücklich

Von   /  17. September 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Heimat-Schweiz, Kultur, Literarisches  /  2 Kommentare

Von Eugen von Arb An seiner Lesung in der Petersburger Majakowski-Bibliothek demonstrierte der schweizer Schriftsteller Christoph Simon vor allem eines sehr eindrücklich: Die Selbstbefreiung des Menschen durch das Schreiben. So wie sich der Held seines Erstlingsromans Franz durchs sein äusserst unglückliches Schülerleben kifft und am Ende doch noch alles gut wird, blühte der anfangs sehr […]

mehr…