Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Architektur  >  Aktuelle Artikel

Festival für Monumentalkunst „Fresco“ in Murmansk

Von   /  13. August 2015  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- Im Sommer 2015 findet in Murmansk, der größten Stadt hinter dem Polarkreis, das Festival für Monumentalkunst „Fresco“ statt. 60 Künstler, Kunsthistoriker und Architekten aus 20 Ländern nehmen an dem einzigartigen Projekt teil, welches das Erscheinungsbild der Stadt mit Hilfe monumentaler Kunst verändern soll.

Strassenkünstler arbeiten an der Gestaltung öffentlicher und privater Bauten in Murmansk und bemalen mehrere Dutzend Objekte – von der Transformatorstation bis hin zu den einheitlichen Wohnblocks und grossen Industriebauten. Im Rahmen des Projekts wird eine ganze Reihe von Filmvorführungen, Vorlesungen und Workshops abgehalten. Ein Ziel des Festivals ist die Herstellung eines angenehmen Stadtbilds mit legalen Mitteln.

Bild: Frescofest.ru

Bis 30. September 2015 Fresco. Eintritt frei. Kontakt: Pawel Sytschkow, +7 (902) 131-09-29, [email protected], [email protected] frescofest.ru

[ad#ad-3]

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Petersburger Kulturforum 2017 von Skandalen begleitet

mehr…