Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Heimat-Deutschland  -  Seite 5
Neueste

Große Investitionsprojekte mit EU-Firmen im Gebiet Leningrad erfolgreich umgesetzt

Von   /  18. Dezember 2015  /  Aktuell, Energie, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Eine ganze Reihe von großen Investitionsprojekten unter Beteiligung europäischer Partner sind im Gebiet Leningrad im Jahr 2015 unter Mitwirkung der regionalen Behörden erfolgreich umgesetzt worden. Wie ein Sprecher der regionalen Verwaltung mitteilte, handelt es sich dabei um deutsche, belgische, finnische und schwedische Unternehmen.

mehr…
Neueste

Nikolaustag im Kindergarten der Deutschen Schule

Von   /  4. Dezember 2015  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

pd.- Der heilige Nikolaus kommt! Am 5. Dezember wird er die Kleinen und die Großen im Kindergarten der Deutschen Schule Sankt Petersburg von 11:00 bis 14:00 Uhr begrüßen. Der Nikolaustag am 6. Dezember ist ein wichtiger Bestandteil der Vorweihnachtszeit und das Lieblingsfest aller Kinder. Der Kindergarten der Deutschen Schule lädt ganz herzlich die Familien dazu […]

mehr…
Neueste

Adventsbasar an der Deutschen Schule St. Petersburg

Von   /  24. November 2015  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

Am Samstag, dem 28. November, öffnet die Deutsche Schule Sankt Petersburg ihre Türen für unseren diesjährigen Adventsbasar. Unsere Schülerinnen und Schüler, Kindergartenkinder sowie Lehrkräfte freuen sich auf zahlreiches Erscheinen!

mehr…
Neueste

Petersbürger Alex Markow: „Ich kämpfe gegen den Kult“

Von   /  19. November 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, In Piter - die Deutschen, Kinofilm, Kultur, PetersBürger  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Alexander Markow ist Regisseur, Filmer und Kurator. Aber mehr als hinter der Kamera hat er seinen Platz in den Archiven gefunden, wo er leidenschaftlich nach Dok-Schätzen gräbt, die bisher unentdeckt geblieben sind oder heute einer ganz anderen Interpretation bedürfen. Dabei ist neben Russland und Deutschland auch Afrika in seinen Fokus gerückt, […]

mehr…
Neueste

Russland plant Umbettung von Wehrmacht-Soldaten auf Friedhof bei Petersburg

Von   /  18. November 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

spn.- Auf russischen Inseln im Finnischen Meerbusen liegen noch heute die Überreste vieler gefallener deutscher Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg. 2016 will Russland sie exhumieren und auf dem Soldatenfriedhof im Dorf Sologubowka in der Nähe von Petersburg beisetzen.

mehr…
Neueste

Volkstrauertag auf den Feldern des Todes um Petersburg

Von   /  17. November 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Zum Volkstrauertag fand die bereits traditionelle Gedenkveranstaltung auf den Soldatenfriedhöfen von Sinjawino und Sologubowka statt. Neben der deutschen Gemeinde von St. Petersburg nahmen auch diesmal Vertreter der russischen Seite teil (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Lektorium „Cultura“: Malerei und Musik in der Gegenwartspoesie – Friederike Mayröcker

Von   /  3. November 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

eva./wiki.- Die zeitgenössische Poesie hat einen Hang zu Experimenten – eine der bekanntesten Vertreterin dieser Richtung ist die österreichische Dichterin Friederike Mayröcker. Sie war ursprünglich Lehrerin, schrieb aber bereits seit ihrer Jugend literarische Texte und liess sich 1977 frühpensionieren, um sich ganz der Poesie zu widmen.

mehr…
Neueste

Dittchenbühne besucht Petersburg mit Gogols „Revisor“

Von   /  23. Oktober 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

pd.- Jedes Jahr im Herbst reist die Theatertruppe „Dittchenbühne“ aus Elmshorn in Norddeutschland durch die Ostseeländer und führt ein Stück aus einer der Regionen auf. Dieses Jahr ist Russland mit Gogol „Revisor“ an der Reihe.

mehr…
Neueste

Petersburger Künstlerverband zeigt Helmut Kiesewetter

Von   /  12. Oktober 2015  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Der Petersburger Künstlerverband zeigt vom 13 bis 18. Oktober eine Ausstellung mit Werken des deutschen Künstlers Helmut Kiesewetter. Kiesewetter arbeitet als Maler, Fotograf, Objekt- und Installationskünstler, auch im performativen Bereich ist er tätig. Seine Arbeiten umfassen Eis- und Video-Installationen, Theaterprojekte, Aktionen, Zeichnungen, Übermalungen bis hin zum klassischen Ölbild auf Leinwand.

mehr…
Neueste

250 Jahre deutsche Kolonien um St. Peterburg – eine Konferenz

Von   /  11. Oktober 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Deutschland, Russlanddeutsche  /  Keine Kommentare

Im Museum für politische Geschichte wurde eine internationale Konferenz mit dem Titel “Deutsche Kolonien um St. Petersburg” abgehalten. Während drei Tagen referierte und diskutierte eine ganze Reihe renommierter WissenschaftlerInnen zu verschiedenen Aspekten dieses Themas.

