Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Artikel von Eugen von Arb  -  Seite 2
Neueste

Konstantin Simun – der gesprungene Reif

Von   /  26. September 2019  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Der Petersburger Bildhauer Konstantin Simun, Schöpfer des Blockade-Denkmals an der „Strasse des Lebens“, ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er erlebte den Stalinismus hautnah, und durchlebte sämtliche weiteren Phasen des Sowjetregimes und auch sein Ende. Er war mal erwünscht, mal ausgestossen – und verliess schliesslich sein Land, mit dem ihn […]

mehr…
Neueste

Wahlen in Petersburg: Beglow siegt bei niedriger Stimmbeteiligung

Von   /  12. September 2019  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Am 8. September fanden in ganz Russland Wahlen in verschiedene politische Ämter statt. In Petersburg siegte wie erwartet der „unbekannte“ Kreml-Kandidat Alexander Beglow, der das Gouverneursamt bisher inne hatte, nachdem sein stärkster Konkurrent Wladimir Bortko wenige Tage zuvor aus unerfindlichen Gründen ausgestiegen war.

mehr…
Neueste

Wo gibts noch was zu lesen? Bücherfestivals in Petersburg

Von   /  7. September 2019  /  Aktuell, Buch, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Die Russen sind bekannte Bücherwürmer – dementsprechend besuchen sie oft und gerne Bücherfestivals jeglicher Art. In diesen Tagen kann man an zwei Orten lesen, schmöckern, diskutieren und zuhören – auf der Kulturinsel „Neuholland“ und auf der Malaja Konjuschennaja (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Flugärzte der Airline „Rossia“ stellten gefälschte Atteste aus

Von   /  5. September 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die Ärzte des medizinischen Zentrums der Fluggesellschaft „Rossia“ in Petersburg stellten laut der Internetzeitung Fontanka.ru dutzende gefälschte Tauglichkeitsatteste für kranke Piloten aus. Seit 2011 sollen in mindestens 25 Fällen gegen Bezahlung die Gesundheit von Piloten nachgewiesen worden sein, obwohl diese aus dem Dienst hätten ausscheiden müssen. Die gesundheitlichen Mängel reichten von starker Sehschwäche bis […]

mehr…
Neueste

Petersburger Gouverneurswahl ohne den Kommunisten Wladimir Bortko

Von   /  5. September 2019  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  1 Kommentar

eva.- Der Kandidat der Kommunisten Wladimir Bortko ist wenige Tage vor der Gouverneurswahl am 8. September aus dem Rennen ausgestiegen. Grund dafür seien die unehrlich organisierten Wahlen, liess die Partei verlauten – Beobachter sehen aber dies aber als Vorwand an.

mehr…
Neueste

Making of: „A Russian youth“ – Filmgespräch mit Regisseur Alexander Zolotukhin

Von   /  15. August 2019  /  Aktuell, Kinofilm, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Making of: „A Russian youth“. Gespräch mit dem Regisseur Alexander Zolotukhin im Rahmen des Partnerprojekts „Erfolge und Perspektiven russischer Filmkunst“. In der Bibliothek des Goethe-Instituts St. Petersburg findet ein Treffen mit dem Regisseur Alexander Zolotukhin statt, der ein Absolvent der legendären Filmwerkstatt in Naltschik ist (Kabardino-Balkarien, gegründet von Alexander Sokurov).

mehr…
Neueste

Pope wegen brutaler Taufe bestraft (Video)

Von   /  15. August 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Der russisch-orthodoxe Priester einer Kirche in Gatschina bei St. Petersburg wurde für ein Jahr vom Kirchendienst gesperrt, nachdem er bei einer Taufe Gewalt angewendet hatte. In einem Video ist deutlich zu sehen, wie der Priester den Säugling mehrmals gewaltsam im Taufbecken unterzutauchen versucht. Obwohl sich das Kind sträubte und weinte und die Mutter eingriff, […]

mehr…
Neueste

Sintflutartige Niederschläge sorgen für Wassereinbrüche und Staus

Von   /  12. August 2019  /  Auto, Luftverkehr, Stadtnachrichten, Ticker, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am Abend des 8. August ging auf die zentralen und südlichen Teile von Petersburg ein mehrstündiger Platzregen nieder. Das Wasser überflutete zahlreiche Strassen, Unterführungen, Metrostationen und Tiefgaragen. Der städtische Wasserversorger Vodokanal hatte zeitweise bis zu 30 Brigaden im Einsatz. Da der Wolkenbruch während der abendlichen Rush-hour begann und relativ lange andauerte, sorgte er vielerorts […]

mehr…
Neueste

Wahl-Demo am 10. August: In Piter dutzende Menschen festgenommen, in Moskau hunderte

Von   /  12. August 2019  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Während in Moskau Zehntausende für freie und faire Wahlen ins Stadtparlament auf die Strasse gingen, kam es in Petersburg nur zu einer kurzen Protestaktion und Einzelpiketts. Trotz friedlicher Proteste kam es in Moskau zu regelrechten Verfolungsjagden und Prügeleien durch die Polizei, was für grosse Empörung sorgte.

