Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Lifestyle  -  Seite 4
Neueste

Petersburger Stadtfest: die wichtigsten Attraktionen des (Krisen-) Programms

Von   /  25. Mai 2009  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das diesjährige Stadtfest wird ohne Karneval abgehalten – dennoch hat das geschrumpfte Festprogramm einiges an Attraktionen zu bieten – von einer Kunstausstellung auf Rädern bis zur Segelregatta. Der wichtigste Programmpunkt des viertägigen Festes (27. bis 31. Mai) bleibt bestehen: „Gulanja“, auf Deutsch „Bummeln“ am 30. Mai auf dem verkehrsfreien Newski Prospekt und am 31. […]

mehr…
Neueste

Schwerpunkt DEUTSCHE WOCHE: Heinrich Heine immer noch brandaktuell

Von   /  24. April 2009  /  Aktuell, Deutsche Woche, Kultur, Literarisches, Schwerpunkt-Thema  /  2 Kommentare

Was eine ordentliche Deutsche Woche werden will, sollte einen der bekannten Dichter oder Denker mit im Programm führen. Auf persönliche Initative des Heinrich Heine-Verehrers und Generalkonsul Peter Schaller wurde der zur Zeit beste Interpret und Rezitator für Heines Werk, der Österreicher Otto Steffel zur Deutschen Woche eingeladen. Den Vortrag im Puschkinmusem begleitete Tatjana Melikova mit […]

mehr…
Neueste

Gedicht: Die armen Weber

Von   /  24. April 2009  /  Literarisches  /  Keine Kommentare

Heinrich Heine verfasste das Gedicht nach dem Aufstand der schlesischen Weber von 1844. Die armen Weber. Im düstern Auge keine Thräne, Sie sitzen am Webstuhl und fletschen die Zähne: „Altdeutschland, wir weben dein Leichentuch, Wir weben hinein den dreifachen Fluch! Wir weben! Wir weben! „Ein Fluch dem Gotte, dem blinden, dem tauben, Zu dem wir […]

mehr…
Neueste

Gedicht: Das Sklavenschiff, Heinrich Heine

Von   /  24. April 2009  /  Literarisches  /  2 Kommentare

Vor über 150 Jahren hat Heinrich Heine bereits die gefährliche Geisteshaltung einer globalisierten (Kolonial) Wirtschaft mit spitzer Feder aufs Korn genommen. War dem Handelsherren die Auswirkung seines Tuns jedoch noch direkt vor Augen – und er sich keiner Verfehlung bewusst, so unterscheidet er sich von den heutigen Hedgefondmanagern oder Getreidebrokern numehr durch die geografische Distanz […]

mehr…
Neueste

Videonews: Russisch in drei Sekunden – der so genannte „Russisch-Riegel“ und seine Tücken

Von   /  9. April 2009  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle, Videonews  /  Keine Kommentare

russland.tv.- Noch immer sprechen wenige Russen Fremdsprachen. Andererseits gilt Russisch als schwierige Sprache. Da ist die Vorstellung verlockend, als Tourist einen Sprachführer auszupacken und sich ohne Probleme zurecht finden. Das zumindest verspricht der Russisch-Riegel – Russland.TV hat ihn getestet (Dauer drei Minuten).

mehr…
Neueste

Zum 200. Geburtstag von Nikolai Gogol – Buchtip „Der Newskij-Prospekt“

Von   /  31. März 2009  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle, Literarisches, Ticker, Typisch Russland, Verkehr  /  Keine Kommentare

russland.ru – Passend zur 200. Wiederkehr des Geburtstages am heutigen 1. April von Nikolai Gogol hat der Verlag Regine Dehnel Gogols Erzählung »Der Newskij-Prospekt« in der Übersetzung von Alexander Eliasberg wieder herausgebracht. Dies allein ist schon erwähnenswert. Diese Ausgabe ist jedoch weit mehr als eine bloße Neuauflage der wunderbaren Erzählung Gogols ins Deutsche übertragen von […]

mehr…
Neueste

Datschen-Mieten haben sich fast verdoppelt

Von   /  18. März 2009  /  Aktuell, Lifestyle, Reisen, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER: Die Mieten für ein Ferienhaus in der Umgebung von Petersburg sind im Vergleich zum vergangenen Jahr fast doppelt so hoch, schreibt „Moi Rayon“. So hat beispielsweise ein kleines Häuschen in Rasliv bei Sestrorezk rund zwei Kilometer vom Strand mit Wasser vom Brunnen und Plumpsklo im letzten Jahr 15.000 Rubel (rund 330 Euro) pro Monat […]

