Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Artikel von Markus Müller  -  Seite 5
Neueste

Der “Perlen-Fähnrich” macht wieder von sich reden

Von   /  14. Mai 2013  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

mm. –  Der als “Perlen-Fähnrich” bekannt gewordene Ex-Bereitschaftspolizist Wadim Boiko wurde wegen unerlaubten Schusswaffengebrauchs in einem Restaurant zu weiteren 30 Tagen verurteilt.  Am 10. Mai hat er in einem Restaurant den „Rambo“ gegeben, als den ihn die Öffentlichkeit wahrnimmt.

mehr…
Neueste

Bildimpressionen von der Petersburger Siegesparade 2013

Von   /  10. Mai 2013  /  Aktuell, Armee - Militär, Bilder, Fotogalerien, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

mm. – Einen sehr menschlichen Blick auf die Parade zum Tag des Sieges hat uns Andre vom Portal amacumara.ru ermöglicht. Die Fotos beweisen, dass die Tradition lebt und sie ein fester Bestandteil des Lebens in Sankt-Petersburg ist.

mehr…
Neueste

DDOS-Attacke blockiert St. Petersburger Medienwebseiten am Siegestag

Von   /  9. Mai 2013  /  Aktuell, Internet, Medien, RUIT, Ticker  /  Keine Kommentare

mm. – Verschiede Petersburger Medien-Portale und der populäre News Service „Doshd“ („Regen“) sind am Tag der russischen Siegesfeiert durch einen Hacker-Angriff lahmgelegt worden.“Den ganzen Morgen haben wir DDOS Angriffe beobachten können. Unser IT Service bemüht sich mit allen Mitteln die Webseite wieder zum laufen zu bringen. Es ist ein sehr ernstzunehmender Angriff“ teilte der Chefredakteur […]

mehr…
Neueste

Polizei stoppt den „Circe du Soleil“ auf seiner Werbetour in Petersburg

Von   /  8. Mai 2013  /  Kultur, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

mm. – Die Künstler des kanadischen Cirque du Soleil starteten am Platz vor dem Russischen Museum mit der traditionellen Parade durch die Straßen der Stadt. Der Umzug der Gaukler sollte auf das aktuelle Programm „ALEGRIA“ aufmerksam machen. Weit kamen die Artisten  jedoch nicht. Schon bald drängte die Polizei auf eine Einstellung der Veranstaltung.

mehr…
Neueste

Wenn Schweres leicht wird – Ausstellung zum 60. Geburtstag von Robert Lotosch

Von   /  7. Mai 2013  /  Aktuell, Ausstellung, Bilder, Fotogalerien, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

mm.- Am 5. Mai wurde zu Ehren des 60. Geburtstag des Künstlers Robert Lotosch im Ausstellungssaal des städtischen Skulpturenmuseums eine umfangreiche Ausstellung mit seinen Werken gezeigt. Es sollte keine Retrospektive werden als am Ostersonntag die Ausstellung unter der Beteiligung vieler Künstlerkollegen eröffnet wurde. Die Ausstellung erinnert eher an die Besichtigung in der Werkstatt des Künstlers in […]

mehr…
Neueste

Ukrainischer Extremsportler turnt als Spiderman auf der offenen Troitzki-Brücke

Von   /  6. Mai 2013  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

mm. – In der Nacht auf Ostermontag konnten einige wenige Beobachter den gefährlichen Stunt eines Ukrainischen Extremsportlers auf der geöffneten Troitzki Brücke beobachten. Der Sportler aus Kiew  versteckte sich hinter dem Geländer und liess sich mit der Brücke in die Höhe ziehen. Oben angekommen, hängte er sich mit einer Hand an den Strommast für die […]

mehr…
Neueste

Iwan Gromow wittert falsches Spiel

Von   /  30. April 2013  /  Aktuell, RUIT, Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

mm, St. Petersburg – Der neue Chef des Ausschuss für Information und Kommunikation „AIK“ stellt einen wichtigen Management – und Servicevertrag seines Vorgängers im Wert von 21 Millionen Euro auf den Prüfstand. Die betroffene Vertrag für Computer Software und IT-Systeme der Stadtverwaltung ist unter Ausschluss des Wettbewerbs zustande gekommen. Der neue Vorsitzende des Ausschuss, Iwan […]

mehr…
Neueste

Fernarbeit: Wichtige Änderungen im russischen Arbeitsrecht in Kraft getreten

Von   /  27. April 2013  /  Arbeit, Mein Recht, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

