Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Aktuelle Artikel

Komponist Isaak Schwartz gestorben

Von   /  30. Dezember 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Der Filmkomponist Isaak Schwartz ist am Sonntag im Dorf Siwerski im Leningrader Gebiet im Alter von 86 Jahren gestorben. Schwartz stammte aus der Ukraine, sein Vater wurde Opfer des stalinistischen Terrors und seine Familie wurde 1937 nach Kirgisien verbannt.

Nach dem Krieg studierte der von Dmitri Schostakowitsch geförderte Schwartz Komposition am Leningrader Konservatorium. Während seiner Karriere schrieb er die Musik für über 100 Filme – darunter der sowjetische Klassiker „Die weisse Sonne der Wüste“.

www.fontanka.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Erinnerung an: Leon Theremin

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Petersburger Gouverneur Poltawtschenko ausgewechselt

mehr…