Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Aktuelle Artikel

Greatest Hits Tour: Elton John macht Station in St. Petersburg

Von   /  7. November 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Der britische Sänger und Komponist Elton John singt am Montag in Sankt Petersburg seine besten Lieder. Das Konzert findet in der Eissportarena statt.

Wie RIA Novosti von den Organisatoren erfuhr, kommt John nicht mit seinem neuen Album The Union, sondern im Rahmen der Greatest Hits Tour in die Stadt an der Newa, um alte Hits wie I‘m Still Standing, Candle In The Wind, Saturday Night‘s Alright For Fighting, Philadelphia Freedom und Goodbye Yellow Brick Road vorzutragen.

Die Eintrittskarten kosten zwischen 60 und 3500 Euro. Medien berichteten, dass Elton John in Sankt Petersburg ein Kind adoptieren wolle. Die Organisatoren des Konzerns wiesen dies als falsch zurück.

1974 hatte Elton John als erster westlicher Pop-Sänger den Eisernen Vorhang überquert und ein Konzert in Moskau gegeben. Mit seinem Auftritt hatte er damals die Parteibonzen schockiert.

www.rian.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russischer Admiral beschimpft Philosophen Kant

mehr…