Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Aktuelle Artikel

Konzerte mit Klassischer Musik in der Petrikirche

Von   /  18. Juni 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- In der Petrikirche stehen für den Juni drei Konzerte mit klassischer Musik auf dem Programm – Gesang, Orgel- und Blasmusik aus den unterschiedlichsten Epochen der Musikgeschichte und interpretiert von hochkarätigen Musikern. Höhepunkt ist das Festival „Nordic Music 2009“ am 28. Juni, an dem unter anderem ein dänischer Knabenchor auftreten wird.

20. Juni, 17.00 Uhr
Konzertabend mit der Waldhornistin Walentina Blaschtschuk, dem Bariton Wladimir Miroschnitschenko und dem Waldhornquartett „Freischütz“ – Werke russischer, ukrainischer und deutscher Komponisten.

21. Juni, 19.00 Uhr
Konzertabend mit Werken von Frescobaldi, Dowland, Caccini – Solisten: Jelisaweta Usowitscha (Violoncello), Olga Tschumikowa (Orgel), Sofia Gwirtz (Sopran).

27. Juni, 20 Uhr
Musik auf den Stufen – Klassisches – Geistliches – Volkstümliches. Open Air Konzert direkt auf den Stufen zur Petrikirche mit dem Posaunenchor der Petrikircheund dem Posaunenchor Zoppoten-Friesau aus Thüringen.

28. Juni 10.30 Uhr
Musikalischer Gottesdienst – gemeinsam gestaltet vom Posaunenchor Zoppoten-Friesau aus Thüringen, dem Posaunenchor und dem Kirchenchor der Petrikirche.

28. Juni 19.00 Uhr
Festival „Nordic Music 2009“ mit Werken klassischer und zeitgenössischer Komponisten, aufgeführt von Knabenchor und Männerchor der Kirche „Kristiana“ aus dem dänischen Christianskirken unter der Leitung von Hedwig Dobias.

Petrikirche, Nevskijpr. 22-24 (siehe Karte), Tel. 312-07-98.

Anklicken

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Spionage-Skandal zwischen Österreich und Russland

mehr…