Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Ausstellung  -  Seite 5
Neueste

Die Ausstellung «Bronzezeit – Europa ohne Grenzen» in St. Petersburg

Von   /  4. Juli 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Die Ausstellung «Bronzezeit – Europa ohne Grenzen. 4. bis 1. Jahrtausend v. Chr» ist das zweite internationale Projekt der Ausstellungsreihe «Europa ohne Grenzen» und wird zum Ausklang des  Deutschlandjahres in Russland in der Staatlichen Eremitage gezeigt. Am aktuellen Projekt sind das Puschkin-Museum und das Historische Museum in Moskau, die Eremitage in St. Petersburg sowie […]

mehr…
Neueste

Biennale „Neue Ideen für die Stadt“ unter grünem Vorzeichen

Von   /  30. Mai 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Die diesjährige Kunstbiennale im Städtischen Skulpturenmuseum trägt den Untertitel „Die Stadt – ein Garten. Grüner Urbanismus“. Unter der Leitung des Kurators Artiom Magalaschwili wurde eine Ausstellung zu den Aspekten Umweltschutz, Mensch und Natur, Ökoprodukte und – Technologien zusammengestellt.

mehr…
Neueste

Max Planck Science Tunnel in St. Petersburg

Von   /  22. Mai 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

pd.- Der Science Tunnel der Max-Planck-Gesellschaft wird bei seiner Tour rund um den Globus in St. Petersburg Station machen, wo die multimediale Wissenschaftsausstellung ab dem 25. Mai 2013 im Rahmen des Deutschlandjahres zu sehen sein wird.

mehr…
Neueste

Museumsnacht: Petrikirche wird von Tausenden besucht

Von   /  20. Mai 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kirche, Kultur, Russlanddeutsche, Stadtnachrichten, Ticker  /  4 Kommentare

TOPTICKER.- Die Petrikirche und das Deutsch-Russische Begegnungszentrum wurden während ihrer ersten Teilnahme an der internationalen Museumsnacht von 7655 Personen besucht – eine kleine Sensation. Insgesamt waren rund 100.000 Petersburger in den städtischen Museen unterwegs.

mehr…
Neueste

Wenn Schweres leicht wird – Ausstellung zum 60. Geburtstag von Robert Lotosch

Von   /  7. Mai 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Bilder, Fotogalerien, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

mm.- Am 5. Mai wurde zu Ehren des 60. Geburtstag des Künstlers Robert Lotosch im Ausstellungssaal des städtischen Skulpturenmuseums eine umfangreiche Ausstellung mit seinen Werken gezeigt. Es sollte keine Retrospektive werden als am Ostersonntag die Ausstellung unter der Beteiligung vieler Künstlerkollegen eröffnet wurde. Die Ausstellung erinnert eher an die Besichtigung in der Werkstatt des Künstlers in […]

mehr…
Neueste

„Das Zeichen der Vier“ in der Galerie „Masterskaya alta lingua“

Von   /  24. April 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Traditionell und zugleich zeitlos modern – Radierungen, Kartonschnitte und Monotypien werden in der Ausstellung „Das Zeichen der Vier“ des Sankt-Petersburg Grafikkunst-Ateliers „Art craft“ gezeigt von: Elena Baskakova, Gründerin sowie Leiterin des Ateliers seit 1995, sowie Olga Lavruchina, Tatiana Khvatova and Madeleine Block (Deutschland).

mehr…
Neueste

Skandalträchtige „Icons“-Ausstellung: Galerist Gelman kritisiert kirchenfreundliche Politik des Gouverneurs

Von   /  8. April 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Das neue Ausstellungszentrum „Tkatschi“ konnte die Ausstellung mit zeitgenössischer religiöser Kunst unbehelligt eröffnen. Der Galerist Marat Gelman hielt einen Vortrag über zeitgenössische Kunst. Unbekannte hinterliessen Drohungen an der Fassade des Gebäudes.

mehr…
Neueste

Die Saporoscher Kosaken: Repin bringt die Leinwand zum Lachen

Von   /  27. März 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Obwohl die lachenden Kosaken nicht zu den berühmtesten Werken Ilia Repins gehört, ist es zweifellos eines seiner glanzvollsten Werke. Während dreizehn Jahren hat der Historienmaler die Kultur des freiheitsliebenden Reitervolks erforscht und schliesslich diese Sinfonie der Heiterkeit komponiert.

mehr…
Neueste

Streifzug durch die Welt der Bildhauer im Skulpturenmuseum

Von   /  23. März 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

  eva.- Eine Ausstellung mit Werken zwanzig zeitgenössischer Petersburger Bildhauerinnen und Bildhauer soll Kindern und Erwachsenen den Weg einer Skulptur von der Idee hin zu Skizze, Entwurf und Vollendung zeigen. Neben Exponaten zum anschauen bietet das Projekt eine Bildhauer-Werkstatt und ein Studio, in dem Meistekurse für Klein und Gross angeboten werden (siehe Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Autor des umstrittenen „Icons“-Projekts lädt Petersburger Gouverneur zur Ausstellung ein

