Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Heimat-Deutschland
Neueste

Russland setzt die Segel für die Fußball-WM 2018

Von   /  16. August 2017  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Heimat-Deutschland, Sport  /  Keine Kommentare

spn.- Als Botschafter des Gastgeberlandes der kommenden Fußball-WM ist das legendäre russische Segelschiff „Krusenshtern“ am 11. August in Rostock vor Anker gegangen, um den Fußballbegeisterten und Russlandinteressierten in Deutschland auf kreative Art und Weise die Schönheiten Russlands zu zeigen und sie auf das Fußball-Großereignis einzustimmen.

mehr…
Neueste

Russische Eisenbahn erwägt Zugverbindung St. Petersburg – Kaliningrad – Berlin

Von   /  9. August 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Nachbarn, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

Von Ostexperte.de Wer auf der Website der Deutschen Bahn nach einer Zugverbindung von Berlin nach Kaliningrad sucht, wird mit folgender Meldung abgespeist: „Leider konnte zu Ihrer Anfrage keine Verbindung gefunden werden.“ Das war bis 2012 noch anders.

mehr…
Neueste

Gedenken der Russlanddeutschen an Opfer von Revolution und Stalininsmus

Von   /  7. August 2017  /  Heimat-Deutschland, Russlanddeutsche, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Am 28. August findet eine Gedenkfahrt auf den Lewaschowo-Friedhof mit Gedenken beim Kreuz für die repressierten und deportierten Deutschen statt. 1998 errichtete die Gesellschaft der Deutschen St. Petersburg ein Gedenkkreuz nach dem Projekt von Witold Muratow für die getöteten Deutschen Russlands. Lewaschowo ist einer der größten Friedhöfe St. Petersburgs. Hier liegen rund 45.000 Opfer […]

mehr…
Neueste

Jetzt Lesen und später zahlen? Spiegel Plus, Laterpay und die Folgen für uns Auslandsdeutsche

Von   /  8. Juli 2017  /  Heimat-Deutschland, Internet, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Seit Spiegel Online immer mehr Informationen nur noch gegen das Bezahlsystem „Laterpay“ zum Lesen freigibt habe ich mich an den Gedanken gewöhnt, das ich wie früher für die Tageszeitung halt Geld auf den Tisch legen muss. Gezahlt habe ich dann aber dennoch nie. Ob das System erfolgreich ist oder nicht kann ich von hier nicht […]

mehr…
Neueste

„Wind und Wellen“ – Segelschiff „Roald Amundsen“ in Petersburg vor Anker

Von   /  8. Juli 2017  /  Aktuell, Gemeinde, Hamburg, Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Im Rahmen des deutsch-russischen Jugendprojekts „Wind und Wellen und dem 60-Jahre-Jubiläum der Städtepartnerschaft Hamburg-St. Petersburg besucht die Brigg Roald Amundsen St. Petersburg. Bis am 9. Juli heisst es „Open Deck“ für alle, die gerne ein Segelschiff aus der Nähe betrachten möchten (Fotogalerie und Video).

mehr…
Neueste

Trotz Sanktionen: Siemens baut Gasturbinen für die Krim – Medien

Von   /  6. Juli 2017  /  Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Trotz der vom Westen gegen Russland verhängten Sanktionen, die unter anderem die Lieferung von Energietechnologien auf die Krim verbieten, soll der Konzern Siemens Gasturbinen für die Halbinsel produziert haben. Das schreibt die Agentur Reuters unter Verweis auf gut unterrichtete Quellen. Demnach benötigt Russland die Turbinen für zwei auf der Krim im Bau befindliche Kraftwerke. […]

mehr…
Neueste

Friedensfahrt im Schneckentempo – „Trekker-Willi“ in St. Petersburg angekommen

Von   /  4. Juli 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der 81-jährige deutsche Rentner Winfried Langner hat am 4. Juli das Ziel seiner Friedensfahrt St. Petersburg erreicht. Die sechswöchige Fahrt auf dem Traktor mit Wohnwagen im Schlepptau verlief insgesamt glücklich, wenn auch nicht ohne Pannen.

mehr…
Neueste

Blog: Was hat der Schwarzwald mit dem deutschen Sieg im Kontinental-Pokal zu tun?