mehr…
Neueste

Deutsch-Russischer Salon: Ein Geschichtsbuch und mindestens zwei Meinungen

Von   /  5. Oktober 2015  /  Aktuell, Gemeinde, Geschichte, Heimat-Deutschland, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die September-Ausgabe des Deutsch-Russischen Salons war dem ersten gemeinsamen deutsch-russischen Geschichtsbuch gewidmet, das kürzlich erschien und historische Brennpunkte des 20. Jahrhunderts behandelt. Mit Nikolaus Katzer vom Deutschen Historischen Institut in Moskau und Julia Kantor von der Petersburger Eremitage trafen zwei hochkarätige Historiker aufeinander, die einander freundschaftlich Paroli boten – nicht nur […]

mehr…
Neueste

Das Petersburger Deutschland feiert den Tag der Einheit – zum 25. Mal

Von   /  4. Oktober 2015  /  Aktuell, Gemeinde, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

eva.- Besonders feierlich beging dieses Jahr die deutsche Gemeinde in St. Petersburg ihren Tag der Einheit. Gleichzeitig wiesen sämtliche Rednerinnen und Redner zu diesem 25-Jahre-Jubiläum darauf hin, wieviel in der gegenwärtig angespannten Situation in der Weltpolitik auf dem Spiel steht.

mehr…
Neueste

Hans Modrow: Wir wollten die DDR bewahren und umgestalten

Von   /  3. Oktober 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Während der Wende, vom 13. November 1989 bis 12. April 1990, war Hans Modrow der letzte Regierungschef der DDR. Später war er Abgeordneter im Bundestag und im Europaparlament. Heute ist er Vorsitzender des Ältestenrates der Linkspartei. Ein Interview über Details der Wiedervereinigung, über die Ukraine-Krise und das heutige Verhältnis zu Russland.

mehr…
Neueste

Deutsch-Russischer Salon: Präsentation des ersten Deutsch-Russischen Geschichtsbuchs

Von   /  21. September 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

Prof. Dr. Nikolaus Katzer vom Deutschen Historischen Institut in Moskau spricht aus der Sicht des Mitautors und -herausgebers am 23. September im Generalkonsulat über die Entstehung des 2015 erschienenen ersten gemeinsamen deutsch-russischen Geschichtsbuches.

mehr…
Neueste

Christoph Simon: Ein bisschen traurig und trotzdem glücklich

Von   /  17. September 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Heimat-Schweiz, Kultur, Literarisches  /  2 Kommentare

Von Eugen von Arb An seiner Lesung in der Petersburger Majakowski-Bibliothek demonstrierte der schweizer Schriftsteller Christoph Simon vor allem eines sehr eindrücklich: Die Selbstbefreiung des Menschen durch das Schreiben. So wie sich der Held seines Erstlingsromans Franz durchs sein äusserst unglückliches Schülerleben kifft und am Ende doch noch alles gut wird, blühte der anfangs sehr […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Das hat gerade noch gefehlt – neue Schikanen für Schengenvisa

Von   /  14. September 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Heimat-Östereich, Heimat-Schweiz, Reisen, Ticker  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Obwohl meine Frau ein langfristiges Mehrfachvisum besitzt, wird sie jedes Mal, wenn wir per Flugzeug in den Schengenraum einreisen einem regelrechten Polizeiverhör ausgesetzt: Wozu reisen sie ein? Wie lange bleiben sie hier? Wo wohnen sie? Womit bezahlen sie? Sobald ich mich als schweizer Ehemann zu erkennen gebe, bricht die Befragung augenblicklich […]

mehr…
Neueste

Trotz politischer Eiszeit: Deutsche Firmen bleiben in Russland

Von   /  18. August 2015  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Deutsche Unternehmen wollen trotz der politischen Eiszeit zwischen Moskau und Berlin weiterhin Geschäfte in Russland machen, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“. Daimler-Benz erwägt sogar, ein Werk bei St. Petersburg zu eröffnen und möchte dafür kostenloses Bauland.

mehr…
Neueste

Spiegel: Moskau verweigert Bundeswehrgeneral Gawellek Einreisevisum

Von   /  9. August 2015  /  Aktuell, Armee - Militär, Heimat-Deutschland, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Moskau hat Gert Gawellek, Brigadegeneral des Heeres der Bundeswehr, das Einreisevisum verweigert, wie „Der Spiegel“ berichtete. So habe Moskau auf ein Einreiseverbot für einen russischen Militär reagiert, der seinen Dienst in Berlin aufnehmen sollte. Der Bundesverfassungsschutz in Köln habe den Lebenslauf des Russen für „unannehmbar“ befunden, ohne dass Details mitgeteilt worden seien, hieß es. […]

mehr…
Neueste

Deutsches Gericht verurteilt russischen Hacker „Hell“

Von   /  7. August 2015  /  Aktuell, Gesellschaft, Heimat-Deutschland, Justiz, Medien  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Ein Bonner Gericht hat am 5. August Sergej Maximow zu anderthalb Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung für den Einbruch in die Mailbox des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny verurteilt.

mehr…
Neueste

Siemens baut Kraftwerksturbinen bei St. Petersburg

Von   /  5. August 2015  /  Aktuell, Energie, Heimat-Deutschland, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Im neuen Siemens-Werk im Petersburger Vorort Gorelovo (Leningrader Gebiet) werden bis Ende 2015 zwei leistungsstarke Kraftwerksturbinen gebaut. Das teilte ein Sprecher von Siemens in Russland der Nachrichtenagentur RIA Novosti mit. Dabei gehe es um einen Vertrag zwischen Siemens und der Firma Technopromexport, der die Lieferung von Anlagen für Kraftwerke in der Region Krasnodar vorsehe.

mehr…