Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Artikel von mr
Neueste

Jetzt Lesen und später zahlen? Spiegel Plus, Laterpay und die Folgen für uns Auslandsdeutsche

Von   /  8. Juli 2017  /  Heimat-Deutschland, Internet, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Seit Spiegel Online immer mehr Informationen nur noch gegen das Bezahlsystem „Laterpay“ zum Lesen freigibt habe ich mich an den Gedanken gewöhnt, das ich wie früher für die Tageszeitung halt Geld auf den Tisch legen muss. Gezahlt habe ich dann aber dennoch nie. Ob das System erfolgreich ist oder nicht kann ich von hier nicht […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Russland erhöht den Druck auf den Telegram-Messenger

Von   /  28. Juni 2017  /  Aktuell, Blogsphäre, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

Von Max Reiter Alexander Scharow, Chef der mächtigen Telekommunikations-Aufsichtsbehörde RosKomNadsor hat am 23. Juli den Telegramm-Begründer Pavel Durov aufgefordert, seiner Behörde gemäss geltendem Gesetz Auskunft und Zugriff auf die Kundendaten zu gewähren. Am nächsten Tag veröffentlichte der Inlandsgeheimdienst FSB, dass die Terroristen welche in St. Petersburg das Bombenattentat auf die Metro verübten, via Telegram kommunizierten. […]

mehr…
Neueste

Lasershow zum Geburtstag der Eremitage

Von   /  9. Dezember 2016  /  Aktuell, Kultur, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Am Mittwoch war in der festlich beleuchteten Reihe der Petersburger Prachtbauten nur der Winterpalast im Dunkeln. Die Eremitage war nicht beleuchtet damit die Geburtstagsshow auf Ihrem Hauptportal besser zu sehen war. Über 3 Stunden wiederholte sich die siebenminütige Show, welche optisch und akustisch einen starken Eindruck hinterließ. Zur lauten Musik verschiedenster berühmter russische klassischer Komponisten […]

mehr…
Neueste

Dossier: Der lukrative Bahnsteig

Von   /  16. August 2016  /  Aktuell, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Das Firmenkonglomerat des Milliardärs Dmitrij Michaltschenko beansprucht das Recht über alle Handelszonen auf den Bahnhöfen St. Petersburgs. Bislang verwaltet die Firma die ertragreichen Immobilien als Hauptmieter über Zeitverträge, möchte jedoch in Zukunft unbefristet diese Sahnestücke des Sankt-Petersburger Einzelhandels kontrollieren. Die Holdinggesellschaft „Forum“ von Michaltschenko hat bereits mit der  Unterzeichnung der Verträge mit der Russischen Eisenbahngesellschaft […]

mehr…
Neueste

Dem Sankt-Petersburger Ausbesserungswerk droht der Verlust von Grundstücken im Wert von 3 Milliarden Rubel

Von   /  25. April 2015  /  Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mr – Unter dem aktuellen Verteidigunsminister Sergej Schoigu droht der Firma die Enteignung von Gelände nach der gleichen Methode wie sie bereits unter seinem umstrittenen Vorgänger Anatoli Serdjukow an gleicher Stelle und bei der selben Firma passierte. Dem Sankt-Petersburger „775. Artellerieaussbesserungswerk“ droht die Enteignung von Grundstücken im Marktwert von 3 Milliarden Rubel aufgrund einer Schuld […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Lernt die ganze Geschichte

Von   /  2. November 2014  /  Aktuell, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

<strong>Max Reiter – Die Erinnerung an die Opfer des Stalinismus ist bitter notwendig. Bezugnehmend auf den Artikel von Eugen von Arb zum Tage der Erinnerung an die Opfer der sowjetischen Repressionen wurde mir ein grundlegender Unterschied zwischen den anderen Mitbürgern und mir bewusst. Ich bin am 30. Oktober  zufällig in Moskau an der Lubjanka vorbeigefahren. Falls […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Ausländerbehörde schikaniert deutsche Petersbürgerin – Absicht oder System? Unfähigkeit oder vorauseilender Instinkt des Systems?

