Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Kultur  >  Ausstellung  >  Aktuelle Artikel

“Im Spiegelbild” – Ausstellung mit Bildern von Robert Hettich

Von   /  12. März 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- Der Künstler stammt aus einer russlanddeutschen Familie in Tadschikistan, wo er in Leninabad eine Kunstausbildung absolvierte. 1988 emigrierte er nach Deutschland und setzte seine Karriere fort. Bis heute hat er an über 40 Ausstellungen im In- und Ausland teilgenommen –
2008 stellte ihn die Petersburger Galerie ARTre.FLEX zum ersten Mal in Russland aus. In seinen Bildern beobachtet er den Alltag moderner Städte – die glitzernde Welt der Schaufenster, die Straßen und die Architektur, durch sich die endlosen und anonymen Menschenmassen bewegen.

Bis 30. März. Galerie ART re.FLEX, Bakunin Pr. 5. Tel. 332-33.43. Eintritt frei.

www.artreflex.ru

Diese Information stammt aus dem Kulturkalender “Nemezkaja Afischa”, der vom Deutschen Generalkonsulat in St. Petersburg herausgegeben wird und den Sie hier beziehen können. >>>

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Österreichische Malerei in den Katakomben der Petrikirche

mehr…