Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Artikel von Eugen von Arb  -  Seite 2
Neueste

Rosneft-Aufsichtsrat: Schröder und Nowak als Kandidaten bestätigt

Von   /  10. September 2017  /  Aktuell, Energie, Heimat-Deutschland, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Der russische Ölkonzern Rosneft hat die Kandidaturen des russischen Energieministers Alexander Nowak und des deutschen Altkanzlers Gerhard Schröder, der den Vorsitz beim Aktionärsausschuss der Nord Stream AG führt, für seinen Aufsichtsrat bestätigt. Insgesamt stünden elf Kandidaten zur Wahl. Bei den restlichen neun Kandidaten handle es sich um Vorstandsmitglieder. Die Abstimmung soll auf der außerordentlichen […]

mehr…
Neueste

Kriegsgräberpflege: Bundeswehrsoldaten kommen nach St. Petersburg

Von   /  1. September 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Bundeswehrsoldaten werden sich im September an der russisch-deutschen Suche nach Kriegsgräbern aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges beteiligen. Für die Durchführung der gemeinsamen Sucharbeiten und Veranstaltungen zur Pflege von Kriegsgräbern auf dem Territorium der Gebiete Leningrad und Pskow kommen am 3. September Soldaten der Bundeswehr nach Sankt Petersburg. Sie werden auf dem Territorium des […]

mehr…
Neueste

Zehnjähriges Mädchen stirbt an Aids wegen verweigerter Behandlung

Von   /  1. September 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das staatliche Ermittlungskomitee untersucht den Todeshergang eines zehnjährigen Mädchens, das am 26. August in einer Petersburger Kinderklinik an Aids starb. Wie bekannt wurde, konnte das Mädchen erst sehr spät behandelt werden, weil sich die Eltern aus religiösen Gründen kategorisch gegen eine Therapie wehrten. Das Kind war 2014 adoptiert worden, es war beim städtischen Zentrum […]

mehr…
Neueste

Brandanschlag auf Petersburger Filmatelier von „Matilda“-Regisseur

Von   /  1. September 2017  /  Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Am frühen Morgen des 31. August warfen Unbekannte mehrere Molotow-Cocktails ins Fenster des Petersburger Filmstudios „Lendok“ am Krjukow-Kanal. Der Brand konnte von der Feuerwehr innert weniger Minuten gelöscht werden. Eine Flasche schwärzte die Mauer des Gebäudes, eine zweite zerbrach ein Fenster und blieb im Rahmen stecken. Wäre sie ins Zimmer dahinter gelangt, das als […]

mehr…
Neueste

Spaziergänge über Petersburger Dächer werden legal

Von   /  1. September 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Exkursionen auf die Dächer von St. Petersburg, die schon lange ein Geheimtipp gelten, werden ab der kommenden Saison legal. Die Stadt hat die Bedeutung dieser Art von Tourismus erkannt und Führungen auf zwanzig Objekten in der Stadt bewilligt.

mehr…
Neueste

Weitere vermeintliche Putin-Residenz bei Wyborg entdeckt

Von   /  31. August 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Wie der kremlkritische Fernsehkanal „Doschd“ herausfand, wird auf der „Lodotschny“-Insel, unweit der karelischen Stadt Wyborg eine weitere Residenz für Präsident Putin gebaut. Die ehemalige Villa des Kommerzienrats Sellgren wurde 1913 vom finnischen Architekten Uno Ulberg gebaut. In der Sowjetunion wurde sie berühmt durch die Verfilmung von Sherlock Holmes. In der Folge „Das 21. Jahrhundert […]

mehr…
Neueste

„Kaikino-10“ – zeitgenössische Kunst im Grün des Leningrader Gebiets

Von   /  31. August 2017  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Vor zehn Jahren zog ein Petersburger Paar aufs Land, um sich ganz der Kunst zu widmen. Heute erwartet das kompakte Kulturzentrum  „Kaikino-10“ rund 75 Kilometer entfernt von der Stadt Kunst-Freunde aus aller Welt, welche die Schönheit der russischen Landschaft und die Ruhe inmitten der Natur geniessen wollen.

mehr…
Neueste

Finnland verbietet Segelschiff „Krusenstern“ Besuch der Ålandinseln

Von   /  28. August 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Das finnische Verteidigungsministerium hat dem Antrag des russischen Viermasters „Krusenstern“, in den Hafen von Mariehamn einzulaufen, eine Abfuhr erteilt. Mariehamn (finnisch Maarianhamina) ist die Hauptstadt der autonomen finnischen Region Åland und die einzige Stadt der Ålandinseln. Die Rückweisung wurde laut Newsru.com nicht begründet, allerdings fällt das geplante Besuchsdatum (18.-20. September) in die Zeit des […]

mehr…
Neueste

Europäische Universität – der Rauswurf ist perfekt

Von   /  28. August 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die Petersburger Stadtregierung scheint es mit dem Rauswurf der Europäischen Universität aus ihrem Gebäude an der Gagarinskaja Uliza ernst zu meinen – warum, ist bis heute unklar. In ihrem Antrag für eine neue Lizenz hat die Hochschule darum bereits eine neue Adresse angegeben.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 06-07/2017 erschienen

Von   /  25. August 2017  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen im Juli und August 2017 auf 12 PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über das Gedenken an den ersten Petersburger Bürgermeister Anatoli Sobtschak, den Flottentag, die Annullierung der Lizenz der Europäischen Universität, die Touristen aus China und vieles andere mehr berichtet.