Von   /  21. März 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Gesellschaft, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Marat Gelman, Kurator der umstrittenen Ausstellung „Ions“ mit Kunstwerken zum Thema Religion, hat den Petersburger Gouverneur Georgi Poltawtschenko dazu eingeladen, sich selbst ein Bild zu machen. Nach Protesten und einer Absage im November soll das Projekt nun Ende März in einem zweiten Anlauf im Kulturzentrum „Tkatschi“ gezeigt werden.

mehr…
Neueste

Iwan Tschemakins „Nordischer Bazar“ in der Galerie „Borey“

Von   /  10. März 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Der sibirische Künstler Iwan Tschemakin zeigt in seinen Bild-Objekten die Gesichter hinter den Gemüsekisten des Markts (5.- 16. März). Es sind Menschen aus der Wärme des Südens, die im kalten Norden leben müssen.

mehr…
Neueste

Galerie Borey: Die flüchtigen Bekanntschaften Wladimir Chachos

Von   /  28. Februar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Bis am 9. März ist in der Galerie „Borey“ eine Ausstellung mit Bildern des russischen Malers Wladimir Chacho zu sehen. Der Künstler porträtiert Leute, mit denen so „flüchtig“ bekannt sein muss, dass er sich nicht einmal an ihre Gesichter erinnert.

mehr…
Neueste

„Die alte Schlangenhaut“ in der „Türengalerie“

Von   /  11. Februar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Wandkritzeleien unbekannter AutorInnen, fotografiert und zu einer Installation zusammengestellt von Eugen von Arb, sind bis am 3. März in der „Türengalerie“ im Kulturzentrum „Puschkinskaja-10“ zu sehen.

mehr…
Neueste

Stelldichein am Nullpunkt der Form – Malewitsch und zeitgenössische Kunst in der Zürcher Galerie Nadja Brykina

Von   /  30. Januar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur  /  1 Kommentar

tk.- Die Zürcher „Galerie Nadja Brykina“ präsentiert in der Ausstellung „Metageo – Aura Malewitschs und zeitgenössische russische Kunst“ Werke von 28 russischen Künstlern mehrerer Generationen, die die ganze Bandbreite der Inspirationen vom Malewitschs suprematistischen Werk zeigen.

mehr…
Neueste

Anatoli Kaplan – schwarzweisser Chronist der Leningrader Blockade

Von   /  23. Januar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

TOPTICKER.- Am 27. Januar jährt sich die wiederum die Aufhebung des Belagerungszustandes von Leningrad 1944. Diesem glücklichen und zugleich traurigen Datum widmet das städtische Skulpturenmuseum eine Ausstellung mit Litografien von Anatoli Kaplan (1903-1980).

mehr…
Neueste

Geschichte als Scherbenhaufen – der „Parasit“ Igor Panin eröffnete eine Ausstellungsreihe in der Galerie „Borey“

Von   /  22. Januar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der Künstler, Designer und Kurator Igor Panin hat mit seiner Werkgruppe „Alles aufgegessen“ eine Ausstellungsreihe der Galerie „Parasit“ in der Galerie „Borey“ eröffnet. Die „Galerie in der Galerie“ gibt den Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, sich von einer ganz anderen Seite zu zeigen.

mehr…
Neueste

Galerie Borey im Januar – Igor Panin und Kunstauktion zugunsten autistischer Kinder

Von   /  8. Januar 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Die Galerie „Borey“ stellt in einer Ausstellung den Künstler, Kurator und „Parasiten-Veteran“ Igor Panin vor (8.-19. Januar, siehe Fotogalerie). Im Rahmen einer Auktion, deren Erlös geistig behinderten Kindern zukommt, werden Fotografiken zum Kauf angeboten (15.-26. Januar).

mehr…
Neueste

Die Entfesselung der Widerspenstigen – „Die Haare“ von Veronika Rudyeva-Ryazantseva in der Erarta-Galerie Zürich

Von   /  22. Dezember 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Schweiz, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

tk.- Die St. Petersburger Galerie Erarta zeigt in ihrer Dépendance in Zürich eine Serie von Gemälden „Die Haare“ der jungen Künstlerin aus Krasnojarsk Veronika Rudyeva-Ryazantseva. Einige Werke davon wurden bereits 2010 an der Moscow Biennale for Young Art „Stop! Who goes there?“ ausgestellt.

mehr…
Neueste

Das Skulpturenmuseum feiert ein Doppeljubiläum

Von   /  12. November 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das Petersburger Skulpturenmuseum, das sich um sämtliche freistehende Skulpturen und Denkmäler St. Petersburgs kümmert, ist 80 Jahre alt. Der Ausstellungssaal des Skulpturenmuseums wurde vor genau zehn Jahren eröffnet – mit zwei Ausstellung feiert man die beiden Geburtstage (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Arno Fischer – schwarzweisser Foto-Poet aus Berlin

Von   /  23. Oktober 2012  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Im Rahmen des Deutschlandjahrs in Russland 2012/13 stellt das Goethe-Institut zusammen mit dem Staatlichen Fotozentrum ROSFO- TO die Ausstellung des Instituts für Auslandbeziehungen ifa “Arno Fischer. Fotografie” vor.

mehr…