Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Artikel von Markus Müller  -  Seite 7
Neueste

Das Goetheinstitut lässt puzzeln

Von   /  18. September 2012  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Das Goetheinstitut St. Petersburg hat am 16.September im Rahmen des Deutsch-Russischen Jahrs einen besonderen Beitrag der Dürer Stadt Nürnberg gezeigt. Ein Riesenpuzzel von Albrecht Dürers Sebstbildnis im „Pelz“.

mehr…
Neueste

Bunt auf dem Boden Asphalt-Tattoos überall

Von   /  13. September 2012  /  Aktuell, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Nachdem jahrelang selten ein Spruch auf den Boden gemalt oder ein „Valentina ich Liebe Dich“ vor dem Fenster der Angebeteten gepinselt wurde, haben sich in diesem Sommer professionelle Werber der in Russland wohl bestens observierten Flächen – den Gehwegen – angenommen. Wegen der gefährlichen Unebenheiten oder auch einfach nur um den Mitmenschen nicht […]

mehr…
Neueste

Deutsche Architektur trifft auf russische Weite – das SPA Center Aquelia

Von   /  1. September 2012  /  Aktuell, Architektur, Bilder, Heimat-Deutschland, Kultur, Ticker  /  Keine Kommentare

mm -Was dabei herauskommt wenn ein in St. Petersburg geborener und studierter Architekt nach Deutschland auswandert, dort erfolgreich an modernsten Grossprojekten, z.B. das Darmstadtium mitwirkt, und  dann eine „Banja“ in seiner alten Heimatstadt entwirft,  können Interessierte seit Neuestem in Sankt-Petersburg SPA Center „Aquelia“ betrachten und geniesen (siehe Fotogalerie). Die Spa und Wellness Facilities laden auf […]

mehr…
Neueste

Zenith demontiert Spartak Moskau mit 5:0

Von   /  12. August 2012  /  Sport, Ticker, Zenit  /  Keine Kommentare

mm – Beim gestrigen Top-Fussballspiel deklassierte der Meisterclub  Zenith aus St.Petersburg die Verfolger vom Konkurenten von Spartak Moskau mit einem 5:0 Sieg. Beide Manschaften waren bis zu diesem 4. Spieltag ungeschlagen in der Russischen Premier Liga. Spartak Moskau gilt ja durchaus in der Lage dem amtierenden Meister aus der nördlichen Hauptstadt ersthafte Konkurenz um die […]

mehr…
Neueste

Bäckerei – Kette sucht Investor

Von   /  7. August 2012  /  Kleinanzeigen  /  1 Kommentar

Крупнейшая немецкая пекарня ищет инвесторов для строительства производства и организации примерно 20 торговых точек в Санкт-Петербурге. Предполагаемый объем инвестиций – 15-20 млн. ЕВРО. Просим обращаться по электронной почте: [email protected] Für die Errichtung einer Produktionsstätte einer deutschen Großbäckerei mit ca. 20 Verkaufsfilialen in St. Petersburg werden Investoren gesucht. Investitionsvolumen ca. 15-20 Mio €. Anfragen an die […]

mehr…
Neueste

Laptop Transporteur gesucht.

Von   /  6. August 2012  /  Kleinanzeigen, Vermischtes  /  1 Kommentar

Umständehalber – Wer fliegt demnächst von St. Petersburg nach Deutschland und könnte für mich ein Laptop mitnehmen und in Deutschland bei der Post (DHL), Innerhalb Deutschlands als versichertes Paket nach Hameln (Niedersachsen) versenden? (Anzeige ist nicht mehr aktuell)

mehr…
Neueste

Ausflugsboot nach Unfall mit Flussfrachter auf der Newa untergegangen

Von   /  1. August 2012  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

TOPTICKER – In der Nacht zum Mittwoch, kurz vor 2 Uhr,  sind zehn Passagiere eines Ausflugsboots nach einem ungewöhnlichen Unfall in Krankenhäuser eingeliefert worden. Das Boot befand sich mit 13 Gästen und 2 Besatzungsmitgliedern zwischen der Schloss- und der Liteni-Brücke 40m vom Ufer, als das Boot zu nahe an den Flussfrachter „Kilarwi“ fuhr und bei […]

mehr…
Neueste

Sankt Petersburg Ehrenbürger und Komponist Sergei Michailowitsch Slonimsky wird mit der Uraufführung der 32. Sinfonie geehrt