mehr…
Neueste

Petersburger Synagoge schaltet Wi-Fi auf

Von   /  18. März 2009  /  Internet, Lifestyle, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die grosse Petersburger Choral-Synagoge bietet auf ihrem Territorium ab sofort einen kostenlosen mobilen Internetzugang an, schreibt „Moi Rayon“. Eine ungenannte Petersburger Telekommunikationsfirma stellt diesen Service zur Verfügung. Wie der Informationsbeauftragte der Synagoge Moische Treskunow erklärte, bietet die Synagoge als erste Kirche in der Stadt eine solche Internetverbindung an. Die Synagoge wolle mehr sein als […]

mehr…
Neueste

Russische Verlage schenken Universität Havanna wertvolle Bücher

Von   /  27. Februar 2009  /  Kultur, Literarisches, Ticker  /  Keine Kommentare

rian.- Russland hat der Universität in Havanna mehr als 500 Bücher in russischer Sprache geschenkt. Die feierliche Zeremonie der Übergabe hat am Mittwoch in der Universitätsbibliothek stattgefunden. Studenten, Dozenten, Slawisten und einfach Interessenten konnten die geschenkten Bücher über die Geschichte Russlands, die Philosophie und Kultur in einer Sonderausstellung sehen. Viele Bücherkenner mussten feststellen, dass diese […]

mehr…
Neueste

Todesbett Puschkins wurde auf Echtheit untersucht

Von   /  11. Februar 2009  /  Kultur, Literarisches, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Rechtzeitig zum gestrigen 172. Todestag des russischen Nationaldichters Alexander Puschkin wurde das Sofa, auf dem er nach dem Duell mit seinem Rivalen Georges- Charles D’Anthes starb, auf seine Echtheit untersucht. Wie die Agentur Regnum berichtet, hat man in einer der 27 Proben aus dem Gewebe des Diwans tatsächlich Blut gefunden. Die Wissenschaftler seien sich […]

mehr…
Neueste

Ausgehtip: TEQUILLAJAZZZ eröffnet den „Wartesaal“ im Warschawski Express

Von   /  22. Januar 2009  /  Aktuell, Klubs, Lifestyle, Musik  /  Keine Kommentare

mm – Am Freitag den 23 wird die neue Konzert- und und Klublocation „Wartesaal“ im Gebäudekomplex Warschawski Express mit einem Live-Konzert der Sankt Petersburger Kultband „TEQUILLAJAZZZ“ eröffnet. Die von der Adamant Gruppe umgebaute Verkaufs- und Vergnügungskomplex „Warschawski Express“, Obwodni Kanal 118,  beherbergt bereits ein Kino, eine Verkaufsmall, Feinkostgeschäfte und ab Freitag auch einen Konzertsaal mit […]

mehr…
Neueste

Konzerte: Mamanet

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle, Musik, Tourismus  /  1 Kommentar

mm.- MAMANET aus Kramatorsk in der Ost Ukrainie sind Gast auf dem FUTURE JAZZ Festival in St. Petersburg. Das Festival beginnt am 19.Dezember mit dem Konzert von KITAIGOROD (MSK), MAMANET (UKR) und ACID COOL (SPB) MAMANET aus Kramatorsk In klassischer Beatband Besetzung, 2 Gitarren, Bass, Schlagzeug eilt Mamanet der Ruf einer genialen Life Band voraus. […]

mehr…
Neueste

Milena Moser machte Petersburg zur “Putzfrauen-Insel”

Von   /  9. Dezember 2008  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

An fünf Lesungen stellte sich die Schweizer Schriftstellerin Milena Moser, die Autorin der „Putzfraueninsel“, dem russischen Publikum vor. Von Eugen von Arb Moser trat locker vor die Besucher und las aus ihren Büchern und Kolumnen vor – an der Uni, am Deutsch-Russischen Begegnungszentrum im Skulpturenmuseum und in Puschkin. Ältere Geschichten – aus den berüchtigten Büchern […]

mehr…
Neueste

Schriftstellerin Milena Moser besucht Petersburg

Von   /  26. November 2008  /  Aktuell, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

