Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Aktuelle Artikel

Kanadischer Cirque du Soleil investiert in Russland 50 Millionen US-Dollar

Von   /  1. März 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Das weltbekannte kanadische Zirkusunternehmen Cirque du Soleil plant, seine Tätigkeit in Russland auszubauen und eine ständige Schau hier zu organisieren. In das russische Programm will es bis zu 50 Millionen Dollar investieren. Im vergangenen Herbst hat Cirque du Soleil mehrere Vorstellungen in Moskau gegeben.

„Wir planen, weitere drei Shows in Moskau, Sankt Petersburg und Kasan zu zeigen. Wir wollen auch eine ständige Schau schaffen. Unsere Investitionen in Russland werden etwa 30 bis 50 Millionen US-Dollar betragen“, teilte der Leiter der russischen Vertretung des kanadischen Zirkus, Craig Cohen, in einer kurzen Pressekonferenz im Pressezentrum „Sotschi 2014 – Russisches Haus“ im olympischen Vancouver mit.

Fast jeder dritte Zirkusartist, der im vergangenen Jahr an der Schau in Moskau teilgenommen hat, war Cohen zufolge aus Russland. Gegenwärtig zeigt Cirque du Soleil in verschiedenen Ländern 20 Shows. Der Zirkus wurde 1984 gegründet. In den letzten 25 Jahren haben mehr als 80 Millionen Menschen seine Vorstellungen besucht. Vor einem Jahr hat Cirque du Soleil seine Vertretung in Russland eröffnet.

www.rian.ru

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 8 Jahren vor auf 1. März 2010
  • Von:
  • Zuletzt geändert: März 1, 2010 @ 5:40 pm
  • Rubrik: Kultur, Ticker

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Britisches Generalkonsulat in St. Petersburg geschlossen

mehr…