Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Nachbarn  -  Seite 6
Neueste

US-Luftwaffe stationiert weitere Kampfflugzeuge im Baltikum

Von   /  24. September 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Am 22. September haben die USA und Estland ein Großmanöver an der Grenze zu Russland gestartet. Bei der Übung werden Flugzeuge des Typs A-10 der US-Luftwaffe und estnische Luftabwehrtruppen eingesetzt. Die US-Militärflugzeuge sollen auf ständiger Grundlage in Ämari (Estland) stationiert werden, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“.

mehr…
Neueste

EU-Parlament verurteilt Diskriminierung von „Nichtbürgern” im Baltikum

Von   /  21. September 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Das EU-Parlament hat zum ersten Mal zugegeben, dass eine halbe Million Staatenlose in der EU diskriminiert werden, schreibt die „Rossijskaja Gaseta“.  Über Details der Sitzung des EU-Parlaments in Straßburg am 7. September berichtete die estnische Politikerin Yana Toom.

mehr…
Neueste

Finnland im eintägigen Warnstreik

Von   /  18. September 2015  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- In Finnland steht am 18. September fast alles still, weil Regierung und Gewerkschaften sich nicht auf einen neuen Gesellschaftsvertrag einigen konnten. Die russischen Nachbarn sind vor allem durch gestrichene Zugverbindungen und geschlossene Geschäfte und Restaurants betroffen.

mehr…
Neueste

Pressefreiheit in der EU: Estland verweigert russischer Journalistin die Einreise

Von   /  14. September 2015  /  Aktuell, Medien, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Die Behörden Estlands haben am 14. September einer Mitarbeiterin der russischen Nachrichtenagentur MIA „Rossiya Segodnya“, Marina Perekrjostowa, die Einreise verboten, berichtet die russische Botschaft in der Hauptstadt der Ex-Sowjetrepublik, Tallin.

mehr…
Neueste

Estnischer Geheimdienstler in Russland wegen Spionage verurteilt – internationale Kritik

Von   /  19. August 2015  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn  /  2 Kommentare

spn./eva.- Ein Gericht in Pskow (im Nordwesten Zentralrusslands) hat den Mitarbeiter der estnischen Sicherheitspolizei, Eston Kohver, wegen Spionage zu 15 Jahren Freiheitsentzug verurteilt, wie RIA Novosti meldet. Kohver wird neben der Spionage auch des Schmuggels, des illegalen Waffenbesitzes sowie der illegalen Grenzüberquerung beschuldigt.

mehr…
Neueste

Ryanair streicht Flüge ab Tampere und Lappeenranta

Von   /  15. August 2015  /  Aktuell, Luftverkehr, Nachbarn, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die bei Russen beliebten Billigflüge von Ryanair nach Europa von den grenznahen finnischen Flughäfen Tampere und Lappeenranta werden ab dem kommenden Herbst gestrichen. Rubelkrise und sinkende Reiselust der Russen liessen die Passagierzahlen nach eine, regelrechten Boom einbrechen.

mehr…
Neueste

U-Boot-Fund vor Schweden: Besatzung nie geborgen

Von   /  30. Juli 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Schiffahrt, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn.- Taucher haben Ende Juli in schwedischen Gewässern ein U-Boot russischer Herkunft gefunden, wie die isländische Wracksuchorganisation IXplоrer Ocean Research mitteilte. Das U-Boot soll am 10. Mai 1916 nach einer Kollision mit dem schwedischen Dampfschiff „Ångermanland“ gesunken sein. „Alle 18 Besatzungsmitglieder waren offenbar ums Leben gekommen“, sagte ein Sprecher zu RIA Novosti.

mehr…
Neueste

Litauen demontiert „Symbole der Okkupation“

Von   /  20. Juli 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Nachbarn  /  5 Kommentare

eva.- In der Nacht auf den 20. Juli wurden auf der grünen Brücke in der litauischen Hauptstadt Vilnius sämtliche Skulpturen aus der Sowjetzeit entfernt. Offiziell wurden sie aus Sicherheitsgründen demontiert, doch gab die Stadtregierung deutlich zu verstehen, dass sie nicht wieder an ihren Platz zurückkehren werden.

mehr…
Neueste

Finnischer Truppenaufmarsch an russischer Grenze

Von   /  20. Juli 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva./wiki.- Finnland lässt seine schnelle Eingreiftruppe an der Grenze aufmarschieren, schreibt Fontanka.ru. Das finnische Verteidigungsministerium begründet diesen Schritt mit der Notwendigkeit einer erhöhten Verteidigungsbereitschaft. Angesichts der Ukraine-Krise habe die regionale Spannung zugenommen.

mehr…
Neueste

„Visit Russia“ – RosTourismus geht im Ausland in die Offensive

Von   /  15. Juli 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Am 10. Juli wurde in der finnischen Hauptstadt Helsinki das erste Touristenbüro der Reihe „Visit Russia“ eröffnet. Damit folgt Russland dem Beispiel anderer nationaler Tourismus-Agenturen und versucht das kriselnde Reisegeschäft im eigenen Land anzukurbeln.

