Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Justiz  >  Aktuelle Artikel

Unbekannter wirft Molotow-Cocktail auf Petersburger Bezirks-Behörde

Von   /  8. November 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

In Petersburg hat ein Unbekannter am Samstag das Büro einer Bezirksverwaltung mit einem Molotow-Cocktail angegriffen. Wie RIA Novosti aus Sicherheitskreisen der Stadt an der Newa erfuhr, war die Brandflasche in die Aula der Bezirksverwaltung Admiraltejski in der Stadtmitte geraten und hatte einen Kleinbrand verursacht. Das Feuer konnte jedoch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden, Opfer hat es keine gegeben.

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 8 Jahren vor auf 8. November 2010
  • Von:
  • Zuletzt geändert: November 8, 2010 @ 4:53 pm
  • Rubrik: Justiz, Ticker

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russischer Admiral beschimpft Philosophen Kant

mehr…