mehr…
Neueste

XXI. Internationales Festival für zeitgenössischen Tanz „Open Look“

Von   /  9. August 2019  /  Aktuell, Kultur, Tanz  /  Keine Kommentare

pd.- Auf dem diesjährigen Festival für zeitgenössischen Tanz „Open Look“ wird eine ganze Reihe außergewöhnlicher und innovativer Projekte aus Deutschland präsentiert. Die Zuschauer werden Performances erleben, die mit neuesten technischen Multimediaanwendungen arbeiten. So, zum Beispiel, das Gemeinschaftsprojekt von Fabien Prioville und der Petersburger Company „Cannon Dance“. Fabien Prioville, ehemaliger Tänzer von „Tanztheater Wuppertal Pina Bausch“, […]

mehr…
Neueste

Bundesfeier 2019 mit Genfer Orchester und Alphornkonzert

Von   /  8. August 2019  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

eva.- Die diesjährige 1. August-Feier, der Nationalfeiertag der Schweizer in St. Petersburg wurde um eine Woche verschoben. Im Petersburger Hotel „Ambassador“ spielte das Genfer Orchester „Sinfonietta“ auf. Gleichzeitig wurde des schweizer Lehrers am Zarenhof Pierre Gilliard gedacht, dessen Nachfahre Mitglied des Orchesters ist.

mehr…
Neueste

Video enthüllt Folter im Petersburger Untersuchungsgefängnis „Kresty-2“

Von   /  8. August 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Wie die russische Zeitung „Kommersant“ schreibt, enthüllt ein Video, das auf der Webseite www.gulagu.net veröffentlicht worden war, die Folter eines Insassen des Petersburger Untersuchungsgefängnisses „Kresty-2“. In der kurzen Aufzeichnung ist zu sehen, wie ein auf einem Bett liegender Mann von mehreren Personen geschlagen wird. Mittlerweile bekannte sich die russische Organisation für Strafvollzug (FSIN) zu […]

mehr…
Neueste

Petersburger Protestaktionen für faire Wahlen auf dem Leninplatz

Von   /  5. August 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am 3. August kam es auf dem Petersburger Leninplatz zu einer Demonstration für faire Wahlen unter dem Motto „Wir holen uns das Wahlrecht zurück“. Laut Polizei versammelten sich rund 1000 Personen, nach Angaben der Organisatoren waren es etwa 2000. Das Territorium um die Fontäne bei der Lenin-Statue war eingezäunt und mit Metalldetektoren versehen. Im […]

mehr…
Neueste

Fotoausstellung: Gerd Ludwig – der lange Schatten von Tschernobyl

Von   /  5. August 2019  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Spektakuläre und berührende Bilder von National Geographic Fotograf Gerd Ludwig über die größte nukleare Katastrophe der Geschichte und ihre Auswirkung auf die Menschen. Gerd Ludwig hat in den letzten 20 Jahren Tschernobyl neun Mal besucht.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 6-7/2019 erschienen

Von   /  30. Juli 2019  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen von Juni und Juli 2019 auf zehn PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über den Nachbau des historischen Segelschiffs „Poltawa“, das Petersburger Wirtschaftsforum, die Einführung der neuen Express-Visa  und vieles andere mehr berichtet.

mehr…
Neueste

Petersburger Flottentag 2019 mit Zwischenfällen

Von   /  29. Juli 2019  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  1 Kommentar

eva.- Der diesjährige Flottentag ging wiederum mit viel Pomp über die Bühne. Der Präsident besuchte den Meeresgrund, Kronstadt und Petersburg. Ein Matrose wurde tot aufgefunden, und betrunkene Flotten-Veteranen prügelten sich auf dem Schlossplatz. Traditionsgemäss beendete ein grosses Feuerwerk den Festtag.

mehr…
Neueste

Ausstellung: Werner Tübke. Von Petersburg bis Samarkand Unter fremden Menschen

Von   /  25. Juli 2019  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Zu seinem 30-jährigen Bestehen und zum 90. Geburtstag Werner Tübkes (1929-2004) zeigt das Panorama Bad Frankenhausen eine Sonderausstellung mit rund 100 Werken von Werner Tübke. Diese Arbeiten – Grafik, Aquarelle und Zeichnungen – entstanden während seiner Reisen durch die Sowjetunion. Tübke reiste 1961 und 1962 zu Studienzwecken durch die Sowjetunion – von St. Petersburg […]

mehr…
Neueste

Petersburger LGBT-Aktivistin brutal ermordet

Von   /  23. Juli 2019  /  Stadtnachrichten, Ticker, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Am 22. Juli wurde die Petersburger LGBT-Aktivistin Elena Grigorjewa erstochen aufgefunden. Nach der Suche mit einem Spürhund wurde ein Verdächtiger Mann verhaftet. Die Polizei geht vorläufig von einem Konflikt mit Mordfolge aus, da Grigorjewa vor dem Mord mit einer Gruppe von Bekannten gesehen worden war. Ihre Freund und die Medien schliessen aber auch einen […]

mehr…
Neueste

Fussball-WM sei Dank: Elektronische Express-Visa für Petersburg

Von   /  22. Juli 2019  /  Aktuell, Tourismus, Wirtschaft  /  1 Kommentar

eva.- Die Fussball-Weltmeisterschaft hat gezeigt, dass die erleichterte Einreise per Fan-ID den Russland-Tourismus stark stimuliert. Nach Wladiwostok und Kaliningrad werden nun auch Reisen in die Region St. Petersburg dank einem (vorläufig) kostenlosen elektronischen Visum vereinfacht. Ab dem 1. Oktober wird deshalb mit einem starken Zuwachs an Touristen gerechnet.

mehr…
Neueste

Verschmutzt: Alle Petersburger Gewässer badeuntauglich

Von   /  17. Juli 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Umweltschutz  /  Keine Kommentare

eva.- Nach der Auswertung von Wasserproben aus sämtlichen Petersburger Gewässern rät die staatliche Kontrollbehörde Rospotrebnadsor vom Baden ab. Für die Petersburger ist das nichts Neues – sie haben sich bereits an das generelle Badeverbot gewöhnt und fragen nicht nach den Gründen.

mehr…