Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Reisen  >  Aktuelle Artikel

Petersburger Fähren zur Olympiade in Sotschi eingetroffen

Von   /  6. Februar 2014  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Die beiden in St. Petersburg stationierten Ostseefähren „Princess Anastasia“ und „Princess Maria“ haben rechtzeitig vor dem Beginn der Winterolympiade den Hafen von Sotschi erreicht.

Weitere Kreuzfahrtschiffe aus Norwegen, Holland und Zypern haben in Sotschi angelegt, wo sie wie die beiden Fähren der St. Peter Line als schwimmende Hotels und Unterkünfte für Olympia-Personal eingesetzt werden sollen. Aus Petersburg ist ausserdem das Segelschulschiff der Makarow-Schiffahrtsuniversität in Sotschi eingetroffen.

www.fontanka.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

17 Personen bei Demo gegen Erhöhung des Rentenalters in Petersburg festgenommen

mehr…