Von   /  15. März 2014  /  Aktuell, Aufenthalt, In Piter - die Deutschen, Kommentar:, PetersBürger, Ticker  /  4 Kommentare

Von Max Reiter Das Russische Behörden sich selbst gerne gegenseitig ein Bein stellen ist bekannt, unangenehm wird es aber wenn man selbst zum Gegenstand einer chaotischen Bürokratie wird. Während die Welt sich Sorgen um die Konsequenzen der Ukrainischen Krise macht, werden andere Nachrichten bedeutungsloser, aber nicht weniger symbolträchtig. Wie gestern in der Stimme Russlands von […]

mehr…
Neueste

Jenny aus Sankt Petersburg findet eine neue Heimat

Von   /  4. Dezember 2013  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, PetersBürger, Ticker  /  Keine Kommentare

murr. – Ja , da haben sie mich in der Mitte vom September in eine sogenannte Katzentransportkiste gepackt, und sind mit mir über Länder und Städte in den Süden geflogen. Das war nicht immer sehr lustig. In meiner Heimat, am russischen Zoll, wurde meine Kiste zwei mal gründlich untersucht.

mehr…
Neueste

G-20 aus Sicht der Bürger, gefährliche Erdbauarbeiten, Gemüsebunker, Kindergärten und doppelter Dienst

Von   /  31. August 2013  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Der Gastgeber des G-20 Gipfel überlässt  in Punkto Sicherheit nichts dem Zufall und nimmt dabei wenig Rücksicht auf die Bürger und Mitarbeiter. Während die Teilnehmer am G-20 Gipfel weltbewegendes zu besprechen haben, einen drohenden Krieg in Syrien, Schattenbanken und die Finanzkrise, hat das Treffen schon Heute merkwürdige Nebenwirkungen für die Bürger der Stadt. Wie bereits […]

mehr…
Neueste

Kommentar: russische Retro-Angriffsverteidigung

Von   /  12. April 2013  /  Aktuell, Kommentar:, Politik  /  Keine Kommentare

Von Max Reiter Wie der Kommersant Heute berichtet, wird die russische Antwort auf die Magnitski-Liste ca. 104 Namen von US-Bürgern enthalten, die an Verletzungen der Menschenrechte beteiligt sind. Die endgültige Variante der Magnitski-Liste soll in den USA spätestens am 13. April veröffentlicht werden. Das Magnitski-Gesetz war vom US-Präsident am 14. Dezember 2012 unterzeichnet worden. Es […]

mehr…
Neueste

Russische Innenansichten – „Einen Plan B gibt es nicht.“

Von   /  16. August 2012  /  Aktuell, Gesellschaft, Politik  /  Keine Kommentare

Von Kai Ehlers Als Analytiker des „Instituts für Fragen der Globalisierung und sozialer Bewegungen“  ist Boris Kagarlitzki einer jener Kritiker Putins, die über die Tagesproteste und kurzatmige Aufgeregtheiten hinaus denken. Das Gespräch dreht sich um die Frage, welche politischen Entwicklungen nach den zurückliegenden Duma- und Präsidentenwahlen zu erwarten sind. Das Gespräch fand im Juli in […]

mehr…
Neueste

Der Smolny verdoppelt das Budget seiner Stadtzeitungen

Von   /  29. Mai 2012  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

Das Smolny hat die Finanzierung des «Petersburger Tagebuches» und der «Petersburger Fotochronik» verdoppelt. Da diese Hauszeitungen 100% von der Unterstützung der Stadt leben bedeutet dies, das die Verantwortlichen einen grossen Teil der Kosten für die Gouberneurswahlen auf Kosten des Steuerzahlers bestreiten wollen. Dieser bekommt dann statt Bildung, Schulbücher und der lange notwendigen Reperatur der Schuldächer […]

mehr…
Neueste

MDB Michael Kauch unterstützt Petersburger Homosexuellenbewegung

Von   /  17. April 2012  /  Aktuell, Gesellschaft, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

pd.- Zur Unterstützung der russischen Lesben- und Schwulenbewegung traf der FDP-Bundestagsabgeordnete Michael Kauch am Wochenende in Sank-Petersburg Aktivisten der Organisationen „LGBT-Net Russland“ und „Coming Out“. Michael Kauch erklärte nach dem Treffen: „Die politische Sichtbarkeit von Lesben und Schwulen wird durch das Gesetz gegen sogenannte homosexuelle Propaganda unmöglich gemacht.“

mehr…
Neueste

Pulkovo 2 leidet unter Passagierstau

Von   /  27. März 2012  /  Luftverkehr, Reisen, Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