mehr…
Neueste

Musikfestival „Kubana“ zieht von Kaliningrad nach Riga um

Von   /  4. Juli 2015  /  Aktuell, Kultur, Musik, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Das Rockfestival „Kubana“, das im August hätte im Kaliningrader Kurort „Jantarnoe“ (dem früheren Palmenicken) stattfinden sollen, wurde abgesagt und nach Riga verlegt. Nach Reklamationen der russisch-orthodoxen Kirche hatten die Behörden die Genehmigung aus „Sicherheitsgründen“ verweigert.

mehr…
Neueste

Finnisches Einreiseverbot für russischen Parlamentsvorsitzenden Sergej Naryschkin

Von   /  2. Juli 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Finnland hat ein Einreiseverbot für Mitglieder der geplanten russischen Delegation zur parlamentarischen Versammlung der OSZE (OSZE PV) unter Druck von Washington und Brüssel eingeführt. Kreml-Sprecher Dmitri Peskow bezeichnet dies als empörend, berichtet RIA-Novosti.

mehr…
Neueste

Keine Krise trotz Rückgang russischer Touristen im Baltikum

Von   /  3. Mai 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Bereits im vergangenen Jahr registrierten die baltischen Staaten wegen der politischen Abkühlung in der Ukraine-Krise einen deutlichen Rückgang russischer Touristen. Auch dieses Jahr wird mit weniger russischen Gästen gerechnet, prognostiziert jedoch keine Krise und setzt auf Touristen aus anderen Staaten.

mehr…
Neueste

Schmuggel kostbarer antiquarischer Bücher an finnischer Grenze verhindert

Von   /  27. April 2015  /  Aktuell, Justiz, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Dem russischen Zoll ging in der Region Wyborg ein russischer Bücherschmuggler ins Netz. Unter den antiquarischen Kostbarkeiten befinden sich Handschriften und frühe Ausgaben der Werke von La Fontaine und Euler. Der Wert der seltenen Schmuggelware konnte bisher nicht ermittelt werden, geht aber in die Millionen.

mehr…
Neueste

Anschlag auf polnische Grenzgänger im Kaliningrader Gebiet

Von   /  24. März 2015  /  Auto, Justiz, Nachbarn, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 21. März wurde bei der Tankstelle am Grenzübergang Mamonowo 2 im Kaliningrader Gebiet ein Anschlag auf den Wagen dreier polnischer Grenzgänger verübt. Dabei wurden unter anderem die Scheiben des Autos zetrümmert. Laut dem Nachrichtenportal Klops.ru wird der Tathergang noch ermittelt, man vermutet, dass Schüsse auf das Fahrzeug abgegeben wurden. Wegen der gespannten politischen […]

mehr…
Neueste

Finnische Sozialbehörde nimmt Russin ihren Sohn weg

Von   /  10. März 2015  /  Gesellschaft, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- In Helsinki wurde ein neuer Fall eines Eingriffs der finnischen Sozialbehörde bekannt. Der Sohn der dort lebenden Russin Lubow Wlasowa wurde direkt aus der Schule geholt und in eine Pflegefamilie gebracht. Bisher wurde der Schritt von der Behörde nicht begründet. Wie ihr Anwalt verlauten liess, arbeitet Wlasowa in einem Kindergarten der finnischen Hauptstadt als […]

mehr…
Neueste

Schikane an der polnisch-russischen Grenze

Von   /  8. März 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Grenzgänger aus Kaliningrad berichten von Schikanen durch polnische Grenzer. Laut einer Umfrage nimmt in Polen ein wachsender Anteil der Bevölkerung nicht nur den russischen Staat, sondern auch seine Bevölkerung als Bedrohung wahr. Hingegen hat sich die Meinung der Polen zugunsten der Litauer, Weissrussen und Ukrainer verändert.

mehr…
Neueste

Regierungspartei verfehlt Mehrheit bei Wahlen in Estland

Von   /  5. März 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- An den Parlamentswahlen in Estland am 1. März konnte die Reformpartei von Präsident Taavi Rõivas keine Mehrheit mehr erreichen und erhielt lediglich 30 der 101 Sitze. Die sozialdemokratische Partei, der bisherige Koalitionspartner kam auf 15 Sitze. Zur zweitstärksten Fraktion im Parlament wurde mit 27 Mandaten die linke, prorussische Zentrumspartei.

mehr…
Neueste

Engländer in den Stadtrat von Vilnius gewählt

Von   /  5. März 2015  /  Aktuell, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- An den Stadtratswahlen der litauischen Hauptstadt Vilnius vom vergangenen Sonntag wurde der Engländer Mark Adam Harold gewählt – der erste ausländische Abgeordnete in der Geschichte von Vilnius. Harold erhielt 2700 Stimmen und gehört damit der 15-köpfigen Fraktion der liberalen Partei im Parlament an.

mehr…
Neueste

Rubel-Absturz reißt postsowjetische Währungen mit

Von   /  5. März 2015  /  Aktuell, Finanzmarkt, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Die Währungen von fünf postsowjetischen Ländern haben in den vergangenen zwei Monaten laut einem Bloomberg-Bericht heftige Kursbewegungen verzeichnet. Die Gründe dafür sind den Experten zufolge die Wirtschaftskrise in Russland und die Abhängigkeit vom Rubel, schreibt die Zeitung „Nowyje Iswestija“.  Die Währungen von fünf postsowjetischen Ländern haben in den vergangenen zwei Monaten laut einem Bloomberg-Bericht […]

mehr…