Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Justiz  >  Aktuelle Artikel

Medwedew nimmt am juristischen Forum in Sankt Petersburg teil

Von   /  18. Mai 2012  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Der russische Premierminister Dmitri Medwedew ist in Sankt Petersburg eingetroffen, wo er an einer Plenarsitzung des zweiten internationalen Petersburger juristischen Forums teilnehmen wird. Das Thema des Forums, das vom 17. bis 19. Mai stattfindet, lautet „Rechtspolitik im 21. Jahrhundert: Neue Herausforderungen für das Recht in der globalen Welt“.

Das erste internationale Petersburger juristische Forum fand 2011 statt. Daran beteiligte sich auch Medwedew, damals noch Russlands Präsident. Am ersten Forum nahmen über 700 Delegierte aus 35 Ländern teil. In diesem Jahr werden das Forum voraussichtlich mehr als 1500 Teilnehmer besuchen.

Hauptdiskussionsthemen bei dem Forum sind unter anderem der Kampf gegen die Korruption, der Rechtsraum der Welthandelsorganisation, die Antimonopolregelung, die Rechtsgrundlagen der internationalen Handelsbeziehungen sowie rechtliche Belange in Bezug auf das Internet.

www.rian.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Petersburger SKK-Komplex – Umbau oder Abriss?

mehr…