Eine Warteschlange von biblischem Ausmassen verstopft die Einreise via Pulkowo 2. Trotz „deutschem Management“ in der Flughafenverwaltung kommen die Flüge immer noch stoßweise in parallelen Zeitfenstern an. Das Ergebnis ist ein Riesenstau vor den Einreisekontrollen. Es ist eine Schande so in Sankt-Petersburg begrüsst zu werden. Willkommen zurück in der Heimat, übermüdet, gestresst und mit 1000 […]

mehr…
Neueste

Moebius Jean Giraud – Starwatcher Teppich zu verkaufen / tapis a vendé / современный гобелен продавать Motiv „STARWATCHER 2“

Von   /  5. März 2012  /  Kleinanzeigen, Ticker, Verkauf Möbel  /  Keine Kommentare

Teppich mit Motive STARWATCHER 2 von Moebius, Jean Giraud zu verkaufen, Mindestgebot 15000€ von Moebius mit einer Originalzeichnung signiert. 240 x 160 cm, Wolle, Floorhoehe ca. 2,5 cm, 198 Farben Jean Giraud, Tapis STARWATCHER 2 160 x 240 cm, laine, 198 couleurs, Exigence minimale 15000 Euro современный гобелен продавать резервная цена 15000 Euro   Gebote, […]

mehr…
Neueste

Die Teilnehmer der Sonntagsdemo auf dem Platz der Pioniere kommentieren Putin mit Humor

Von   /  19. Dezember 2011  /  Aktuell, Politik, Ticker  /  Keine Kommentare

mr – Auf dem Platz der Pioniere in Sankt Petersburg stellt sich beinahe das Gefühl der Routine ein. Vertreter der Gerechtes Russland*, Jabloko*, der KPRF* , Anderes Russland*, Ein-Themen Protestgruppen und nach einer getrenten Kurz-Veranstaltung strömen auch die Nationalisten hinzu, sogar ein einsamer Flaggenträger der LDPR* wurden gesichtet. Die Bereitschaftspolizei OMON* kontrollierte die Teilnehmer genau […]

mehr…
Neueste

Die Wochenzeitschrift Kommersant „Macht“ wurde wegen Kritik an der Gouverneurin beschlagnahmt

Von   /  16. Juli 2011  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

mr – Erst auf  Hinweise aus der Leserschaft haben die Herausgeber der Zeitschrift nach und nach bemerkt, das vermutete 90% der Ausgabe vom 4.Juli der Wochenzeitschrift „Коммерсантъ власть“ / „MACHT“ vor der Auslieferung and den Einzelhandel beschlagtnahmt wurde. Offensichtlich wurde Auflage auf Initative  des Ausschuss für Druck- und Presseerzeugnisse der Stadt Sankt Petersburg bereits bei […]

mehr…
Neueste

Wachwechsel am Flughafen Pulkovo – Übergabe der operativen Aufgaben an Volker Wendefeuer

Von   /  2. Juni 2011  /  Aktuell, Ticker  /  Keine Kommentare

mr – Seit Beginn der Private Public Partnerschaft zwischen der Stadt Sankt Petersburg und dem Konsortium Northern Capital Gateway war Michael Richter als Chief Operation Officer für die Operations des Flughafens Sankt Petersburg verantwortlich. Nach gut eineinhalb herausfordernden Jahren und zwei russischen Wintern, die es in sich hatten, wendet sich der deutsch Top-Manager neuen Aufgaben […]

mehr…
Neueste

Wutbürger hackt die Webseite vom FC „ZENIT“

Von   /  6. April 2011  /  Aktuell, Internet, Ticker  /  Keine Kommentare

mr – Die Webseite vom Fussbalklub Zenit wurde heute von einem Hacker „umgeleitet“. In einer nicht ganz jugendfreien Sprache machte sich der Hacker über die politische Klasse Luft. Neben  Porträts der Vorsitzende der Gesetzgebenden Versammlung, Vadim Tyulpanov und Gouverneurin Valentina Matwijenko und begleitet durch deftige Parolen, kritisiert er die derzeitige Stadtregierung .

mehr…
Neueste

Die Debit-Karten der Deutschen Postbank sind in Russland nicht mehr zu gebrauchen

Von   /  22. Februar 2011  /  Heimat-Deutschland, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm – Seit Anfang 2010 tauscht die Deutsche Postbank AG ihre Bankkarten mit dem MAESTRO Verfahren gegen Karten mit dem CHIP gebundenen V-Pay Verfahren aus. Was als Sicherheitsvorteil gegen den den rapide um sich greifenden Betrug mit gefälschten Bankkarten gedacht ist, wird den Postbank Kunden in Russland zur Geldfalle, denn die schönen neuen Sicherheitskarten werden […]

mehr…