Von   /  3. Juli 2017  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Heimat-Deutschland, Heimat-Russland, Sport  /  Keine Kommentare

Bis vor Kurzem war Jogi Löw noch der unsichtbare Nachbar meiner Schwester im zwischen Schönberg und  Bürgle gelegenen Bietzighofen. In allen Nachschlagewerken im Internet steht zwar Wittnau, aber den Bietzighofnern ist das schon recht.  Sollen die Touristen doch alle auf der anderen Talflanke Ausschau halten.  Eingemeindet sind sie zwar, aber dafür immer noch mit dem […]

mehr…
Neueste

Gedenkstein für Fotografen Viktor Bulla (1883-1938) angelegt

Von   /  15. Juni 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Russlanddeutsche, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Auf dem Friedhof des Petersburger Vororts Lewaschowo, wo ein Grossteil der Opfer des roten Terrors und des Stalinismus begraben wurden, ist ein Gedenkstein für den deutschstämmigen Fotografen Viktor Karlowitsch Bulla gesetzt worden.

mehr…
Neueste

Brieffreunde sterben einsam – ein Agententhriller von Bernd Küpperbusch

Von   /  5. Juni 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Mit seinem ersten Roman „Tödliche Brieffreundschaft“ scheint der Chemnitzer Autor Bernd Küpperbusch einen unerwarteten Bestseller zu landen. Die spannende Geschichte um ein geheimes Energie-Projekt der Nazis im besetzten Norwegen, für das sich Geheimdienste in Ost und West interessieren, zieht eine lange und verworrene Spur von Tinte und Blut von Chemnitz bis […]

mehr…
Neueste

Königsberg/Kaliningrad: Gesichter und Geschichte einer Stadt – Ausstellung in Berlin

Von   /  22. Mai 2017  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

spn.- Die Geschichte der europäischen Stadt Kaliningrad, dem früheren Königsberg, erzählt die Ausstellung „Königsschloss. P.S“ in zahlreichen Bildern. Sie ist im Russischen Haus in Berlin zu sehen und zeigt bis Ende Juni Abbildungen und Fotos von Objekten aus der Sammlung des Kaliningrader Gebietsmuseums für Geschichte und Kunst.

mehr…
Neueste

Deutsch-russischer Handel erlebt wieder Aufschwung – „Zeit“

Von   /  10. Mai 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn.- Der Warenverkehr Russlands und Deutschlands ist laut der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) allein in den ersten zwei Monaten des Jahres 2017 um 43 Prozent auf 6,7 Milliarden Euro im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum gestiegen.  Wie „Die Zeit“ in ihrer Onlineausgabe schrieb, erholt sich die russische Wirtschaft trotz der westlichen Sanktionen wieder. Der Zeitung zufolge bewerten […]

mehr…
Neueste

Bilderbogen: Deutsche Woche St. Petersburg 2017

Von   /  7. April 2017  /  Aktuell, Deutsche Woche, Hamburg, Heimat-Deutschland, Schwerpunkt-Thema  /  Keine Kommentare

eva.- Vom 5. bis 12. April findet in St. Petersburg die 14. Deutsche Woche statt, die mit dem 60 -Jahre-Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und St. Petersburg zusammenfällt. Aus dem vielseitigen Programm der Woche zeigt der „Herold“ wiederum einen bunten Bilderbogen, der laufend ergänzt wird.

mehr…
Neueste

Deutsche Woche 2017: 60 Jahre Partnerschaft Hamburg-St. Petersburg

Von   /  26. März 2017  /  Aktuell, Deutsche Woche, Heimat-Deutschland, Schwerpunkt-Thema  /  Keine Kommentare

pd./eva.- Die Hansestadt Hamburg ist dieses Jahr zu Gast an der Deutschen Woche und feiert das 60 Jahre-Jubiläum ihrer Partnerschaft mit St. Petersburg. Auch dieses Jahr bietet die Deutsche Woche ein breites und vielseitiges Progamm an Veranstaltungen aus Kultur, Wirtschaft, Gesellschaft und Bildung.