BB&P – Am 10. April 2013 wurde das schon lange erwartete Gesetz „Über Fernarbeit“ („FernArbG“) in der „Rossijskaya Gazeta“ veröffentlicht. Es ist am 19. April 2013 in Kraft getreten. Die Gesetzesänderungen zum russischen Arbeitsgesetzbuch („ArbGB“) wurden in der Staatsduma fast zwei Jahre diskutiert. Nun gibt es wichtige praktische Erleichterungen für Unternehmen bei der Beschäftigung von […]

mehr…
Neueste

Die Wasserwege sind freigegeben – der Bootsverkehr kann in die Saison starten

Von   /  26. April 2013  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

mm – Die Saison für den Bootsverkehr ist nun offiziell eröffnet. Die Ausflugsboot und Wassertaxis gruppieren sich an den bekannten Stellen an den Uferpromenaden. Die Wasserwege von St. Petersburg wurden für den privaten und Taxi Verkehr freigegeben. Die Branche hatte aufgrund des langen Winters lange auf die Freigabe gewartet.  Ein weiteres Problem für die Reeder ist […]

mehr…
Neueste

Der ё-Avto Partner „Jarowit Motors“ schuldet den Mitarbeitern Gehälter

Von   /  25. April 2013  /  Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm – Der ehemalige Generaldirektor  des  «Ё» Mobil des Grossunternehmers Michael Prochorow, hat bei seinem neuen Arbeitgeber „Jarowit-Motors“ an die 8 Millionen Rubel Gehälter nicht ausgezahlt. Der Fall liegt inzwischen bei der Staatsanwaltschaft.  Auch in den Vormonaten hat die Fabrik einen Teil der Gehälter nicht ausgezahlt. So wurden bereits im März 30% der Gehälter einbehalten, […]

mehr…
Neueste

Deutsche Server – russischer Strom

Von   /  21. April 2013  /  Internet, RUIT, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm – Vetreter der deutsche Hosting Firma Hetzner Online interessieren sich für einen neuen Standort an der Bernsteinküste. Der deutsche Betreiber von Datenzentren sucht in Kaliningrad nach nach Optionen zum Bau und Betrieb von Datenzentren. Beim Betrieb von Online-Hosting und Datenzentren ist die Stromversorgung der wesentlichste Kostenfaktor.  Laut dem regionalen Stromversorger „Jantarenergo“ würde der Betrieb […]

mehr…
Neueste

Chef der Ausschreibungsagentur in Kaliningrad wegen Korruptionsverdacht festgesetzt

Von   /  20. April 2013  /  Aktuell, Justiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Uwe Niemeier, Kaliningrad – Am Donnerstag drangen Mitarbeiter des russischen Sicherheitsdienstes FSB  in das Regierungsgebäude der Gebietsregierung „DD1“ ein und nahmen den Stellvertretenden Leiter der Ausschreibungsbehörde an seinem Arbeitsplatz fest. Dieser Akt, so die Meinung einiger Massenmedien, kann sich zum (bisher) größten Skandal in der Regierungsära des Gouverneurs N. Zukanov auswachsen (Anm.: Die bisherige Regierungszeit […]

mehr…
Neueste

Velo-Voyage – mit dem Bus an die Grenze und dem eigenen Fahrad nach Finnland

Von   /  16. April 2013  /  Aktuell, Fahrrad, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

mm.- Das Start-Up Unternehmen „Velofin“ aus St. Petersburg stellt einen neuen Service für vom Fahrrad begeisterte Sankt-Petersbürger vor. Die Idee ist einfach und brilliant. Die Firma fährt Radfahrer samt Drahtesel bis nahe an die finnische Grenze und von dort können die Biker bequem und gemütlich die Umgebung erkunden oder stressfrei und ohne Stau und Wartezeiten ins […]

mehr…
Neueste

Auswirkungen der neuen Devisenvorschriften

Von   /  12. April 2013  /  Mein Recht, Roedl & Partner, Ticker, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm –  Was ist eine legale und was eine illegale Devisentransaktion? Im neuen Mandantenbrief von Roedl- und Partner hat der Steuerfachanwalt Patrick Pohlit die verschiedenen Varianten von und deren rechtliche Auswirkungen aufgeführt.  Hier klicken um den original Text anzusehen.