Von   /  29. Juli 2012  /  Kultur, Musik, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

Berlin/Sankt Petersburg (ots) – Drei Wochen vor seinem 80. Geburtstag am 12. August hatte die Stadt Sankt Petersburg eine besondere Überraschung für ihren Ehrenbürger, den russischen Komponisten, Pianisten und Musikwissenschaftler Sergei Michailowitsch Slonimsky. Im traditionsreichen Mikhailovskij Theater vor über 1.700 Zuhörern dirigierte der musikalische Leiter des Opernfestivals Glyndebourne und Chefdirigent des Londoner Philharmonic Orchestra Wladimir […]

mehr…
Neueste

Carlsberg nimmt im Oktober die Baltika-Aktien aus dem Handel

Von   /  21. Juli 2012  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm – Der Hauptaktionär des führenden russischen Bierbrauers Baltika in St. Petersburg, die dänische Carlsberg A/S hat mitgeteilt, das Baltika ab 5. Oktober nicht mehr an der Moskauer Börse MICEX gehandelt wird. Damit verschwindet die Aktie vom Markt, da nach der geplanten Übernahme von 95% der Aktion durch Carlsberg das geeignete Volumen für einen aussagekräftigen […]

mehr…
Neueste

Neue Schengenvorschriften ärgern Kreuzfahrttouristen

Von   /  9. Juli 2012  /  Nachbarn, Reisen, Stadtnachrichten, Ticker, Tourismus, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm – Die finnischen Grenzschützer möchten ab sofort alle Passagiere von Kreuzfahrtschiffen, welche zuvor in St. Petersburg waren, nach dem Anlegen in Helsinki einer Passkontrolle unterziehen.  Die Grundlage dafür ist eine Änderung im Schengenvertrag, welche vor 2 Monaten wirksam wurde. Bislang konnten die Kreuzfahrttouristen Sankt-Petersburg Visumfrei anlaufen und wurden dannach auch nicht weiter Kontrolliert. Da […]

mehr…
Neueste

20 Jahre Deutsche Wirtschaft in St. Petersburg

Von   /  29. Juni 2012  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Wirtschaft, Wirtschaftskreise  /  Keine Kommentare

mm – Als im Jahr 1991 der Beauftragte für die Internationalen Beziehungen in St. Petersburg die Erlaubnis-Urkunde zur Gründung des Büros der Delegation der Deutschen Wirtschaft unterzeichnete, war der Grundstein für die erste vorsichtige Zusammenarbeit zwischen Russland und Deutschland gelegt. Der damalige Unterzeichner, Wladimir W. Putin ist inzwischen der Prädident des Landes und die Delegation […]

mehr…
Neueste

Ab 1. Juli kostet das Abschleppen von Autos wieder Geld

Von   /  28. Juni 2012  /  Aktuell, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

mm – Ein weiser Mensch hat 2008 durchgesetzt, dass ein von den Behörden auf die „Schtrafstojanka“ verbanntes Auto die ersten 24h kein Geld kostet und das Abschleppen auf Kosten der Stadt stattfindet. Die in den 90er Jahren praktizierte wundersame Geldvermehrung durch Verkehrspolizisten, die Fahrzeuge mit vorgeschobenen Vorwaenden (Fahruntüchtiger Fahrer, Formalien bei den Dokumenten, abgefahren Reifen) […]

mehr…
Neueste

ebay eröffnet Office in Moskau und verpflichtet Vladimir Dolgov als neuen Leiter.

Von   /  24. Juni 2012  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm –  Mit dem ex Google Manager und ehemaligen-CEO von Russlands „Amazon“ Ozone,  Vladimir Dolgov, hat eBay den Neuen Chef für  die Russische Niederlassung gefunden. Zeitgleich eröffnete eBay in Moskau ein Büro. eBay hat bereits vor 2 Jahren die russisch-sprachige Webseiteeröffnet. Den 2. groessten Onlinemarkt Europas dominieren jedoch noch lokale Online-Unternehmen. Russlands E-Commerce-Markt ist im […]

