Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Ausstellung  -  Seite 6
Neueste

Das Künstleratelier im Pocketformat – Viktor Danilow im Skulpturenmuseum

Von   /  18. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Mit hunderten von Zeichnungen spiegelt das Städtische Skulpturenmuseum den Werdegang des Petersburger Künstlers Viktor Danilow (1946-2010). Aus Entwürfen und Kritzeleien, die in einem Buch zusammengefasst wurden, ist das bisher unbekannte Profil des Bildhauers aus der Künstlersiedlung Schuwalowo entstanden (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

„Wünsdorf – 2010“ in Fotografien von Holger Jarosch

Von   /  18. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Wünsdorf bei Berlin. Auf einer Fläche von 260 ha war bis 1994 das Oberkommando der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland stationiert. Außer den etwa 2700 Einwohnern des Dorfes lebten zu Spitzenzeiten 50.000 bis 75.000 sowjetische Männer, Frauen und Kinder in Wünsdorf. Für Bürger der DDR war das Areal Sperrgebiet. Innerhalb des umzäunten Geländes […]

mehr…
Neueste

Ausstellung zeitgenössischer „Ikonen“ in Petersburg wegen Kirchenprotesten abgesagt

Von   /  16. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das Projekt der Ausstellung „Icons“ des Sammlers und Kurators Marat Gelman in der Petersburger Stiftung Rizzordi endete mit einem Eklat. Nachdem die Stiftung vorgeschlagen hatte,  die Ausstellung wegen der „ausserordentlich unerfreulichen Atmosphäre“ in der Stadt auf Ende 2013 zu verschieben, liess der Kurator das Ganze empört fallen.

mehr…
Neueste

Media-Desant – Workshops und Diskussionen über zeitgenössische Kunst

Von   /  11. Oktober 2012  /  Ausstellung, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Im Oktober 2012 werden vier Mitglieder der Künstlergruppe «OKK/Raum 29» im Rahmen von Workshops und Gesprächen in einen Dialog mit russischen Künstlern treten. Dabei wird es um Arbeitstechniken, Strategien und kulturelle Interventionen in der Öffentlichkeit gehen. «OKK/Raum 29» ist eine Berliner Kulturplattform, die vor allem im Stadtbezirk Wedding aktiv ist. 12. Oktober Vortrag in […]

mehr…
Neueste

Paula Modersohn-Becker und die Worpsweder Künstler in der Eremitage

Von   /  1. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Die Eremitage zeigt die Ausstellung „Paula Modersohn-Becker und die Worpsweder. Zeichnungen  und Druckgraphik 1895 – 1906“, die im Rahmen des Deutschlandjahrs in Russland vom Institut für  Auslandsbeziehungen ifa organisiert wurde.

mehr…
Neueste

„Wünsdorf – 2010“ in Fotografien von Holger Jarosch

Von   /  24. September 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Wünsdorf bei Berlin. Auf einer Fläche von 260 ha war bis 1994 das Oberkommando der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland stationiert. Außer den etwa 2700 Einwohnern des Dorfes lebten zu Spitzenzeiten 50.000 bis 75.000 sowjetische Männer, Frauen und Kinder in Wünsdorf. Für Bürger der DDR war das Areal Sperrgebiet.

mehr…
Neueste

Bibliothek für Kinderliteratur zeigt Zeichnungen von Wilhelm Busch

Von   /  22. September 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Ausstellung im Rahmen des Deutschlandjahrs in Russland und des Comic-Festivals «Boomfest». Willhelm Busch (1832– 1908) wurde in Wiedensahl geboren. Nach einem Maschinenbaustudium studierte er Kunst in Düsseldorf, Antwerpen und München.

mehr…
Neueste

Fotoausstellung „Wissenschaft für Alle“ in der Nationalbibliothek

Von   /  12. September 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur, Ticker, Umwelt, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

pd.- Ausstellung im Rahmen des Projekts «Wissenschaft für Alle», im Rahmen des Deutschlandjahrs in Russland 2012/13. Immer wieder überschreitet die Wissenschaft die Grenzen des bisher Bekannten, um Neues zu erforschen und Ungesehenes sichtbar zu machen. Neben der rein wissenschaftlichen Dokumentation der Forschungsobjekte entstehen dabei oft auch Bilder mit überraschend ästhetischen Formen und Strukturen: abstrakte Kunstwerke aus […]

mehr…
Neueste

Karibu Sansibar – Willkomen in Sansibar! Finissage im Skulpturenmuseum

Von   /  28. August 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Mit einer Exkursion in die ostafrikanische Küstenstadt Sansibar schliesst das Städtische Skulpturenmuseum die diesjährige Ausstellung mit afrikanischer Kunst. Die Kuratorin Anna Siim, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Petersburger Museums für Anthropologie und Ethnographie wird ihrem Publikum über das Leben und die Bräuche dieser Stadt in Tansania erzählen.

mehr…
Neueste

Ausstellungsreigen: Namenlose Schönheit – freier Flug über Volgoda – religiöser Lubok

Von   /  24. August 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Luisa Schulz Das Russische Museum eröffnete gleich drei Ausstellungen gleichzeitig im Korpus Benois, im Marmorpalast und im Ingenieursschloss. Sie sind Werken unbekannter Künstler, dem Künstler Vladimir Korbakov und religiöser Malerei gewidmet.