mehr…
Neueste

10000 Taxis und eine genialе neue App

Von   /  9. April 2013  /  Aktuell, Verkehr  /  2 Kommentare

mm – Taxi Kunden freuen sich – in der Stadt gibt es  jetzt über 10000 lizenzierte Taxis und  seit Kurzem  die geniale YANDEX „TAXI“APP für Smartphones. Die Zeiten in denen man durch ausstrecken der Hand an einer Straßenecke 2 oder mehr „Bomber“* genannten Privattaxis zu gefährlichen Bremsmanövern provozieren konnte sind vorbei. Die Zahl der registrierten […]

mehr…
Neueste

Kommentar: Sehens(merk)würdigkeit

Von   /  6. April 2013  /  Aktuell, Bilder, Gemeindeleben, Kommentar:  /  1 Kommentar

mm –  Die Bankbrücke ist eines der am häufigsten fotografierten Motive in Sankt-Petersburg. Nach ein paar Jahren im Bau, Renovationen und der Erneuerung des unterspülten Ufers ist sie fast wieder so schön wie eh- und jeh‘. Auch der teuere Lack blättert schon wieder romantisch ab. Einzig die neuen Verkehrsschilder wollen nicht so recht ins neue Bild […]

mehr…
Neueste

Mit der Metro zur Fussball-WM 2018?

Von   /  5. April 2013  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Sport, Ticker, Verkehr, Wirtschaft, Zenit  /  2 Kommentare

mm –  Das russische Ministerium für Transport und Verkehr hat der Stadt Sankt-Petersburg 25 Mrd. Rubel (611 Mio. €) für den Ausbau der Metro bis zum neuen Fußballstadion auf der Krestowski Insel in Aussicht gestellt. Mit dem Geld aus dem föderalen Budget, soll die „grüne Linie“ um 2 Stationen verlängert werden. Die Linie führt dann von der Station „Primorskaya“ Fußballstadion das […]

mehr…
Neueste

Tele 2 wird unter Protest von A1 an die VTB Bank verkauft

Von   /  3. April 2013  /  Aktuell, Wirtschaft  /  1 Kommentar

mm – Das Tele2-Management hat sich entschieden den bereits eingefädelten Verkauf mit dem seit langem geplanten Käufer abzuschließen. Die Russische  Tochter TELE 2 Russia soll für 2,78 Milliarden Euro an die staatlich kontrollierte russische Bank VTB gehen. Davon werden 1,4 Milliarden in bar bezahlt und Schulden in Höhe von 900 Millionen übernommen. Zwischenzeitlich haben mehrere attraktivere […]

mehr…
Neueste

Milliarden für den Strassenbau in St. Petersburg

Von   /  1. April 2013  /  Auto, Stadtnachrichten, Verkehr, Wirtschaft  /  1 Kommentar

mm –  Im Sankt-Petersburger Stadthaushalt sind 22 Milliarden Rubel für Arbeiten und Ausschreibungen im Straßenbau vorgesehen. Insgesamt werden in 57  Mil. m² Petersburger Straßen unterhalten. Davon sind nach Auffassung des zuständigen Ausschusses für die Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur 18% bzw. 10 Millionen m² als unbrauchbar deklariert und müssen dringend erneuert werden. Großbaustellen Im Januar wurden im Ausschuss […]

mehr…
Neueste

St. Petersburger „O ‚Kay“ Supermarktkette kommt 2014 mit dem Discounter „Да!“ nach Moskau

Von   /  1. April 2013  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

mm – Die russlandweite „O ‚Kay“ Gruppe ist in der nördliche Hauptstadt als Betreiber von Verbrauchermärkten und Supermärkten wohlbekannt. Im nächsten Jahr plant das Unternehmen den Schritt nach Moskau. Mit einer Investition von ca. 500 Millionen Dollar baut „O ‚Kay“ die Discounter Supermärkte mit dem Namen „Да!“ in und um Moskau auf. Die Firma rechnet […]

mehr…