mehr…
Neueste

Versöhnungsfahrt christlicher Biker

Von   /  23. Juni 2012  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kirche, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Sankt-Petersburg –  Heute werden ca.  30 Motorradfahrer aus Thüringen, Sachsen und Hamburg in St. Petersburg zu einer ökumenischen Versöhnungsaktion erwartet und mit ca. 150 Bikern aus St. Petersburg und Umgebung an der Versöhnungsfahrt  Свеча памяти (Gedenkkerze) teilnehmen. Bereits zum dritten Mal findet diese Veranstaltung statt, zu der gemeinschaftlich die Deutsche  Ev.-Luth. St. Annen- […]

mehr…
Neueste

Schweizer feuern Ihren Kripochef wegen russischer Freundin

Von   /  16. Juni 2012  /  Gesellschaft, Heimat-Schweiz, Ticker  /  Keine Kommentare

mm –  Der beurlaubt Chef der Schweizer Kriminalpolizei, Michael Perler, wurde vom Bundesgericht als „Sicherheitsrisiko“ eingestuft. Mit diesem Urteil haben sich die Schweizer Beamten zwar abgesichert, aber einmal mehr den Beweis geliefert das sie Vorurteilen erliegen und mit zweierlei Mass messen.

mehr…
Neueste

Kochen und kommunizieren – Freizeittrends in Sankt-Petersburg

Von   /  10. Juni 2012  /  Aktuell, Gemeinde, Lifestyle, Service, Ticker  /  Keine Kommentare

Anna Smoljarowa Wo in Sankt-Petersburg kann man seine Freizeit mit Lust und auch ein wenig Nutzen verbringen? Jeder kann eine passende Gemeinschaft für seine Interessen finden. Schauen wir uns zum Beispiel Kochkunstseminare an! Im Großen und Ganzen lassen sich die Orte, wo man kochen lernen kann, in drei Gruppen aufteilen. Alle Varianten sind üblicherweise als […]

mehr…
Neueste

Eduard Khil gestorben

Von   /  4. Juni 2012  /  Aktuell, Musik  /  Keine Kommentare

mm –  Der Sank-Petersburger Bariton Eduard Khil ist am Wochenende an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben. Eine weltweite Berühmtheit wurde  Eduard Khil als der „Trololo Mann“ im Internet. 2010 stellte ein Fan seine aus politischen Gründen „textlos als Vokalise“ gesungene Version des Cowboy Sujets  „Ich bin sehr froh endlich nach Hause zurückzukehren“ in Youtube ein. […]

mehr…
Neueste

Petersbürger kümmern sich um tierische Fussballflüchtlinge aus der Ukraine

Von   /  29. Mai 2012  /  Aktuell, Ticker  /  1 Kommentar

mm – Schon über Hundertfünfzig obdachloser Hunde aus der Ukraine haben in diesem Jahr einen Platz in Sankt-Petersburger Familien gefunden. Die Zahlen stammen von einer Gruppe von Freiwilligen, welche die verstossenen Hunde über  Grenzen und die Hindernisse vermitteln. Gut 2 Wochen vor dem Anpfiff der Europameisterschaft schlagen sie in der Ukraine Alarm.

mehr…
Neueste

Meinung: Die Umerziehungs-Hansa

Von   /  23. Mai 2012  /  Aktuell, Ticker  /  4 Kommentare

Markus Mueller – Von Sankt-Petersburg nach Deutschland gehen die meisten Fluege mit der Lufthansa oder deren assoziierten Töchtergesellschaften. Aus Preisgründen fliege ich dennoch meist mit russischen Gesellschaften, Air-Baltic oder Air Berlin. So war der LH-Flug nach Düsseldorf vor Kurzem eine positive Erfahrung. Das Essen war im Preis inbegriffen und nicht einmal so schlecht. Oh Zeiten […]

mehr…
Neueste

Mit List gegen Tücke – Die Geschichte der Deutschen in Leningrad

Von   /  19. Mai 2012  /  Aktuell, Geschichte, Heimat-Deutschland, Heimat-Russland, Russlanddeutsche, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

von Luisa Marie Schulz Das Schicksal der Leningrader Deutschen im Zweiten Weltkrieg galt unter russischen Historikern lange als Tabu. Zum 70-jährigen Jubiläum widmet sich jetzt Dr. I.V. Tscherkasjanova dem Thema der Repression und Massendeportation, mit vielen Details und einer langen Opferliste. In Dostojevskijs Petersburg wimmelt es von Deutschen, vom Hutmacher Raskolnikoffs über kleine Mädchen namens […]

mehr…