Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Architektur  >  Aktuelle Artikel

Benois-Museum in Peterhof feiert Jubiläum

Von   /  30. September 2013  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Mit einem Familientreffen wurde kürzlich das 25-Jahre-Jubiläum des Benois-Museums in Peterhof gefeiert. Der Geschichte des Geschlechts, das in der russischen Geschichte eine wichtige Rolle gespielt hat, wurde 1987 ein eigenes Museum zugestanden.

Dem Hofarchitekten von Zar Nikolais I., Nikolai Leontjewitsch Benois, wurde zu seinem 200. Geburtstag ein Buch gewidmet. Ausserdem war im April dieses Jahres die Ausstellung des Familienmuseums mit zusätzlichen Fotografien und Familiendokumenten angereichert und modernisiert worden und konnte der Familie vorgestellt werden.
Weitere Artikel zu diesem Thema:

Konsul Schaller besichtigt die Gemeinde und Friedhof Mariae Heimsuchung

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Zwei Petersburger Fahnder wegen Verdachts auf schwere Misshandlungen festgenommen

mehr…