mehr…
Neueste

Im Reich der Gobelins – Marat Taschibajew in der „Masterskaya Altalingua“

Von   /  21. August 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Die Galerie „Masterskaya Altalingua“ stellt ab dem 22. August den kasachischen Künstler Marat Taschibajew und sein Werk vor. Marat Tazhibaev wurde 1940  in Kazalinsk, Kasachische SSR, geboren. 1960 absolvierte er die Kunstfachschule Aschchabat, 1969 die Muchina-Hochschule für angewandte Kunst in Leningrad.

mehr…
Neueste

Skulpturenmuseum lädt ein zum Schnupperkurs in Swahili

Von   /  17. August 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  1 Kommentar

TOPTICKER.- Im Rahmen der Ausstellung mit afrikanischer Kunst lädt das Städtische Skulpturenmuseum zu einem Gratis-Sprachkurs in Swahili ein. Am Samstag, dem 18. August wird Valence Maniragena einen Schnupperkurs in der afrikanischen „Weltsprache“ geben.

mehr…
Neueste

Ausstellung „Sehnsucht“ – Neuerfindung des Sehens im Etazhi

Von   /  10. August 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

Von Luisa Schulz Wem noch nie aufgefallen ist, dass in „Sehnsucht“ das Wort „Sehen“ steckt, kann sich dessen noch bis 20. August ist im Dachgeschoss des Loft-Projekts Etazhi vergewissern. In der Ausstellung „Sehnsucht – Genaue Beobachtung“ versuchen neun Studenten der Düsseldorfer Kunstakademie, ihre Umwelt auf untypische Art zu sehen. Mit Installationen, Video-Art, Zeichnungen und Fotos.

mehr…
Neueste

Das Skulpturenmuseum lädt ein zum afrikanischen Trommelkurs

Von   /  3. August 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Im Rahmen der Ausstellung mit afrikanischer Kunst findet morgen nachmittag ein Kurs mit Trommlern aus Burundi und Russland statt, zu dem alle eingeladen sind. Steve Manario, Samuel Muchisi und Lew Mokejtschew werden das Trommeln im „Abatimbo“-Stil vorführen.

mehr…
Neueste

„Fischen“ in der Galerie Masterskaya alta lingua

Von   /  28. Juli 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eing.- Vom 1. bis 19. August präsentiert die Galerie “Masterskaja Altalingua” unter dem Titel „Fischen“ Fotografien, Skulpturen und Lyrik des deutschen Künstlers Manfred Sieloff (Deutschland). 1953 in Wünsdorf geboren, ist der Maler und Bildhauer Manfred Sieloff seit 1980 künstlerisch tätig. 1986 gründete er das Berliner Figurentheater Marotte mit.

mehr…
Neueste

Das traditionelle und zeitgenössische Afrika im Skulpturenmuseum

Von   /  11. Juli 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Unter dem Titel „Raritäten. Aus der Geschichte der zeitgenössischen Kunst“ präsentiert das Städtische Skulpturenmuseum die Sammlung Kopytzewa. Kunsthandwerk und Kultgegenstände aus allen Teilen Afrikas zeigen die faszinierende Vielfalt der Kultur auf dem schwarzen Kontinent.

mehr…
Neueste

„Gescannte“ Natur und Gefühle – Christian Schütz im Russischen Museum

Von   /  6. Juli 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der digitale Künstler Christian Schütz verbindet zwei Welten, von denen man im allgemeinen annimmt, sie seien unvereinbar. In seinen Werken, die unter dem Titel „Im Kosmos der Zeichen“ im Marmorpalast zu sehen sind, stellt er Natur, Gefühle und Musik mit Hilfe des Computers dar (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Die Galerie „Masterskaya Altalingua“ zeigt aufgeblasene Kunst

Von   /  2. Juli 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Die Ausstellung, welche am kommenden Wochenende in der Galerie „Masterskaya Altalingua“ eröffnet wird, trägt den Titel „Schwimmen stop fliegen“ und zeigt Installationen der deutschen Künstlerin Anna Myga Kasten (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Konstantin Simun: Es wird wieder Krieg

Von   /  5. Mai 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die russische Siegesfeier ist jedes Jahr eine gewaltige Inszenierung, in der die Guten und die Bösen des Zweiten Weltkrieges genannt und die Sowjetunion und die Rote Armee verherrlicht werden. Echte Zeugen gibt es immer weniger, nur wenige können noch direkt erlebtes aus der „grossen“ und grässlichen Zeit erzählen, und das Fest […]

mehr…
Neueste

Hunde-Philosophie im Museumssaal

Von   /  25. April 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

von Eugen von Arb Noch bis am 20. Mai ist im Städtischen Skulpturenmuseum die Ausstellung „Für Hunde über Hunde“ zu sehen. Die spontan organisierte Veranstaltung sorgte für einen unerwarteten Erfolg und öffnete das Museum einem völlig neuen Publikum. Am Samstag wird philosophisch gebellt und gejault – der Philosoph Konstantin Pigrow wird über die Rolle der […]

mehr…