mehr…
Neueste

Petersburger Marsfeld als „Hyde Park“ geschlossen

Von   /  22. August 2017  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der Petersburger Gouverneur unterzeichnete am 17. August einen Erlass, nach dem das Petersburger Marsfeld nicht mehr ohne Genehmigung für Kundgebungen benutzt werden darf. Damit verliert die Opposition den einzigen Versammlungsort im Stadtzentrum.

mehr…
Neueste

Zwei Tote und acht Verletzte bei Messerangriff im finnischen Turku

Von   /  18. August 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Bei einem Messenangriff im finnischen Turku wurden am 18. August mindestens zwei Personen getötet und acht weitere verletzt, meldet die Polizei. Der Angriff wird im Moment nicht als Terrorakt eingestuft. Zuvor hatte der finnische Nachrichtensender YLE den hochrangigen Polizeibeamten Seppo Kolehmainen zitiert: „Wir können nicht ausschließen, dass das Passierte eine Verbindung zum Internationalen Terrorismus […]

mehr…
Neueste

Schwarzweisse Bilderspuren in eine unmenschliche Zeit

Von   /  18. August 2017  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die Eremitage zeigt erstmals das fotografische Vermächtnis der beiden Brüder Ewgeni (1900-1938) und Jakow (1903-1941) Henkin aus Rostow am Don. Nach der Oktoberrevolution ging der eine nach Leningrad, der andere nach Berlin. Beide trugen eine Kamera bei sich und fotografierten die Zeit der Hoffnung und das Aufkommen der totalitären Systeme – […]

mehr…
Neueste

Russland setzt die Segel für die Fußball-WM 2018

Von   /  16. August 2017  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Heimat-Deutschland, Sport  /  Keine Kommentare

spn.- Als Botschafter des Gastgeberlandes der kommenden Fußball-WM ist das legendäre russische Segelschiff „Krusenshtern“ am 11. August in Rostock vor Anker gegangen, um den Fußballbegeisterten und Russlandinteressierten in Deutschland auf kreative Art und Weise die Schönheiten Russlands zu zeigen und sie auf das Fußball-Großereignis einzustimmen.

mehr…
Neueste

Rechtsradikale attackieren Petersburger Homosexuellen-Kundgebung mit Pfeffersprays

Von   /  15. August 2017  /  Aktuell, Gesellschaft, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Am 12. fand auf dem Petersburger Marsfeld eine Kundgebung der LGBT-Szene statt, die von der Polizei geschützt wurde. Als die TeilnehmerInnen abzogen, wurden sie von Rechtsradikalen mit Pfeffersprays angegriffen und teilweise ernsthaft verletzt.

mehr…
Neueste

Russland verdoppelt Autoexporte

Von   /  15. August 2017  /  Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Die russische Automobilindustrie hat im ersten Halbjahr 2017 mit 24.000 Pkws 61 Prozent mehr Wagen exportiert als im Vorjahr, schreibt Newsru.com. Laut der Agentur Autostat lieferte Skoda mit 12.000 (50 Prozent) Automobilen den Löwenanteil – und zwar praktisch mit einem Modell: Skoda Yeti. Auf dem zweiten Platz mit rund 5.500 (23 Prozent) Wagen folgt […]

mehr…
Neueste

Lettische Polizei verhaftet 110 chinesische Telefonbetrüger

Von   /  15. August 2017  /  Justiz, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Nach einer Meldung des Nachrichtenportals Delfi.lv hat die lettische Staatspolizei nach langwierigen Ermittlungen und Konsultationen mit chinesischen Kollegen Hausdurchsuchungen in Riga, Saulkrasti und Ādaži Hausdurchsuchungen durchgeführt. Dabei wurden insgesamt 110 chinesische Cyber-Betrüger festgenommen, die von diesen Standorten per Telefon und Internet Leute in China um ihr Geld betrogen. Sie sollen im Zeitraum vom März […]

mehr…
Neueste

Neues Zenit-Stadion lässt Immobilienpreise auf Krestowski-Insel purzeln

Von   /  15. August 2017  /  Aktuell, Immobilien, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die Krestowski-Insel gilt als eine schicke Wohnadresse – das neue Stadion müsste diesen Status noch verbessern, müsste man meinen. Doch genau das Gegenteil ist der Fall, die Wohnungspreise sinken, viele Besitzer von Elite-Wohnungen fühlen sich durch Fans und Verkehr gestört.

mehr…
Neueste

Petersburg gedenkt seinem ersten Bürgermeister Sobtschak – ohne Putin

Von   /  12. August 2017  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Anatoli Sobtschak, der erste Petersburger Bürgermeister, wäre am 10. August 80 Jahr alt geworden. Im Gegensatz zu früher nahmen weder Präsident Putin noch Ministerpräsident Medwedew an den Gedenkveranstaltungen teil.

mehr…
Neueste

Generalkonsul Michel Faillettaz feierte Abschied auf Eisbrecher „Krasin“

Von   /  10. August 2017  /  Aktuell, Heimat-Schweiz  /  Keine Kommentare

eva.- Nach vier Jahren nahm der Schweizer Generalkonsul in St. Petersburg Michel Faillettaz mit einer grandiosen 1. August-Feier auf dem historischen Eisbrecher „Krasin“ Abschied.

mehr…