Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Politik  >  Aktuelle Artikel

Geplatztes Treffen Putin-Obama: Unterschriftsreife Dokumente bleiben unsigniert

Von   /  9. August 2013  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Zu den Treffen der Staatschefs Russlands und der USA im September in Moskau und am Rande des G20-Gipfels in Sankt Petersburg haben die beiden Seiten mindestens fünf Dokumente zur Unterzeichnung vorbereitet.

Unter anderem handelte es sich um eine umfassende Erklärung über die Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit sowie um Dokumente in Bezug auf Handel, Investitionen, Bekämpfung des Drogenhandels und Kooperation im Atombereich. Nach der Absage aus dem Weißen Haus in Bezug auf den Gipfel in Moskau ist die Unterzeichnung der Abkommen jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

www.rian.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Petersburger Flughafen während G-20-Gipfel praktisch gesperrt

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

„Putins Koch“ als Drahtzieher brutaler Verbrechen beschuldigt

mehr…