Vom 1. bis 6. Dezember besucht die Schweizer Schriftstellerin Milena Moser (geb. 1963) St. Petersburg und hält an verschiedenen Orten in der Stadt Lesungen mit anschliessender Diskussion ab. Bis auf eine Veranstaltung werden alle Lesungen mit Milena Moser auf Deutsch abgehalten – Eintritt frei. Mit ihrer „Putzfraueninsel“ brachte Milena Moser 1991 die ganze Schweiz zum […]

mehr…
Neueste

Boris Grebenschtschikow «Ein Abend in St. Petersburg»

Von   /  13. November 2008  /  Klubs, Kultur, Lifestyle, Musik  /  Keine Kommentare

mm: Boris Grebenschtschikow – Der Guru der russischen Rockmusik gibt heute ein Solo-Konzert im Club Gribojedow. Morgen wird er dann zu einer langen Reise nach Indien aufbrechen. In der intimen Atmosphäre des Clubs wird das fast so sein, als ob der Star bei Ihnen zu Hause spielt.«Die Chance Boris Borissowitsch in einem atmosphärischen KammerKonzert ist […]

mehr…
Neueste

Stellarium – Hobbyastronomie

Von   /  13. Oktober 2008  /  Familie, Internet, Internet, RUIT, Wissenschaft  /  1 Kommentar

mm.- Sternegucken online: Hobbyastronomen und Sterngucker habens schwer in St. Petersburg. Im Sommer ist der Himmel nicht sichtbar, weil die Nacht nicht anbricht, und im Winter pusten die Kohlekraftwerke soviel Staub in die Luft, das nur eine helle Staubglocke über der Stadt zu sehen ist. Hinzu kommt die Tatsache, das Nebel, Schnee, Regen und Wolken, […]

mehr…
Neueste

WiMAX ante Portas – St. Petersburg bekommt das schnellste mobile Internet

Von   /  27. September 2008  /  Aktuell, Computer & Software, Internet, Internet, Lifestyle, RUIT, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

St. Petersburg bekommt im November 2008 das schnellste Mobile Internet Europas. Das Projekt der Firma Scartel hat das Potential das gesamte bisherige Internet, die Mobilttelefonie und das klassische Telefonnetz mit einer einzelnen neuen Technologie zu ersetzen. Kein Wunder also, dass viel Geld im Spiel ist. In St. Petersburg und Moskau hat Scartel bereits 200 Millionen Dollar der 300 Millionen des Stammkaptials in das fertige Funknetz investiert.

mehr…
Neueste

Partnersuche im Internet – Mamba.ru baut aus

Von   /  12. September 2008  /  Aktuell, Glossar, Internet, Internet, Lifestyle, Sport, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm,- Der RUNET Marktführer will Usern das kostenlose Kennenlernen abgewöhnen Als 1998 der Film „Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit“ in die Kinos kam kannte das Internet noch kein WEB 2.0 und die Partnersuche im Internet galt als Insel der Übriggebliebenen und Schmuddeligen.  Ja selbst Google war noch nicht geboren. Die Versuche wie in […]

mehr…
Neueste

In eigener Sache: Musik auf der Webseite

Von   /  13. August 2008  /  Aktuell, Klubs, Lifestyle, Musik, Typisch Russland  /  Keine Kommentare

SPZ-ONLINE bietet Ihnen den Leser Music Service: Zusammen mit  3pbeats.ru bietet spz-online  Russische Downtempo und Jazz Produktionen aus St. Petersburg mit innovativ-progressiver, ruhiger melodischer Musik, die sich exzellent zum lesen oder browsen (z.B. der Zeitung) verwenden lässt. Sie finden die Musik zum kostenlosen anhören – rechts unten unterhalb des Archives. Einfach auf Play oder ein […]

mehr…
Neueste

Eine Schweigeminute für die EIS BAR „LЁD“

Von   /  1. August 2008  /  Essen-Trinken-Ausgehen, Klubs, Lifestyle  /  2 Kommentare

mm. – Eine der ersten EIS BARs in Russland und St. Petersburg, das „EIS“ oder russisch „лёд“ wird wegen Streitigkeiten der Gesellschafter wohl bald die eisigen Türe schliessen. Der Gastronom Sergeij Lutshnikow und die Partnergesellschaft „Stanley“ sind sich um ca. 2 Millionen Euro uneinig. Wieder ein Farbtupfer weniger… Die „LED – EIS“ Eis Bar hinter […]

mehr…