mehr…
Neueste

Kunstwerke, die Grenzen erkunden und reflektieren sollen

Von   /  22. März 2017  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Andreas Rossbach Die Ausstellung „Die Grenze“ im Petersburger Design-Zentrum Artplay zeigt die Werke junger Künstler aus Russland, Osteuropa, Zentralasien und Deutschland. Wo was aufhört und wo was beginnt – auf diese Fragen versucht das Projekt Antworten zu geben (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

21. Schultheaterfestival auf Deutsch in St. Petersburg

Von   /  14. März 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

pd.- Schultheaterfestival. Bereits zum 21. Mal präsentieren Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 11 verschiedener Schulen aus St. Petersburg, Weliky Nowgorod, Kaliningrad und Selenogradsk am 16. und 17. März 2017 ihre besten Theaterproduktionen in deutscher Sprache. Auch in diesem Jahr nimmt ein Gastensemble aus dem Ausland am Festival teil, nämlich eine Schultheatergruppe aus Vilnius […]

mehr…
Neueste

Freundschaftsfahrt Berlin-Moskau ’17: Kaliningrad erwartet Tausende Teilnehmer

Von   /  13. März 2017  /  Heimat-Deutschland, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Das russische Kaliningrad wird zur ersten Stadt, die die Teilnehmer der Freundschaftsfahrt Berlin-Moskau 2017 (Deutsche, die mit ihren Autos kommen) besuchen. Das Ziel der Aktion ist es, die Freundschaftsbeziehungen zwischen Russland und Deutschland zu festigen. „Kaliningrad soll alle Teilnehmer der Freundschaftsfahrt empfangen, wir rechnen damit, dass in diesem Jahr etwa eintausend Einwohner Deutschlands daran […]

mehr…
Neueste

„Geflüchtete“ russlanddeutsche Familie nach zwei Monaten Sibirien wieder in Deutschland

Von   /  9. März 2017  /  Heimat-Deutschland, Russlanddeutsche, Ticker  /  1 Kommentar

eva.- Die russlanddeutsche Aussiedlerfamilie Martens, die zu Jahresbeginn aus Deutschland nach Sibirien „geflohen“ war, hat Russland nach knapp zwei Monaten wieder verlassen. Das Ehepaar Martens war in Deutschland gebüsst worden, weil es sich geweigert hatte, die Tochter in den Aufklärungsunterricht zu schicken. Sie begründeten ihre Weigerung damit, dass die sexuelle Aufklärung ihrer Glaubensauffassung als Baptisten […]

mehr…
Neueste

Hamburger Handballerinnen nehmen an Deutscher Woche St. Petersburg teil

Von   /  6. März 2017  /  Aktuell, Hamburg, Heimat-Deutschland, Sport  /  Keine Kommentare

eva.- Die 14. Deutsche Woche (5. bis 12.April) fällt mit dem 60-Jahre-Jubiläum der Städtepartnerschaft von St. Petersburg und der Hansestadt Hamburg zusammen – die zugleich als Gast-Bundesland auftreten wird. Im Rahmen des Programms wird diesmal eine Gruppe von 28 jungen Handballerinnen aus Henstedt-Ulzburg nach Petersburg kommen und sich mit ihren russischen Kolleginnen messen. Drahtzieher dieser […]

mehr…
Neueste

Hör mal Hin, was der Krieg mit ihnen angerichtet hat – eine Ausstellung

Von   /  26. Februar 2017  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Andreas Rossbach Die Klanginstallation„Horchposten 1941 я слышу войну“ beschreibt den Zweiten Weltkrieg – aus russischer und aus deutscher Sicht. Besuchern des jeweiligen Landes soll die Nazizeit und der Krieg aus dem Blickwinkel des ehemaligen Feindes eröffnet werden.

mehr…